James Brown ist tot!

von joe web, 25.12.06.

  1. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 25.12.06   #1
    James Brown verstarb am Weihnachtswochenende in einem Krankenhaus in Atlanta. Er wurde mit einer schweren Lungenentzündung eingeliefert.

    RIP Godfather of Soul
     
  2. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 25.12.06   #2
    -.-


    Das ist wirklich schade....Er hatte etwas, was viele andere Musiker nicht haben....

    Und die Nachricht genau dann, wo ich gerade Sex machine höre :(



    MfG
     
  3. Henry86

    Henry86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    448
    Erstellt: 25.12.06   #3
    ja, das ist echt bitter... da hat die musikwelt wiedereinmal einen ihrer ganz großen verloren....

    und das auch noch zu weihnachten...

    may he rest in peace....
     
  4. Tornado

    Tornado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    24.11.14
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.06   #4
    Einfach nur traurig, dieser Man hatte so viel Power:(

    Möge er in Frieden ruhen.
     
  5. Steve

    Steve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    3.09.13
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 25.12.06   #5
    Traurig! Ein ganz großer; genialer Bandleader, Hymnenschreiber (Sex Machine), Schnulzensänger (It's A Man's Man's Man's World), aber dies alles mit einer Hingabe die einmalig war. Dazu eine Spielfreude die man bei ihm selbst bis zuletzt noch fühlen konnte.

    Rest in Peace, James

    Jetzt bleibt nur noch Maceo, der sein Erbe antritt!
     
  6. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 25.12.06   #6
    echt schlimm=( bin erst vor kurzem durch das lied " the boss" auf ihn gekommen unddas is genial
     
  7. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 25.12.06   #7
    Ich hoffe mir ist noch niemand zuvor gekommen, hab das eben aus den Nachrichten erfahren.

    Wikipedia hat seinen Artikel schon erneuert...
    In der Nacht von 24ten auf den 25ten Dezember ist er an den Folgen einer Lungenetzündung gestorben!

    Mehr wollte ich gar nicht dazu sagen!

    R.I.P James!
     
  8. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 25.12.06   #8
    er war ein großer musiker dessen kreativer einfluss bis heute reicht!

    R.I.P
     
  9. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 25.12.06   #9
    Nicht nur für Musikliebende, sonder auch für bekannte Musiker selbst, war er wirklich ein Idol. Sein Powersoul/Funk war echt ein Wundermittel gegen schlechte Laune.
    Nichts ist ewig ... So musste auch wieder ein ganz großer von uns gehen.

    R.I.P. James aka Sex Machine!
     
  10. Airport

    Airport Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    27.09.11
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 25.12.06   #10
    Rest in Peace.
    Er ging nicht von uns,er ging vor uns.
     
  11. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 25.12.06   #11
    wieder mal einer der ganz großen ist von uns gegangen.
    sein einfluss auf die pop-musik ist gleichzusetzen mit beatles, michael jackson, bob dylan und co...

    wir tragen dich in den himmel, du sexmachine... :(
     
  12. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 25.12.06   #12
    ich habs auch vorhin mitbekommen und mich dann erstmal im internet erkundigt...

    da kan man nur sagen
    R.I.P James
     
  13. AHEADFAN

    AHEADFAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    30.09.08
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 25.12.06   #13
    Es wird sehr viel fehlen ohne ihn!!!!! Er war ein echt großer Musiker.....

    R.I.P James
     
  14. tt~

    tt~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    11.09.07
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Nahe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 25.12.06   #14
    War schon geniel der gute..Ging anscheinend ziemlich plötzlich.
    R.I.P. :/
     
  15. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 25.12.06   #15
    Obwohl er immer wieder für skandalträchtige Schlagzeilen und mehr oder weniger missbilligte Blicke auf seinen Lebensstil gesorgt hat: Den Flow der Musik hatte er im Blut. Ruhe in Frieden.


    Alles Liebe, Limerick
     
  16. Alpi123

    Alpi123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Hinterdupfing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.06   #16
    Lässiger Typ.(I FEEL GOOD DIDIDIDIDIDIDIIII....)

    R.I.P James
     
  17. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 25.12.06   #17
    ...und dabei sollte er noch diesen sommer in die schweiz kommen :(

    RIP James
     
  18. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 25.12.06   #18
    Schade drum.. eine Legende ist von uns gegangen.

    R.I.P. James
     
  19. No Mercy

    No Mercy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    4.298
    Erstellt: 25.12.06   #19
    Sehr schade :(

    R.I.P. James. Du wirst uns fehlen.
     
  20. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 25.12.06   #20
    Dem kann ich mich absolut nur anschließen.

    Er war definitiv einer der ganz Großen der Musik, sehr einflussreich, zwar auch sehr eigen, aber ohne ihn sehe die Musikwelt heute definitiv anders aus.

    R.I.P. James Brown.

    Carsten.