Jammen

von Nopasanti, 06.01.07.

  1. Nopasanti

    Nopasanti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    6.01.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 06.01.07   #1
    HallO!
    Ich spiele seit über einem Jahr Gitarre, hab bis jetzt immer verschiedene songs gelernt wie Stairway to haeven usw....
    jetzt möchte ich mal mit n paar Leuten Jammen geh, habe aber keine Ahnung wie sowas geht. Kennt ihr dazu Seiten im netz, Workshops oder so? Wie habt ihr das gelernt?
    Wäre dankbar für ausführlich Erläuterungen.
    greetz,
    Michi
     
  2. Nopasanti

    Nopasanti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    6.01.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 06.01.07   #2
    HallO!
    Ich spiele seit über einem Jahr Gitarre, hab bis jetzt immer verschiedene songs gelernt wie Stairway to haeven usw....
    jetzt möchte ich mal mit n paar Leuten Jammen geh, habe aber keine Ahnung wie sowas geht. Kennt ihr dazu Seiten im netz, Workshops oder so? Wie habt ihr das gelernt?
    Wäre dankbar für ausführlich Erläuterungen.
    greetz,
    Michi
     
  3. Nopasanti

    Nopasanti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    6.01.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 06.01.07   #3
    HallO!
    Ich spiele seit über einem Jahr Gitarre, hab bis jetzt immer verschiedene songs gelernt wie Stairway to haeven usw....
    jetzt möchte ich mal mit n paar Leuten Jammen geh, habe aber keine Ahnung wie sowas geht. Kennt ihr dazu Seiten im netz, Workshops oder so? Wie habt ihr das gelernt?
    Wäre dankbar für ausführlich Erläuterungen.
    greetz,
    Michi
     
  4. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 06.01.07   #4
    nu ja.. also das was ich bis jetz unter jammen verstanden hab is. sich mit ein paar kumpels hinsetzten un gechillt irgend ne mukke runterdudeln.. oder covern.. oder eigenes zeugs improviesieren.. wenn du kumpels hast dies richtig drauf haben.. setz dich mit denen zusammen.. amn lernt sauviel... tauscht licks aus.. improvisiert was.. macht richtig laune.. vor allem wenns jemand richtig drauf hat..
     
  5. Nopasanti

    Nopasanti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    6.01.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 06.01.07   #5
    hm aber wie geht das mit dem Improvisieren? Sagen wir ich spiel Lead Gitarre, worauf muss ich achten, um zur Rhytmus Gitarre zu spielen?
    PS: Sorry für die doppelten themen, mein Browser muss spinnen!??!?
     
  6. Quirrel

    Quirrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 06.01.07   #6
    Du musst eben ne passende Tonleiter, z.B. Pentatonik nehmen und auf der improvisieren, und die muss eben in der selben Tonart sein wie die Akkorde von der Rhythmus Gitarre. Außerdem musst du natürlich auf die geschwindigkeit achten ^^

    Über die verschiedenen Tonleitern etc. gibts schon so viel Threads, dass ich da nix mehr dazu sag.

    https://www.musiker-board.de/vb/faq...-pentatonik-moll-tonleiter-dur-tonleiter.html

    Quirrel
     
  7. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 09.01.07   #7
    klar wie schon geschr.. pentatonik rauf un runter is das einfachste .. auf tempo musste achten.. oder einfach bissl mit effekten zb spieln.. usw
     
  8. No Mercy

    No Mercy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    4.298
    Erstellt: 09.01.07   #8
    Hi.

    Jammen kann man nicht aus Workshops lernen, da lernt man am besten in der Praxis. Du setzt dich halt mit deinen Kumpels zusammen und ihr spielt einfach ein paar Sachen, die euch Spass machen.
    Zum improvisieren: Wenn du mit den Tonleitern, Skalen und Harmonien vertraut bist, kannst du damit zu den Stücken improvisieren. Probier einfach mal ein paar Skalen aus, wirst schon die passenden finden. Du kannst dich auch mit nem anderen Gitarristen austauschen, wie der da so vorgeht. Nimmst du Unterricht? Wenn ja, dann frag mal deinen Lehrer, ob ihr euch da mal zusammensetzen könnt und er dich in den Bereich einführt.

    MfG
     
  9. dusty7

    dusty7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    566
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    384
    Erstellt: 09.01.07   #9
    Wenn du schon ein bisschen Ahnung hast im Solospiel (also Improvisation) dann such dir doch einfach mal ein paar Lieder die dir gut gefallen raus und spiel dazu. wenn du nicht weist welche Pentatonik geeignet ist nimm am besten einfach die Bluespentatonik
    (von den tiefen zu den hohen Saiten, Finger in einer Lage:
    1 - 4
    1 - 3
    1 - 3
    1 - 3
    1 - 4
    1 - 4 )
    Und diese Pentatonik verschiebst du einfach über das Griffbrett bis du die richtige Lage gefunden hast. Für den Anfang würde ich etwas ruhigere Lieder empfehlen, ist aber kein Muss...! Und dann einfach der Kreativität freien Lauf lassen... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping