Jani an der Klampfe bei Sonata Arctica

von white_coffin, 10.11.04.

  1. white_coffin

    white_coffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    6.05.07
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Amberg/Opf.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #1
    Ich bin ein sehr großer fan von SA und speziell von deren gitarrist jani. Nicht nur bei SA finde ich seine solis hammergeil, sondern auch bei seiner zweiten band „Altaria“. von euch kennen einige die beiden gruppen. Ok, lange rede kurzer sinn. Bisher habe ich um janis solos immer einen weiten bogen gemacht, wenns ums selbst spielen geht, aber das soll sich ändern, den metallica und maiden krieg ich auch gebacken. nun zu meinen anliegen...

    Sicherlich haben sich schon einige unter euch mit SA und Altaria Songs auseinander gesetzt. Mit welchen Songs habt ihr angefangen, welche würdet ihr mir für den Anfang empfehlen? Welche Technik benutzt der Jani ausser kräftig legato?

    Ich bin schon mal gespannt auf eure antworten...

    Gruß :great:
    Michi

    PS: was glaubt ihr? Wieviel stunden hat sich der Jani täglich im Keller eingesperrt bis er so spielen konnte *g*?
     
  2. Metallica4Me

    Metallica4Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    10.08.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #2
    ich hab auch schon öfter paar SA soli probiert. Hauptsächlich musste da Alternate Pciking wirklich sehr gut beherschen. Dann passt das eigendlich schon.
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.11.04   #3
    SA ist klasse, besonders "My Land" hat es mir sehr angetan. Jani ist sicher ein guter Gitarrist aber das was er kann kannst du nach zehn-fünfzehn jahren gitarre spielen auch (vorausgestzt man übt jeden tag ein bisschen alternate picking und macht fingerübungen)... also besonders übberragend gut ist seine technik nicht, auch wenn sie wirklich nciht von schlechten eltern ist :great:

    aber vergiss nicht: ein gutes solo macht keinen guten gitarristen :D
     
  4. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 11.11.04   #4
    Ich find Sonata Arctica auch total geil. Jani vor allem, echt so ein genialer Gitarrist. Probier mal das Solo von Wolf and Raven. ;)
     
  5. borderlineobw

    borderlineobw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.14
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    27
    Erstellt: 12.11.04   #5
    das ist wohl wahr. is wirklich ´n supergeiler gitarrist, vor allen dingen hat er einen absolut eigenständigen ton. hatte auch schon das vergnügen, mit ihm und tony kakko nach nem konzert zu quatschen (wobei ich allerdings nimmer ganz nüchtern war :D ), sind beides absolut lockere, nette typen.

    aber jetzt mal im ernst: was will man in finnland auch großartig anderes machen, als üben,üben,üben...besonders,wenn du noch aus so nem kleinen kaff wie sonata kommst,wo nicht gerade der bär steppt :D

    allerdings kann man vor janis fähigkeiten wirklich nur den hut ziehen!
     
  6. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.04   #6
    Halt ihn auch für recht gut. Er ist allerdings, wie gesagt, nicht der einzige der gut spielt. Hab ihn letztens als Vorband für Nightwish gesehen. Sau geile Show. Fand SA irgendwie besser als Nightwish.
     
  7. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 13.11.04   #7
    "
    You know, we love Wagner, we love Doitschland! "
    Sag mal, wo is da der Sinn? (doofe Frage)
    Gruss
     
  8. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 13.11.04   #8
    Wagner ist (bzw war) ein großer deutscher Komponist und deshalb finden die Deutschland toll.

    Wenn du bei Wagner halt nur an die Pizzen denkst :o
     
  9. white_coffin

    white_coffin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    6.05.07
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Amberg/Opf.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.04   #9
    @borderlineobw:

    absolut geil!! du hast ihn persönlich getroffen?? hammer!! ehrlichgesagt, ich wüsste gar nicht genau welche meiner tausende fragen ich ihm zuerst stellen würde. wahrs. würde ich auf englisch die frage rausgatzen, wieviel stunden er sich damals, als er das spielen gelernt hat, täglich im keller eingesperrt hat. wobei ich glaub, dass man für solche riffs auch eine gewaltige portion talent brauch.

    sollte ich in nächster zeit wirklich wagen was von SA zu spielen, dann fang ich mit ner ballade an, vielleicht kann ich so den faktor "frust" etwas niedriger halten. :)
     
  10. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 16.11.04   #10
    Hmm naja nSA ist nicht so mein ding... und wenn ich die Version von i want out höre schlage ich die hände auf dem kopf zusammen und frege nur noch "Wer braucht sowas wirklich noch???" und der Jani haut auch nur die selben licks in verschiedenen lagen runter... zur unterstützung eine bisschen überflüssiges Keyboard und schon hat man den möchtegern stratovarius sound zum selber machen o:O. Naja geschmackssache halt, gut das jeder die Musik hören darf die er will ;) Nicht das jemand denkt ich will ihm vorschreiben was er hören soll, denn das find ich assig
     
  11. borderlineobw

    borderlineobw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.14
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.11.04   #11
    na ja,wie schon gesagt...ich hatte damals schon einiges getrunken :D hatte auch mehr mit tony kakko geredet,jani war etwas,nun sagen wir´s mal so,...scheu,harharhar...waren aber beide sehr nett und total "normal"...das war aufem gamma ray konzert in langen,als sonata vorband waren. fand ich cool,dass die jungs sich einfach so unters publikum gemischt haben. SO WAS ist fannähe :great:

    allerdings muss der respekt vor jani auch vor anderen nicht halt machen. hab aufem bang your head vor 2 jahren nach der show im WOM mit dem falconer-gitarristen aus schweden geredet (der is selbst auch schon der absolute wahnsinn an der klampfe). der hat sich auch nur vor lob überschlagen und sagte mir,dass jani generell sehr hohes ansehen genießt,da er schon sehr früh seinen eigenen ton hat und seine fähigkeiten als gitarrist hammer wären
     
  12. Sonata arctica

    Sonata arctica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.05
    Zuletzt hier:
    25.06.07
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.05   #12
    ich war schon 2mal auf mkonzert und hab nen autogramm auf meinem parker von toni kakko^^
     
  13. Bubba Blue

    Bubba Blue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    9.04.14
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 12.08.05   #13
    Hi Leute!
    Finde SA auch richtig klasse, obwohl ich eher aus der Blueser- und HardRock-Ecke komme. Kleine OT-Frage: wo bekommt man denn SA Patches her??? Ich kann online nix finden und konnte dieses Jahr nicht nach Wacken, wo die gespielt haben sollen...
    Thx für Euer Verständnis für dieses Sidestep.
    Bubba

    Mein Lieblingslied ist übrigens "Kingdom for a heart"
     
  14. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 12.08.05   #14
    pf....stratovarius zeug is viel schwerer...und besser :p
     
  15. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 12.08.05   #15
    Es geht doch nicht darum wie schwer etwas ist, sondern wie es sich anhört...
    :rolleyes: :cool:

    Gib mir 4 Töne und ich spiel dir die so, dass sie sich geil anhören... Und schwer is das dann auch nicht was ich mache ^^

    to Topic:

    Ich finde auch das Jani nen sehr guter Gitarrist ist, habe selber 3 Alben von SA und war als ich sie das erste mal gehört habe, sofort begeistert von ihrem Sound. Werde mich nun auch mal die Soli annehmen ;) Mit ein wenig Übung dürfte das schon gehen.
     
  16. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 14.08.05   #16
    Ich habe mir jetzt auchmal die Tabs von Wolf and Raven ausgedruckt und das erste Riff ein bisschen geübt - das ist ja wohl echt geil!!!
    Jetzt mal die Frage an euch: Könnt ihr das in originaler Geschwindigkeit spielen? Ich schaffe das sauber gerade mal bei 100BpM oder so. Vielleicht nicht so ganz anfänger-geeignet?
     
  17. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 14.08.05   #17
    Ja Stratovarius ist für mich auch der Wahnsinn. Eigentlich derzeit meine Lieblingsband. Der Timo spielt wirklich nur geiles Zeug. Aber ob es schwerer zu spielen ist.. ist eigentlich auch völlig egal. Sowohl Timo als auch Jani habens echt drauf. ;)

    @ pharos

    Einfach bisschen üben, dann geht das schon ;)
     
  18. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 15.08.05   #18
    Ich hatte mir das heute mittag au ma besorgt und hab au ein wenig geübt. Also für sagen wir halbe stunde üben schaffen ich das nu auf 100 BpM. Also ich habs imma 10 min gespielt, also durchgehend mit Tempomat bei 40 erstma angefangen und dann immer schneller. Denke wenn man das noch mehr übt so jeden Tag 10 min, dürfte man das bald auch schneller schaffen. 171 is scho ne marke bei dem Teil, aber nichts ist unmöglich, ich bleibe dran ^^
     
  19. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 16.08.05   #19
    Ich bleib auch dran, wobei ich das Rythmisch nicht ganz raus habe, vielleicht kann mir da jemand helfen: Sind die ersten 12 Töne der Figur 16tel, dann vier 32tel und nochmal zwei 16tel oder wie sind die 18 Noten auf den 4/4 Takt verteilt?

    Ach ja, Stratovarius und so viel schwiriger: Spielt mal "Hunting high and low", das ist richtig einfach und saugeil!
     
Die Seite wird geladen...

mapping