Japanese symbols

von xander, 29.12.04.

  1. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 29.12.04   #1
    Leute, ich brauch dringend das symbol für "Liebe" und "Seelisches Gleichgewicht" in Japanisch, aber nicht einfach in Wörtern, sondern in der richtigen Japanischen Schrift
    hat jemand eine Idee wo sowas zu finden ist?
    ich hab ein bisschen gegoogelt, hab aber bloß írgendeine Grußkarte gefunden, da ist aber nich das was ich suche
    wär echt froh falls jemand zufällig sowas findet :great:
    danke
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.12.04   #2
    "Liebe" hab ich dir schnell mal gebastelt....

    [​IMG]

    bloß mit "seelisches gleichgewicht" kann ich nix anfangen... drück dich mal besser aus bitte :)
     
  3. Hideto

    Hideto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    241
    Kekse:
    2.582
    Erstellt: 30.12.04   #3
    kenkou no tama (Gleichgewicht der Seele)
    権衡 の 霊 (ich weiss jetzt nicht ob nach tama noch ein wa kommt)

    ich glaube kaum das es ein ganzes Kanji dafür gibt...oder meinst ying yang (was ja eigentlich was chinesisches ist)
     
  4. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 30.12.04   #4
    @ Blackz

    Bei Liebe kenne ich aber ein anderes Zeichen. Wenn ich könnte würde ich es jetzt malen. Hat auch zwei Zeichen!
     
  5. xander

    xander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 30.12.04   #5
    @Hideto: schon sowas wie ying yang, aber halt in japanisch ;)
    btw, Hideto, irgendwie kann ich das was du auf japanisch hingeschrieben hast nicht lesen

    edit: "Weisheit" auf japanisch wär auch ok ;)
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 30.12.04   #6
    für liebe gibt es nur dieses eine zeichen. vielleicht meinst du yuujou, das hat zwei, beduetet aber "freundschaft" ;)

    weisheit:
    [​IMG]
     
  7. Hideto

    Hideto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    241
    Kekse:
    2.582
    Erstellt: 30.12.04   #7
    das du es nicht lesen kannst könnte daran liegen das die Schriftsätze für Ostasiatische Sprachen und komplexe Zeichen nicht installiert sind.
     
  8. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 30.12.04   #8
    Willst du dir den Blödsinn etwa tätowieren lassen?
     
  9. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 30.12.04   #9
    Eine jahrhundertalte Schrift als Blödsinn zu tituliern ist nicht gerade durchdacht. :screwy:

    Aber schon mal dran gedacht, dass er das möglicherweise irgendwo hinmalen will um es seiner Freudin zu schenken?
     
  10. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 30.12.04   #10
    Ich meinte das eher in Bezug auf das sich tätowieren lassen mit japanischen Schriftzeichen. Das finde ich so derbe daneben weil das echt jeder hat und heisst es immer:

    "Was hast du denn da Tätowiert?"
    "Jadas sind die japanischen Schriftzeichen für Liebe, Freundschaft, Glück etc."
    "Oh! wie cool!"

    Warum stechen sich die Leute eigendlich japanische
    Schriftzeichen und nicht Lateinische? Ach ja! Die könnte man dann ja selber lesen, wie uncool! Für mich ist die ganze Geschichte eher eine Trenderscheinung und desshalb halte ich es für Blödsinn. Immer wieder amüsant finde ich die Geschichtchen wo Leute sich sowas haben stechen lassen und dann nach Japan gefahren sind und es hat sich dann rausgestellt dass es "Vollidiot" und "Leck" mich hieß!

    Möglich. Hat aber eigendlich den selben tollen Trendeffekt. Macht doch was Du willst. Ich lach trotzdem. :)
     
  11. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 30.12.04   #11
    Finds ja auch ein bisschen obskur, aber was ist, wenn er eine japanische Freundin hat? Solche Sachen solls ja geben. :)
     
  12. xander

    xander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 30.12.04   #12
    sag mal, lieste gedanken? ;)

    also, meine freundin ist sehr interessiert in Japan, das ist zum einen
    zum zweiten, ich habe angefangen mich für Origami zu interessieren, keine ahnung warum, aber ist irgendwie "stress-relieving", mache sowas also gerne
    und vor kurzem habe ich eine art becher aber nicht so einen einfachen quadratischen, sondern so mit vielen symbolen und eingebauten dreiecken
    so, und dann wollte ich ein paar japanische zeichen draufmachen, weil Sie ja so viel Interesse dran hat
    also, Liebe und Weisheit find ich passen dazu
    deswegen dieser thread

    und nein ich will mir keine tatoos machen lassen, ich bin doch net blöd!!!
    nix gegen tatowierte leute, aber das ist geld- und hautverschwendung, ist aber bloß meine meinung

    Vielen Dank noch an BlackZ :great:
     
  13. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 30.12.04   #13
    Natürlich, schließlich muss man als Moderator immer wissen was in den Köpfen der User vorgeht.

    Big Brother (I) is watching you! ;)

    Nein, Spaß beiseite; stell doch mal ein Foto der fertigen Kreation hier rein wenn du die Möglichkeit dazu hast.
     
  14. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 30.12.04   #14

    Ist das nicht diese Papiergefalte?
     
  15. xander

    xander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 30.12.04   #15
    naja, also, wenn du das so nennen willst, bitte

    ich finde das schon irgendwie "art",
    ich bin davon eigentlich fasziniert, was man so alles aus papier machen kann ;)
    ich finde das schon eine interessante art und weise, leute von der kultur des landes zu faszinieren
    vielleicht werde ich ja mal Japano-loge ;)
     
  16. chebubu

    chebubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    46
    Erstellt: 30.12.04   #16
    @xander:
    also wenn du dich (oder deine freundin sich) für japan interressierst (oder du sie mit coolen infos beeindrucken willst :) ), dann lies doch mal "gai-jin" von james clavell, oder auch (noch besser) "shogun" vom selben menschen. das buch ist natürlich immer besser als der film! ;)
    überhaupt empfehle ich den clavell, was den fernen osten im sinne von japan, china und hongkong angeht. informativ und spannend!

    in den büchern wird übrigens des öfteren erwähnt, dass es weder im chinesischen noch im japanischen ein wort für unser (prinzip) "liebe" gibt... :(
     
  17. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 30.12.04   #17
    hä? also MIR ist davon nichts bekannt ;) also die japaner sagen "umarmen" anstelle des f-wortes (wenn die die art von "Lieben" meinst ;)), ja für den geschletsakt gibts kein japanisches wort, aber für die Liebe gibt es immer noch AI:


    [​IMG]
     
  18. xander

    xander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 30.12.04   #18
    bissle ot, aber was passiert wenn BlackZ 6000 posts erreicht?
    wurde das schon entschieden?
     
  19. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 30.12.04   #19
    Ja genau, oder Keilschrift. Vielleicht sollte ich mir damit noch was dazuverdienen :evil:
     
  20. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 30.12.04   #20
    es wird passieren dass der nächste post dann die nummer 6001 trägt... mehr nicht.