Jazz Becken

von franzman69, 22.09.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. franzman69

    franzman69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    29.10.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.06   #1
    Hi

    ich suche ein jazz ride becken. habt ihr vielleicht nen paar Tipps welche gut sind? Es sollte aber nicht so schwer sein also schon etwas leichter. Danke schonmal im voraus für irgendwelche Vorschläge.

    Preis ist eher nebensächlich. nen guter Sound ist mir viel Wert.:)
     
  2. Barumo

    Barumo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.06
    Zuletzt hier:
    19.10.14
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 22.09.06   #2
    HI!

    Na wenn der Preis egal ist, dann die Constantinopels vom großem Z oder generell mal in den Traditional-Serien der diversen großen und auch kleinen Hersteller umhören.

    Aber wie schon oft gesagt, ums testen kommste nich!

    gruß
     
  3. jorginho

    jorginho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    7.11.10
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    382
    Erstellt: 22.09.06   #3
  4. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 22.09.06   #4
    Zumindest früher hatte auch das Drumcenter in Köln Becken von Bosphorus. Sind im Online-Shop allerdings nicht mehr richtig gelistet. Evtl., falls gewünscht, mal dort anrufen.
     
  5. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 22.09.06   #5
    ich finde das meinl byzance jazz ride sehr lecker:great: . für meine verhältnisse etwas zu leicht aber für einen jazzer sicher genau richtig.
    ich bin sowieso hin und weg von den meinl byzance serie. wenn ich demnächst einen grösseren gelputsch bekomme hol ich mir glaub ich einen ganzen satz.:D
     
  6. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 22.09.06   #6
    Ich spiele das Emotion Ride von Anatolian. Es ist zwar doch etwas schwerer, aber klanglich ist es für Jazz sehr gut geeignet. Der Preis geht (ganz nebenbei;)) auch in Ordnung :great:

    Siehe auch hier, unter Emotions: Drumcenter Köln - Anatolian
     
  7. Schlachtzeuger

    Schlachtzeuger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    26.11.10
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.09.06   #7
    Ich würd dir ja die masterwork becken auf jeden fall empfeheln, unbedignt antesten!!
    mfg
     
  8. franzman69

    franzman69 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    29.10.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.06   #8
    hey danke für die tips

    nur mal so aber wae stehts denn mit nieten für ein Becken. Ich habe noch nen älteres ride und hab mir überlegt da vielleicht nieten reinzumachen, so dass es so nen schönen sizzle sound gibt. Die Frage: sind da auch gute becken notwendig oder eher weniger? weil in so ein neues sollte man das nicht machen oder doch:confused: Danke
     
  9. musikatus

    musikatus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    4.02.11
    Beiträge:
    106
    Ort:
    im wilden süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 23.09.06   #9
    ein alter blechdeckel bleibt ein alter blechdeckel, aber medium-becken, crash-rides, etc. die einen tick blechig oder auch trashig klingen, kann man mit 3-4 nieten schon etwas "angenehmer" klingen lassen.
    bevor du da löcher bohrst, kannst du ja mal mit einer abfluss-stöpsel-kette ausprobieren, wie es klingen könnte - die nieten klingen etwas brillianter, da die kette auch einen gewissen dämpfungseffekt hat.

    nieten gibt es z.b. von zildjian, sollte jeder gut sortierte drumladen haben oder besorgen können. nach dem obigen post über bosphorus traue ich mich fast nicht... - die bosphorus-nieten sind aber eindeutig besser!! die sind geschlitzt und können sehr einfach (auch auf der bühne) raus/reingemacht werden, für die anderen braucht man werkzeug und zeit.
     
  10. Funky Drummer

    Funky Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 12.12.07   #10
    Hi,

    habe großes Interesse an den Bosphorus New Orleans Rides gefunden. Kann mir jemand sagen wo ich die am besten hier in Deutschland oder evtl. Schweiz, Österreich mal antesten und kaufen kann?
     
  11. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 12.12.07   #11
    Musikmesse Frankfurt!
    Wär jetzt meine Adresse zum Bosphorusbecken antesten.

    Grüße
     
  12. jorginho

    jorginho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    7.11.10
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    382
    Erstellt: 12.12.07   #12
    Ist leider so, daß die Messe hier das einzige ist - PPC hat selten eine befriedigende Auswahl, bevor du planst dorthin zufahren, auf jeden Fall vorher telefonisch abfragen, was die auf Lager haben, am besten schriftlich eine Liste geben lassen.

    Ein Kollege wollte in der Türkei testen/kaufen, ist aber selbst dort nicht zufrieden gewesen und ohne Becken zurückgekommen - ist zwar pervers, daß man für türkische Becken nach Amerika muß, aber die großen Läden in den USA sind tatsächlich das Paradies zum Antesten...
     
  13. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 13.12.07   #13
    Das Drumcenter hat auch Bosphorus-Becken. Sind im Online-Shop aber teilweise etwas schlecht dargestellt. Im Zweifel mal dort anrufen.
     
  14. Funky Drummer

    Funky Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 13.12.07   #14
    Hi,

    danke für die Tipps. Auf die MuMe geh ich nächstes Jahr warscheinlich wieder. Da kann ich sie dann spätestens ausprobieren. Allerdings kann ich die da dann ja nicht kaufen und handgehämmerte Becken klingen ja bekanntlich unterschiedlich.
    Das Drumcenter in Köln liegt ca. 550 km von mir entfernt. Vielleicht lasse ich mir mal ein, zwei Becken zuschicken. Das wäre allerdings die letzte Alternative.
    Kennt den die Becken jemand? Kann mir jemand was darüber sagen?
     
  15. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 13.12.07   #15
    Ich hab mich dieses Jahr auf der Mume durch alle Bosphorus Cymbals die hingen durch gekloppt. Sehr feine Geraete!! Aber was fuer welche, Serien etc. kann ich mich nicht mehr erinnern. Halt alles was da hing. :)
    Bosphorus in den USA mit Soundfiles.
     
  16. Funky Drummer

    Funky Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    808
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 13.12.07   #16
    Hi,

    danke. Die Seite kenne ich auch schon. Da klingen die New Orleans Rides auf jeden Fall mal richtig gut!
     
  17. b0zzen

    b0zzen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.07.12
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Kasendorf / Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.12.07   #17
    Meinl Classics hat für Jazz (oder zumindest daran angelehnte Sachen) auch gute Dienste erwiesen.
    Wenn man da nicht so drauf einhämmert, klingts echt fein.

    ... wird übrigens verkauft :-]
     
  18. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 14.12.07   #18
    Tut mir leid, aber MEINL CLassics und Jazz?! :screwy:

    Und das im Zusammenhang mit Bosphorus zu nennen???
     
  19. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 14.12.07   #19
    aehm :screwy: das klingt jetzt leocht beleidigend gegenüber den Bosphorus :D
    meinl classics klingen alles andere als jazzig
     
  20. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 14.12.07   #20
    Meine Rede. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping