Jazz mit ungewöhnlichen Instrumenten

von iron_net, 08.11.04.

  1. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 08.11.04   #1
    Hallo,
    ich suche nach Jazzaufnahmen mit ungewöhnlichen Instrumenten wie Akkordeon, Streichinstrumente o.ä. Ich mein damit nichts durchgedrehtes sondern eine eher "normale" Jazzcombo, aber eben mit einigen im Jazz eher ungewöhnlichen Instrumenten...ich hoffe Ihr wisst was ich meine :great: kann mir da jemand etwas gutes empfehlen?
     
  2. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 09.11.04   #2
    Es gibt in Österreich ein "Gemüseorchester" (kein Witz!!!)..die spielen alles mögliche.
    Ich weiß nicht ob die auch gelegentlich Jazz spielen...
     
  3. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 09.11.04   #3
    Ich habe vor Jahren mal einen Sampler namens "Supercool" gekauft (50 cent aufm Wühltisch). Darauf sind drei witzige Jazzstücke von:

    Dave Pike Set - Mathar (mit Sitar)
    Dave Pike Set - Big Schlepp (mit einem krassen Rechteck-Synth)
    Art van Damme - Sunday (mit Akkordeon)

    ciao,
    Stefan
     
  4. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.11.04   #5
  6. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 09.11.04   #6
    Vielleicht mal Dino Saluzzi hören...mit Akkordon!
    Das ganze ist rein akkustisch
    (Akkordeon,A-Gitarre,Kontrabass) und ist schon ein
    bischen folkig geraten,kann einem Jazzer aber gefallen... :) :great:
     
  7. Rübennase

    Rübennase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.04
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    58
    Erstellt: 09.11.04   #7
    Ein ziemlich abgefahrener Jazz/Fusion/Wasauchimmer-Akkordeonist ist imho auch Guy Klucevsek.:D
     
  8. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 09.11.04   #8
    Im wahrsten Sinne des Wortes... :D
     
Die Seite wird geladen...