Jazz oder Blues ?

von ATK, 22.01.06.

  1. ATK

    ATK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    261
    Ort:
    N ü r n b e r g
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 22.01.06   #1
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 22.01.06   #2
    was dir mehr zusagt.
     
  3. ATK

    ATK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    261
    Ort:
    N ü r n b e r g
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 22.01.06   #3
    ich hab von beiden genres keine ahnung..........
     
  4. *DoctoR*

    *DoctoR* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    16.10.11
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 22.01.06   #4
    Ich würd Blues nehmen :cool:

    MfG DoC
     
  5. quantenteilchen

    quantenteilchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 22.01.06   #5
    würd auch blues nehmen, da hat man (meiner meinung nach) ein etwas kleineres gebiet und muss nicht so viel zeit auf den überblick verwenden, jazz verlangt mehr eingehen auf verschiedene stilrichtungen
     
  6. Music

    Music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hoerstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.06   #6
    Jazz ist zu vielseitig. Kannst du Stunden drüber erzählen bis du alle Richtungen abgedeckt hast. Daher auch meine Empfehlung Blues.
     
Die Seite wird geladen...