jazzlieder???

von styce, 06.01.05.

  1. styce

    styce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    852
    Ort:
    franken
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 06.01.05   #1
    hi leute,

    könnt ihr mir gute jazz lieder empfehlen? Ich stehe nicht so auf diese alten sachen. Sondern mehr die neuen (natürlich nicht irgendwie newjazz, was schon nichts mehr mit jazz zu tun hat).

    styce
     
  2. SevenStroke

    SevenStroke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    19.08.05
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Steiermark/Unterpremstätten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #2
    Also, wenn du auf "neuen Jazz" scharf bist, könnt ich dir die Interpreten "Chick Corea" und "Pat Metheney" wärmstens empfehlen.
    Einzelne Lieder mag ich dir da nicht nennen, du solltest einfach mal im CD-laden deines Vertrauens dir ein paar Alben anhören.
     
  3. styce

    styce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    852
    Ort:
    franken
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 06.01.05   #3
    jut, danke für deine schnelle hilfe :great:

    styce
     
  4. Martin87

    Martin87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    1.06.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.05   #4
    wenn du auch jazzgesang magst, der leicht zu verdauen ist:

    diana krall (meine favoritin)
    viktoria tolstoy ( ihre lieder wurden von esbjörn svensson geschrieben)
    und silje nergaard, ob wohl die schon sehr poppig ist

    okay das ist alles schon mehr mainstream jazz, aber ich mag es :)
     
  5. styce

    styce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    852
    Ort:
    franken
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 07.01.05   #5
    ok schonmal danke,

    falls ihr mir noch was empfehlen könnt. Wäre es nett wenn ihr es posten würdet.

    styce
     
  6. Loogie

    Loogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    59
    Ort:
    in dem land wo milch und honig fließt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.01.05   #6
    "neuer jazz" - da gibts so viele sache.....da musst du schon etwas genauer beschreiben was du willst

    das geht von jamiroquai über norah jones bis big bad voodoo daddy.......
    alles komplett anders, aber doch "neuer jazz"

    übrigens: in frankreich steht die stilrichtung "modern jazz" für sache von bspw justin timberlake und robbie williams.....
     
  7. styce

    styce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    852
    Ort:
    franken
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 07.01.05   #7
    wie schon geschrieben möchte ich nicht diesen "modern" jazz. Ich meine eher den standard jazz.

    Nicht diese alten aufnahmen und nicht das ganz neue. Am liebsten wären mir lieder in denen sax vorkommt.

    styce
     
  8. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 07.01.05   #8
    Finde ich auch witzig das Norah Jiones unter Jazz läuft...
     
Die Seite wird geladen...