JBL M330 MK II hochton defekt

von evergreen, 05.10.05.

  1. evergreen

    evergreen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.05   #1
    tach zusammen

    wir haben 2 JBL M330 MK II Boxen im Proberaum,
    bei beiden siht es nun so au als ob die hochton lautsprecher defekt seien.

    Angeblich sollte es Irgendwo auf der Frequenzweiche eine Sicherung für dies geben.
    Da ich jedoch nicht gerade ein Spazialist auf dem Gebiet bin habe ich keine ahnung wie diese Sicherung aussehen sollte.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    vielen dank & gruss
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 05.10.05   #2
    Die Sicherung könnte eine Sofitte sein
    24Volt/21Watt Abbildung Nr.9
    Falls Du auf der Frequenzweiche etwas siehst das so aussieht dann ist es die Sicherung für die Hochtöner.
    Die Hochtöner kannst Du mit einem Multimeter (Ohm-Bereich)durchmessen.Die Kabel zur Frequenzweiche aber vorher trennen ,sonst missst Du irgeneinen Wiederstand über die Frequenzweiche.
     
  3. evergreen

    evergreen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.05   #3
    ne hab schon nach sowas gesucht hab nicht ähndliches gefunden.
    da sind nur so weisse quadratische teils drauf mit 20V angeschrieben
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 05.10.05   #4
    Es kann aber auch ein PTCsein.
     
  5. evergreen

    evergreen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.05   #5
    ja genau so ein teil hats drauf.

    muss ich da ein neues kaufen und dan drauf löten?
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 05.10.05   #6
    Theoretisch müsste sich das Teil ,wenn es wieder kalt wird alleine zurückstellen.D.h niederohmig werden.
    Messe mit einem Multimeter ob das Teil Durchgang hat wenn nicht kurzzeitig mit einem Draht überbrücken,Funktionsprobe sollte der Hochtöner dann spielen.
    PTC austauschen.
    Frag mich aber nicht wo man so ein Teil herbekommt,ich weiss es auch nicht.
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 05.10.05   #7
    Hi,
    wenn ich mich recht endsinne hatte ich dir dieses Diagram doch schon vor geraumer Zeit per Mail geschickt, oder !?
    Das was auf dem Diagram mit "F1" gekennzeichnet ist, ist die besagte Sicherung.
     
  8. evergreen

    evergreen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.05   #8
    hmm, ne hast du mir meines wissen noch nicht zugestellt aber danke.
    kannst du mir bitte noch verraten wo ich diesen ptc herbekommen kann?
     
  9. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 05.10.05   #9
    Eigendlich sollte man diese ptc´s in jeden gut bestückten Elektronik Handel bekommen !
     
Die Seite wird geladen...

mapping