Jbl

von Hebbel, 25.08.04.

  1. Hebbel

    Hebbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 25.08.04   #1
    Hi Leute!

    ICh fange einen neuen JBL thread an, da es mir nicht um die sf 25 geht! mir gehts es um die jrx 115 (top mit 250 watt rms) und die jrx 118 (sub mit 250 watt rms). Wenn ich mir jeweils zwei davon hole, wären diese dann für live auftritte geeignet oder sind die jrx von jbl generell nicht für liveauftritte geeignet? Wäre nett wennschn paar anworten bekäm!

    Mfg
     
  2. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.08.04   #2
    ich glaube mehr bass wäre angebracht oder? weil das irgendwie 50/50 aufzuteilen...
     
  3. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 28.08.04   #3
    sf und die jrx sind eigentlich gleich bestückt aber 15/2 sind nicht wirklich gut geeignet für gesang da wären 12/2 die besser wahl! aber pauschal sollen die sf/jrx nicht so gut sein für livemusik

    mfg man
     
  4. Hebbel

    Hebbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 28.08.04   #4
    Was schlägste denn so vor in dieser preisklasse
     
  5. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 29.08.04   #5
    als tops die yamaha C-112 V oder S-112 V
    da gibts auch monitorversionen von den boxen! wurden schon oft empfohlen!
    als subs kannst den jbl nehmen weil der mehr pegel macht als die yamaha subs!

    mfg man
     
  6. Real-PA

    Real-PA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    29.08.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #6
    Hallo Hebbel,
    auch wenn ich den LSV nicht sonderlich schätze,der hat aber die LC12M von Audio Zenit im angebot,die sind verdammt gut und der preis ist super günstig.
     
  7. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 31.08.04   #7
    ich muss zugeben an den hab ich auch schon gedacht!aber wegen des floormonitorgehäuses(is des ein wort?) hab ich das denn gelassen!den kriegst du auf kein stativ soweit ich das beurteilen kann und den bei nem liveauftritt die LS auf den boden zu legen is ja nich so....naja da kommt eben nichts dabei raus!

    mfg man
     
  8. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 31.08.04   #8
    @ Real-PA:
    ???


    @ animalcracker:

    Es stimmt zwar das die LC 12 M standartmäßig keine Hochständer Hülse eingebaut hat, die läßt sich jedoch sehr einfach ohne Prob´s nachrüsten !
     
  9. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 01.09.04   #9
    ja klar kann man das nachrüsten! aber wenn er nicht seine eigenen boxen zerbohren will sondern gleich alles fertig haben will....naja da kann man sich drüber streiten ;) aber da ich bis nur gutes von den zenit's(was is die mehrzahl von zenit :confused: ) gehört habe wärs ne überlegung wert!

    schleichwerbung ende :D

    mfg man
     
  10. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 01.09.04   #10
    ich erlaub mir einfach das gleich auch noch hier einzuhaken
    was is denn mit den ?neuen? CD12 die ja den preisrahmen von hebbel sprengen? mit welchen boxen kann/darf man die vergleichen! bin nähmlich auch auf der nuche nach 12er tops möglichst mit 1"hochton aber die CD12 sind mir eigentlich schon zu teuer! preisregion wie die LC wären mir lieber!
    und bausätze?falls das für hebbel in frage kommt? die eco12 oder noir audio 12er spielen in welcher region??

    mfg man
     
  11. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 02.09.04   #11
    Hi man,
    auch das sollte kein Prob sein, dann rüste ich die Boxen mit einer Hochständer Hülse aus. (Achtung geringer Aufpreis !)
    Die Mehrzahl von Zenit ist die gleiche wie die Mehrzahl vonTürdrücker.
    Es gibt keine ! ;)
    Das Klangbild der CD12 ist der Mackie SRM-450 deutlich überlegen, sie klingt wesendlich ausgeglichener und wird auch bei hohen Pegeln, im Gegensatz zur Mackie, nicht agressiv.
    Auch die HK Audio LR-112 kann nicht wirklich der CD12 parolie bieten.
    Die JBL MP-212 ist der CD12 im Bass überlegen, im Mid/High Bereich zieht die CD12 wieder gleich auf, wobei ich pers. aber meine das die CD12 im Presensbereich angenehmer klingt und die Höhen seidiger sind, aber das empfindet Jeder ein wenig anders.

    Die "eco" - Bausätze sind mit dem Ziel entworfen worden, besser zu sein als die "HK" RS b.z.w. PR - Serie, und das ist auch gelungen ! :)
    Die "Noir Audio" - Bausätze liegen auf einer Höhe mit den Audio Zenit Produkten.
     
  12. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 02.09.04   #12
    ok also wenn ich so nachrechne dann:audio zenit CD12 399€
    noir audio 12/2 = 186
    gehäuse mit Lack=190 oder ohne lack=150
    fittings= 28 lack+fittings=28+48 (2liter reichen?)
    ist unterm strich==406€ ==414€

    wieviel kosten die CD12 mit lack?

    mfg man
     
Die Seite wird geladen...

mapping