JCM 600 Soundeinstellungen

von thecurlyfreak, 07.04.04.

  1. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #1
    Hey,
    hab hier gerade n JCM 600 Top mit ner 4x12 Laney Box rumstehen und ich find es klingt bisher etwas dürftig! Ich bin Anfänger und hab das Teil erst bekommen. Spielt aus m Forum jemand auch n JCM 600 und kann mir n paar Tipps bezüglich der Soundeinstellung geben?? Stilrichtung so eher der dreckige Rocksound! Bin für jeden Tipp dankbar!!!
     
  2. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #2
    Oder wenigstens n paar generelle Marshall Tipps?
    Hab mir im Netzt nach n paar Einstellungen gesucht, da steht oft Presence! Was ist das? Danke
     
  3. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 07.04.04   #3
    Hi,

    kann dir keine Tipps zur Soundeinstellung geben, aber mit dem Regler Presence kann man direkt in die Endstufe eingreifen. Es ermöglicht dir ein aufhellen des Sounds und damit verbundenes Durchsetzungsvermögen.
    Weiß nicht ob dein Amp diesen Regler hat.... denke eher nicht.

    Gruß
    Fendi
     
  4. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #4
    Ok vielen Dank. Den Regler hab ich nicht gefunden. Ich find das alles halt etwas zu blechig und klingt, kann aber an meiner Gitarre liegen. (Carrer Strat. Nachbau)
     
  5. elven_king

    elven_king Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    43
    Erstellt: 07.04.04   #5
    Nachdem was ich auf der Marshall Page sehe ist dein Presence-Regler hinten zu finden.
    Ansonsten: nicht zu viel Bass, Mitten betonen (mindestens 11 uhr, das klingt bei Röhre immer besser) und Höhen so gegen 1 uhr.
     
  6. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #6
    Vielen Dank für die Infos, aber ich muß Middle fast ganz runterdrehen und Bass relativ viel aufdrehen damit es nicht klingt wie ne Blechdose!
     
  7. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.04.04   #7
    1. : Schmeiß die Gitarre weg.
    2. : Vielleicht hätte dir n Combo doch besser getan
    3. : Typische Anfänger-einstellung.
     
  8. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #8
    Zu typischer Anfänger Einstellung muß ich wohl nix sagen!! Du haßt auch mal angefangen!!!

    Die Gitarre hab ich nun mal schon ne weile und das sie nicht der Hammer ist weiss ich auch. Und was wär am Sound anders wenns ne Combo wär?
     
  9. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.04.04   #9
    Ist es dir möglich den Amp zuhause aufzureissen ? Es eben einfach nicht nötig sich n Stack ins Zimmer zu stellen wenn man grad noch in der Anfangsphase ist.
     
  10. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #10
    Hätte ich ja auch nicht, aber n guter Kumpel von mir hat sich das Ding vor 4 Jahren gekauft und seit einem Jahr nicht mehr damit gespielt. Und bevor es bei ihm im Keller steht, stehts lieber (für umsonst!) bei mir im Zimmer!!!
     
  11. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.04.04   #11

    Naja gut - das isn Argument.

    Also ich empfehle : stell das ding innen Keller oder ins Gartenhaus und versuch es so laut aufzudrehen bis die Endstufenzerrung einsetzt ( OHRSTÖPSEL ! )
     
  12. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #12
    Ja so in der Art werd ich es auch machen. Aber kann es sein das die Gitarre recht viel ausmacht an dem blechernen Sound? Oder wird der Sound sooo viel besser nur weil man voll aufdreht?
     
  13. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.04.04   #13

    Ja - Was hast du denn für Pickups auf deiner Gitti ?
     
  14. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #14
    Also welchen Hersteller hab ich kein Plan! Auf jedenfall sind zwei Single und ein Humbucker drin.
     
  15. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.04.04   #15
    Hat dein Kumpel nicht noch ne Klampfe die er dir leihen kann ?
     
  16. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.04   #16
    Schon, aber da er nach dem Stack aufgehört hat aufzurüsten, ist seine "noch" schlechter als meine! :cool:

    Ist ja fast n chat hier! Vielen Dank!!!
     
  17. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 07.04.04   #17
    Ich hatte mal einen JCM 600 (das topteil) und war eigentlich überhaupt nicht zufrieden. der sound war viel zu dünn und schwächlich. hab mir danach einen gebrauchtes attax 100 top gekauft und war voll begeistert. der jcm600 ist eigentlich nur für blues oder sowas in der art gebaut. :confused:
    was für einen musikstil spielst du eigentlich?
     
  18. Mctwist

    Mctwist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    81
    Erstellt: 07.04.04   #18
    Sorry,das ich dazwischenposte,aber kannste das bitte genauer Erläutern warum gerade wenig Mitten und viel Bass eine Anfängereinstellung ist (hab das bei mir auch so Eingestellt) :confused:
     
  19. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.04.04   #19

    Naja es klingt matschig , nicht durchsetzungsfähig - zwar bassig ... aber dafür hat man in (fast) jeder band einen bassisten.
    Also spätestens wenn man in eine Band geht sollte man auf Mitten-betont umsteigen.
     
  20. thecurlyfreak

    thecurlyfreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.04   #20
    @ Stagg one : Ich spiel eher die Rock sachen in richtung Guns n Roses oder so. Aber wenn eh für Blues gebaut ist, dann erklärt das einiges!

    Aber was soll man machen wenn sichs zu blechig und dünn anhört, außer Bass rein und Mitten raus? Ich glaub viel andere Möglichkeiten hat man als "Fortgeschrittener" auch nicht!
     
Die Seite wird geladen...

mapping