JCM 800, 4x12 Greenback

von rising.rms.jan, 08.09.07.

  1. rising.rms.jan

    rising.rms.jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    12.09.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.07   #1
    Habe seit kurzem ein JCM 800 und ne 4x12er Greenbacks klingt echt geil!
    ABER irgendwie fehlt da der Druck (Bass) inner 4x12er. Wie kommt das?
    Arnim von den Beatsteaks spielt den auch aber es hört sich viel geiler an.
    http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.search&q=Beatsteaks+Arnim+Medley
    Würd ja auch gern son tollen Klang (Druck) haben!
    Hab die Box ma übern ENGL gespielt und kam ganz anders rüber!
    Was kann man da machen damit ich mehr Druck bekomme?

    Wer toll wenn einer e Ide hat ;)

    Jan
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 08.09.07   #2
    Wie hast du den amp eingestellt? Mein Tipp bei 2203/2204: Bässe 5, Mitten 0 (zero, null, keine, nada, njet), Höhen 4, Presence 10. Und dann mit nem guten Booster draufgehen.
    Bei jedem anderen amp klingt sowas scheisse, aber da funktionierts :D
     
  3. forcefield

    forcefield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Winterthur
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    177
    Erstellt: 08.09.07   #3
    beim 2204 klingt ja auch fast alles gut ausser britische einstellungen ;)
    Muss das mal ausprobieren mit den mitten auf 0, mag ja keine badewanne, andererseits hat der 2204 so ein mittenbetontes voicing, dass der mit mitten 0 wahrscheinlich mehr mitten hat als viele amps mit mitten 10 :D Aber Presence 10?
    Vielleicht sind auch die Endröhren nicht mehr so ganz frisch..? Da fehlen dann manchmal die bässe
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 08.09.07   #4
    forcefield:

    Die amps hatten eine leicht . . .nennen wir es mal: gewöhnungsbedürftige Klangregelung. Da beeinflussen sich die regler sehr stark gegenseitig, von daher geht das ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping