JCM 800 Box - welche speaker?

von kusi, 10.12.05.

  1. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 10.12.05   #1
    hi zusammen,

    ich habe eine marshall JCM 800 Lead series 4x12" box. (nur eine buchse hinten)

    wer kann mir genaueres über diese box sagen? (herstellungsjahr, holz, speaker,... (!)

    hinten hats noch ein kleines schildchen, allerdings weiss ich nicht gerade auswendig, was da draufsteht... ich werd am montag nachschauen.

    vielen dank im voraus,
    kusi

    ps, auf dem bild ist die box blau, die hat der vorbesitzer umgesprayt... :rolleyes: (war mal schwarz!)
     

    Anhänge:

  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 10.12.05   #2
    Celestion G12T-75

    Ohne Seriennummer keine Altersbestimmung.
     
  3. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 10.12.05   #3
    zu 98% werden diese speaker drin sein, könnten aber auch G12-70 oder G12-65 sein.

    mit aber auch nicht.
    bei marshallboxen gibt es kein datum o.ä. in der seriennummer.

    am ehesten kann man das alter der box anhand der nummer auf den speaker bestimmen.
     
  4. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 10.12.05   #4
    Bei mir sind, galub´ ich, auch G12T-75 drin. Allerdings steht da "JCM 800 Lead 1960" drauf. Meine Box hat auch 300 Watt. G12-70 oder G12-65 würden da also nicht in Frage kommen. Wie viel Watt hat Deine Box überhaupt?
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 10.12.05   #5
    Hinten aufmachen, Speaker anglotzen für Gewißheit (auch zu Datierungszwecken).
     
  6. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 10.12.05   #6
    Wieso zu Datierungszwecken? Was bedeutet es denn, wenn G12T-75 drin sind?
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 10.12.05   #7
    Er will das Herstellungsjahr wissen. Siehe 1. Post.
     
  8. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 10.12.05   #8
    Ich weiß. Aber wie bekommt man das an Hand der Lautsprecher raus? Da steht doch auch kein Datum drauf.
     
  9. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 10.12.05   #9
    Celestion hat (im Web sehr gut dokumentierte) Codierungen.
     
  10. kusi

    kusi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 10.12.05   #10
    wow, vielen dank für die vielen antworten!

    am montag bin ich im proberaum, dann kann ich genau sagen, was hinten draufsteht! die leistung der box weiss ich gerad nicht auswendig, sorry. :o

    wie ist denn der ruf dieser Celestion GT12-speaker?

    ich will nämlcih die box demnächst mal restaurieren, d.h. neuer tolex (wieder schwarz!) und evtl. auch neue speaker...

    mfg und nochmals, vielen dank! *bewert*

    mfg kusi
     
  11. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 10.12.05   #11
    Also ich kann nichts Negatives über die G12T-75 sagen. Klarer und ausgewogener Klang. Aber wie vieles im Musikbereich ist das auch wieder Geschmackssache.
     
  12. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 10.12.05   #12
    hi kusi!
    meist steht hinten auf der Box eine Wattangabe - in deinem Fall also 260w bei den G1265 speakern (dann wäre es eine ältere/sehr frühe 80er), 280w bei den G12M70 (mitte 80er/die 70er sind die einzigen Celestions die ich gehört/gespielt habe die mir NICHT gefallen haben) oder 300w wenn du die G12T75 hast. das sind seit fast 2 Jahrzehnten die Standard Marshall-Speaker + da kann man sicher nix verkehrt machen.
    Wieso willst Du denn neue Speaker in die Box machen?
    Wäre unter Umständen günstiger die Box einfach zu verkaufen + eine zu kaufen wo schon "passende" speaker drin sind...
    gebrauchte Marshall-Boxen gehen so um die 350-500,- je nach "Inhalt"...
    ach ja - die Standard Marshall-Boxen sind aus 19mm Birkensperrholz gebaut.
    cheers - 68.
     
  13. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 10.12.05   #13
    Die Speaker sind absolut okay. Qualitätsmäßig gibt's da nix zu sagen, die findet man heute noch in den Marshall Boxen und sogar in einigen "Boutique"-Boxen. Den Klang kennst Du ja, da brauchen wir wohl nix zu schreiben. Wenn Dir der Klang nicht gefällt, dann kann man mit anderen Speakern eine Menge ändern. Dafür muß man nicht gleich alle Speaker austauschen, der G12T-75 klingt im Mix mit vielen anderen Speakern ziemlich gut. Sach mal in welcher Richtung Du was verändern willst. :)
     
  14. kusi

    kusi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 10.12.05   #14
    hi mr. goldtop,

    das problem ist, dass die box von ihrem vorbesitzer extrem verunstaltet wurde. da der amp ein blauer 6100 ist, wollte er die box auch blau, hat sich aber in der farbe vergriffen und auch sehr geschlampt bei der arbeit (z.b. farbspritzer auf der frontbespannung und so) viel geld würde ich da nicht mehr bekommen, deswegen will ich sie restaurieren.

    ob ich wirklich neue speaker reinmache, weiss ich nicht, es ist nur so eine idee. (welche ich dann nehmen würde, weiss ich eh nicht - die kann man ja nicht so easy ausprobieren wie bodentreter;) )


    wenn ich mich recht erinnere, hat die box eine leistung von 280W, bin mir aber wie gesagt nicht mehr ganz sicher.

    hat diese box eigentlich auch eine andere bezeichnung als "JCM 800 Lead series)? man findet nirgends was darüber....

    mfg und danke,
    kusi
     
  15. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 11.12.05   #15
    Ich rechne dir mal was vor. Wahrscheinlich wirst du wenn du tatsächlich die Speaker wechselst Celestion Vintage 30 rein hauen.
    Die kosten aber fette 145€ pro Stück. Mal vier macht das denn = 580€
    So wenn du nun noch Tolex und son kram dazu rechnest gut geschätzte 50€. Das macht dann 630€ die du investierst. Wenn du nun deine Box verkaufst für 200€ ungefähr. Hättest du 830€ zusammen. Was kannst du dann machen:
    a.) Hos Box bauen lassen für paar Öcken mehr oder ebend ne 2x12er :)
    b.) dich bei anderen Boxenhersteller umschauen und deine gewünschte Box kaufen.
     
  16. hurtmeplenty

    hurtmeplenty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    588
    Erstellt: 11.12.05   #16
    hallo,

    habe auch ne jcm800er box (steht zumindest drauf). die hat aber celestions g12t100 (oder so) drin. auf jeden fall hat sie 400w und 7,5ohm (ja...!) - speaker (steht drauf). und hinten an der eingangsbuchse steht noch 1982A.

    also ich LIEBE die box, ist zwar brülle schwer, aber ich habe sie aus etwa sechs - acht anderen boxen rausgesucht, und in den meisten davon waren v30 - speaker. und die hatten (für mich) keine sonne gegen die - jetzt meine - box.

    gut, ist schon ne weile her, dass ich den brüllwürfel gekauft habe.

    naja, habe die box auf jeden fall noch kaum wieder irgendwo gesehen, und glücklich macht sie mich auch.

    auch wenn ich keine ahnung habe, wann die gebaut wurde, und ob die speaker toll sind. vielleicht hat ja jemand infos... .

    also wenn du zufrieden bist, geniess es.

    und wenn jemand ne box umlackiert, ist das für mich nur armut.

    meine box passt auch nicht zu meinem boogie - top....

    ... dafür kann ich mit der kombi aber häuser abbauen... ;-)


    ... so what???
     
  17. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 11.12.05   #17
    Wer Celestion V30 für 145EUR/Stk. kauft, der ist selbst schuld. Die bekommt man auch viel günstiger. Noch billiger geht es mit gebrauchten. Die anderen Speaker kann man hinterher verkaufen, die sind auch nicht gerade wertlos. Mal abgesehen davon, daß lange nicht jeder eine Box mit vier V30 will bzw. alle vier Speaker tauschen würde. So gesehen kostet der Spaß gar nicht mal viel, mit 100EUR bei vier V30 ist man schon dabei. Ausserdem kann es sein, daß die Box sehr gut klingt. Warum also nicht?!
     
  18. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 11.12.05   #18
    jo, wo wir schon bei rechenbeispielen sind:

    alte box für 200,- verkaufen, neue box mit den speakern der wahl für 4-500,- kaufen.
    denn - ganz ehrlich - neues tolex auf ´ne box zu machen so daß es hinterher auch noch gut aussieht ist wirklich was für leute die VIEL geduld + spucke haben!
    cheers - 68.
     
  19. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 11.12.05   #19
    ICh will es ihn doch nicht abraten. Ich wollte ihn nur mal vorrechnen, wie er sich bei seinem vorhaben in den Sand setzen könnte.
     
  20. kusi

    kusi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 12.12.05   #20
    aalso;

    1982 A
    400W RMS
    Serial-No:-9446

    was sagt mir das?;)


    mfg und danke,
    kusi
     
Die Seite wird geladen...

mapping