Jeff Beck Junior Frage

von Held_Derwelt, 01.07.07.

  1. Held_Derwelt

    Held_Derwelt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.07   #1
    Hallo allerseits....
    Ich habe den oben genannten Pickup in der Stegposition meiner Strat eingebaut.
    Was mich aber daran stört ist, dass er deutlich leiser ist als die anderen 2 Single Coils..
    Ist das normal, oder habe ich irgendwas falsch verlötet??
     
  2. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    18.09.15
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.07   #2
    Hi,
    ich bin auch kein Pionier was die Elektronik angeht..
    Aber such doch mal nach Out of Phase, es kann sein das du den Pu so angeklemmt hast..
    Ansonsten könnte es auch sein das du den Pu etwas weiter richtung Saiten schrauben musst.
     
  3. Held_Derwelt

    Held_Derwelt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.07   #3
    Out of phase kann ja eigentlich nur passieren, wenn man 2 Pickups zusammenschaltet...
    Das Problem ist ja, dass der JBJ alleine eigentlich viel zu leise ist im Gegensatz zu den anderen 2SC
     
  4. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 01.07.07   #4
    Nein du kannst auch die beiden Spulen des Humbuckers out-of-phase schalten, das klingt dann sehr dünn, hohl und übertrieben höhenreich. Output ist dann auch quasi nicht mehr vorhanden. Ich würde allerdings zuerst die Erdung kontrollieren, danach ob die Spulen untereinander richtig verkabelt sind.
    Du könntest auch mal gucken, ob wirklich nur die beiden Spulen des HBs laufen. Solltest du ihn versehentlich mit einem der SCs parallel geschaltet haben, reduziert sich der Output auch. Einfach mal mit etwas magnetischem (Schraubenzieher) auf die Polepieces klopfen und gucken ob du es durch den Amp hörst.

    Und nur um sicherzugehen: Wie ist der Abstand zu den Saiten? Wenn die SCs viel näher dran sind als der HB, ist dieser natürlich leiser
     
  5. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 01.07.07   #5
    Also besonders Clean sollte der JB um ein ganzes Stückchen lauter sein, als die Singlecoils (ähnlicher Saitenabstand vorausgesetzt).
    Sprich: Da stimmt etwas nicht.

    Hast du es denn so (Klick) verlötet?
     
  6. EvilSun2

    EvilSun2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 16.12.12   #6
    Hallo!

    Ich möchte nochmal diesen Thread aufgreifen, denn ich habe das gleiche Problem, dass mein Jeff beck junior extrem leise im Verhältnis zu den beiden anderen SC ist.

    Ich besitze eine Fender classic player 60s und habe den Jeff Beck in der Brigde-Position eingebaut.

    Ich habe es so verlötet wie in der vom screamer04 hochgeladene Datei! Woran kann das liegen? Ist die classic player 60s vom Grund aus anders verdrahtet, als eine Standard Strat? Müsste ich vllt noch eine Kabel tauschen? (reversed)


    Fender.png
    Würde mich über eure Hilfe freuen!
     
  7. bluesfreak

    bluesfreak Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Ort:
    Burglengenfeld
    Zustimmungen:
    3.279
    Kekse:
    42.984
    Erstellt: 16.12.12   #7
    Normalerweise nicht... hast Du schon mal testweise Schwarz und Grün getauscht (also Schwarz an Masse und Grün an den Schalter??)
     
  8. EvilSun2

    EvilSun2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 16.12.12   #8
    Ja, hab ich gemacht! Aber keine Verbesserung! Verstehe ich nicht, was ich da falsch mache! ;-(
     
  9. bluesfreak

    bluesfreak Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Ort:
    Burglengenfeld
    Zustimmungen:
    3.279
    Kekse:
    42.984
    Erstellt: 16.12.12   #9
    Weiß und Rot sind sauber miteinander verlötet und isoliert so daß es nicht auf Masse liegt?
     
  10. EvilSun2

    EvilSun2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 16.12.12   #10
    Habe Weiß und Rot zusammengelötet und mit Isolierband isoliert! Grün und das blanke Kabel gehen auf das Vol-Poti, wo auch die anderen schwarzen Kabel von den SC hingehen. Das Schwarze vom Jeff Beck geht auf den Schalter!

    Und grün und schwarz tauschen geht auch nicht! Der Pickupabstand passt auch!

    *grübel*

    mfg
     
  11. michum

    michum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.12
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    602
    Kekse:
    9.017
    Erstellt: 16.12.12   #11
    Hi,

    du hast auch, wie oben beschrieben, die beiden Spulen getestet ob beide laufen? (Kommt ein bisschen aufs Gleiche raus wie die Sache mit dem roten + weißen Kabel isoliert)
    Der Tausch von schwarz und grün ist nur interessant in Verbindung mit dem anderen (hier mittleren) Pickup, da gehts um gleichphasig oder out-of-phase. Sprich wenn der Pickup allein schon leiser klingt nutzt das nichts.
     
  12. EvilSun2

    EvilSun2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 16.12.12   #12
    Hab eben mal getestet mit den beiden Spulen. Anscheinend ist wirklich nur eine an. Ich überprüfe nochmal die Lötverbindung von Rot und Weiß! Was wäre denn eine weitere Ursache?
     
  13. bluesfreak

    bluesfreak Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Ort:
    Burglengenfeld
    Zustimmungen:
    3.279
    Kekse:
    42.984
    Erstellt: 16.12.12   #13
    Ein gerissener Spulendraht... wie hast Du den PU überprüft? Ohmmeter? Welchen Wert hast Du gemessen? Bei der üblichen Reihenschaltung sollte nämlich bei schlechter Lötstelle zwischen Rot/Weiß oder defekter Spule gar nix kommen, falls doch laufen beide Spulen parallel...
     
  14. EvilSun2

    EvilSun2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 16.12.12   #14
    Ich habe nur mal den Klopftest gemacht! Die rechte Seite hat im Amp geklackt, die linke nicht! Aber ich frage mich grade, wie der Spulendraht reißen sollte! Die Spulen sind bombenfest im Gehäuse eingelassen. Ein Ohmmeter besitze ich leider nicht! ;-)
     
  15. michum

    michum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.12
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    602
    Kekse:
    9.017
    Erstellt: 16.12.12   #15
    na da wissen wir doch schon mal was die Ursache ist, wenn nur eine Spule läuft ist klar dass es so leise ist.
    Jetzt noch die Frage wie du es wieder hinkriegst ;)

    Ich denk der gerissene Spulendraht war die richtige Antwort auf die Frage "was sonst könnte die Ursache sein".
    Der Draht reisst von selbst eigentlich nicht, nur wenn man dran rumfummelt und aus nem 2adrigen Pickupkabel z.B. nen 4adrigen Anschluss macht *flöt*. Du hast schon Recht, dass da eigentlich nichts rankommt.
    Am wahrscheinlichsten ist, dass du (trotz Kontrolle) irgendwas beim Löten falsch oder kalt gemacht hast, geh doch einfach alles durch (bzw löte einfach noch mal neu^^).
    - Ein billiges Multimeter gibts für 9 Euro, kannst du dir so rein aus Spaß ruhig mal zulegen ;)
     
  16. EvilSun2

    EvilSun2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 16.12.12   #16
    Heureka! Jetzt gehts! Es lag doch an der Lötverbindung rot/weiß, obwohl ich eigentlich das Gefühl hatte, dass diese I.o. wäre! Hab nochmal neu gelötet und nun gehts!!

    Danke euch für eure Bemühungen! :-)
     
  17. michum

    michum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.12
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    602
    Kekse:
    9.017
    Erstellt: 16.12.12   #17
    gut :)

    jetzt wissen wir auch wieder, warum Leute (wie ich) vom "single coil-gleichen" Splitsound der Humbucker im SC-Format immer abraten. Weils einfach nach nichts klingt. Das war genau der Sound, den du aus Versehen hattest.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. murle1

    murle1 RBC-Guitars HCA

    Im Board seit:
    10.06.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.937
    Ort:
    Minden/Westf.
    Zustimmungen:
    2.604
    Kekse:
    32.675
    Erstellt: 17.12.12   #18
    Das kannst Du nicht verallgemeinern. Kommt immer darauf an, welcher SC/HB gesplittet wird. Ich arbeite sehr viel mit solchen Varianten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping