Jeff Healey ist gestorben

von derspieler, 04.03.08.

  1. derspieler

    derspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 04.03.08   #1
  2. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 04.03.08   #2
  3. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    2.880
    Ort:
    New York City
    Zustimmungen:
    2.615
    Kekse:
    49.492
    Erstellt: 04.03.08   #3
    Extrem tragische Figur, ein harter Fighter (gesundheitlich gesehen), technisch auch absolut genial... schade für die Welt.

    (Allerdings mit der Einschränkung, dass ich mit seinen Werken nie so richtig "warm" geworden bin, fällt für mich in die Gary-Moore-Kategorie, mit der kann ich nix anfangen...)
     
  4. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 04.03.08   #4
    ... und wieder einer weniger :( ... er machte auf mich immer diesen "Braver-Junge-von-nebenan"-Eindruck, trotz oder wegen seines Schicksals.

    Aber stimmt, auf jeden Fall ein Kämpfer und ein großer Verlust.
     
  5. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 04.03.08   #5
    Vor allem wurde er ja nur 41 Jahre alt...
    Das Hamburger Abendblatt erwähnt das in einer Randnotiz von 5 cm.
    Für mich sehr traurig, ich hätte ihn gern nochmal live gesehen. :(
     
  6. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 11.03.08   #6
    Ich hab ihn vor knapp 20 Jahren auf einem Festival sehen und hören dürfen, und das war schon ein beeindruckendes Erlebnis, weil ihn so gut wie keiner kannte. Die Leute waren total überrascht und haben ihn gefeiert wie'n Helden. Wirklich sehr traurig, dass er uns so früh verlassen mußte.
     
  7. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 11.03.08   #7
    Purer Neid. Das ich ichs nicht geschafft hab ihn jemals live zu sehen ist echt schade.
    :(
     
  8. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 23.03.08   #8
    Sensationeller Typ und ein Vorbild - sowohl der Mensch als auch der Gitarrist.

    Jeff, Du warst großartig und wir werden Dich vermissen!
     
Die Seite wird geladen...