Jemand erfahrungen mit dem Shop http://store.guitarplaza.com/

von Cornflakes, 19.09.07.

  1. Cornflakes

    Cornflakes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    3.06.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.07   #1
    Hallo zusammen,
    ich wollte mal fragen ob jemand erfahrungen mit so shops ausm amiland hat?
    http://store.guitarplaza.com/
    weil die preise liegen ja deutlich unter unseren. mal eben nen bass der hier 579€ kostet dort für 488$ ?
    klar es kommt noch fracht dazu, aber ist das nicht trotzdem lohnenswert?

    gruß

    dom
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 20.09.07   #2
    versand, zoll, steuern... beim aktuellen schwachen dollarkurs kommt man am ende in etwa auf den dollarpreis in euro. kann sich insb. bei teuren instrumenten (wie z.b. music man, die hierzulande ja schon fast doppelt so teuer sind wie drüben) rentiert sich das auf jeden fall, bei günstigen instrumenten und kleinteilen lohnt es sich kaum.

    threads darüber gibt es aber schon zuhauf. einfach mal in der gitarrenabteilung suchen!
     
  3. Cornflakes

    Cornflakes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    3.06.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.07   #3
    öh schwacher doller? 1,40 ist doch wohl mal übelst heftig oder steh ich gerade aufm schlauch.
    ok aber steuern hab ich jetzt nicht bedacht...doofe sache hmm
    danke aber für die antwort
     
  4. hullabalooza

    hullabalooza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Crewe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 20.09.07   #4
    Naja, 1 Dollar ist 1,40 € Wert. Also schwach, oder? Im Vergleich zum Euro.
     
  5. Cornflakes

    Cornflakes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.07
    Zuletzt hier:
    3.06.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.07   #5
    *kopfkratz* stimmt...verdammt ich verwechsel das immer. jetzt bin ich schon im einkauf unserer firma und soll mich jeden tag über nen guten dollar freuen und verpeil immer warum :D
     
  6. Axolotl

    Axolotl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    24.07.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    da wo Chaos Keeper, nur woanders
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    634
    Erstellt: 21.09.07   #6
    Nee, eben nicht: 1€=1,41$ bzw. 1$=0,71€

    Bei einem so relativ geringen Preis wie im genannten Fall lohnt sich das aber wohl nicht sonderlich. Denk auch daran, dass bei einem Garantiefall dein Vertragspartner tausende Kilometer entfernt sitzt. Aber wie gesagt: Das Thema wurde schon x-fach hier besprochen.