Jensen C12Q/N oder besser Weber 12A125A für Fender Clean Sound?

von speedshooter, 25.02.08.

  1. speedshooter

    speedshooter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    17.04.16
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Mettmann
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich starte gerade mein Projekt "Pimp my Amp" für den Fender Champ 12. Als erstes kommen die Mods von Torres zum Einsatz, im zweiten Schritt soll der - nach meiner meinung eher nach Blechbüchse klingende - Fender 12" Speaker ersetzt werden. Dabei schwanke ich zwischen dem Jensen C12Q bzw. C12N oder einem Weber 12A125A. Was würdet Ihr empfehlen? Womit bekommen ich am besten den warmen perfekten Cleansound hin?

    Grüße,

    Reinhard
     
Die Seite wird geladen...

mapping