Jim Dunlop Guitar Polish Formula 65 - Auch für Nitrolack vertragbar?

von dead_60s, 15.09.07.

  1. dead_60s

    dead_60s Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.07
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Frangn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.069
    Erstellt: 15.09.07   #1
    Hi, ich hab mir irgendwann mal für meine Gitarre das Jim Dunlop Guitar Polish Formula 65 geholt,
    damit, soll man sowohl lack als auch Hardware säubern können.
    Aber ich hab bedenken bei meinem Fender Highway 1 Bass, dass das Mittel den dünnen Nitrolack angreifen könnte.

    Habt ihr da vllt Erfahrung mitgemacht, bis jetzt hab ich die teile und das Lackierte nur mit
    nem fusselfreiem Tuch abgewischt, der Hals wurde beim Saitenwechsel meist mit Lemon
    Öl greinigt was ich auch weiterhin vorhab.
     
  2. Vic Vella

    Vic Vella Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.056
    Erstellt: 16.09.07   #2
    Ich polier u.a meine Fender Highway One Strat mit dem Zeug. Probleme mit angegriffenem Lack oder ähnlichem hab ich bislang nicht..und ich benutz den Kram schon lockere drei Jährchen.
    Von daher würd ich es auch mal als tauglich für deinen Highway One Bass befinden ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping