Jimi Hendrix doch kein Linkshänder?

von Jamaltb, 15.03.06.

  1. Jamaltb

    Jamaltb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #1
    tach ich bin schon mein halbes leben lang jimi hendrix fan und war immer überzeugt, dass er Linkshänder war
    hab mir vor kurzem die jimi hendrix woodstock dvd gekauft und da schreibt er kurz vor dem auftritt etwas mit recht und ich bin 100% sicher, dass die aufnahme nicht gespiegelt ist
    habt ihr vielleicht irgendwelche fotos wo man ihm schreiben sieht odr wisst ihr vielleiht mehr
    dankeeeee
     
  2. ...andi

    ...andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Eschenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #2
    früher wurden linkshändrige kinder doch darauf "getrimmt", mit rechts zu schreiben, vielleicht gehört jimi ja auch dazu, und vllt schreibt er deswegen mit rechts, spielt aber links.
    oder er is einfach n rechtshänder der "verkehrtherum" spielt?
     
  3. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 15.03.06   #3
    Also ich weiß ja nicht wo und wann Hendrix zur Schule gegangen ist, aber es war früher durchaus gang und gebe das man in der Schule mit rechts schreiben musste(zumindest in Deutschland).

    EDIT: verdammt, zu spät :)
     
  4. Rod Gonzalez

    Rod Gonzalez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    283
    Erstellt: 15.03.06   #4
    Mein Musiklehrer is auch Linkshänder und spielt rechtshändig Gitarre und ich frag mich bis heute wie/warum :D
     
  5. ...andi

    ...andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Eschenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #5
    ich bin auch linkshänder und spiel ne rechtshändergitarre, genau so wie der rythmusgirarrist meiner band. dazu gibts doch sogar n thread in der plauderecke wenn ich mich nicht irre...
     
  6. Jamaltb

    Jamaltb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #6
    ich bin auch linkshänder und spiele recht ich hab nen thread dafür bei gitarre anfänger links oder rechtshändig
    muss eigentlich die schlaghand besser sein oder anders rum
    ich spiele jetzt 6 jahre rechts herum und komme ins zweifeln
     
  7. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 15.03.06   #7
    aber bitte komm jetzt nicht auf die idee deine gitarre rumzudrehn... hab ich auch schon öfter gefragt, warum rechtshänder nich mit rechts greifen, da die hand eigentlich schneller sein müsste... (bitte keine diskussion drüber anfangen!!!)

    muss doch bilder geben, bei denen hendrix autogramme schreibt, oder?
     
  8. JugglerOfJuSa

    JugglerOfJuSa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lemgo
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    42
    Erstellt: 16.03.06   #8
    also ich hab mal in einer bio von ihm gelesen, dass er eigentlich rechtshänder war, aber besser auf links spielen konnte.
    die frage ist nur, ob es stimmt, denn bei jimi wurde vieles erzählt und nachweisen wird schwer. ;)

    vllt mall bei der band irgendwo anfragen oder da recherchieren?
     
  9. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 16.03.06   #9
    Ogott! Meine Welt bricht zusammen :eek:
     
  10. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 16.03.06   #10
    Spielt der Hendrix nich entweder mit den Zähnen oder mit der Gitarre hinterm Kopf?
    Vielleicht gleicht er´s ja so aus?

    Jetzt mal ne Frage von einem Rechtshänder: Bei nem Rechtshänder ist die rechte Hand doch beweglicher (Schreiben, Schraubenzieher, etc. macht man doch alles mehr mit rechts). Dann wäre es doch eigentlich logischer, wenn man die rechte Hand als Griffhand nimmt (die muß ja auch beweglicher sein) und die linke Hand, um das Plek zu halten, oder?

    Verwirrt...
     
  11. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 16.03.06   #11
    1. spielt Jimmy Hendrix gar nix mehr...
    2. Du hast den Thread nicht wirklich durchgelesen...nein?
     
  12. Jamaltb

    Jamaltb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.06   #12
    genau das denk ich auch
    also ist es jetzt so doch die beste lösung
     
  13. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 16.03.06   #13
    Ich bin mir ziemlich sicher das er ein Linkshänder war. Das er mit Rechts geschrieben hat führe ich, wie schon erwähnt wurde, auf die Umschulung zurück.
    Zumal er seine Kippe auf jedem Bild in der Linken hand hält, Am Verstärker auf mehreren Videos mit der linken Hand rumgedreht hat ,etc.

    Hier ein Bild das es gut so war das er mit rechts schrieb:
    [​IMG]

    Bin aber nicht sicher obs gespiegelt ist. Aber Kippe links! :D

    //E:
    [​IMG]

    Hier beim trinken - links.
    [​IMG]
    Leider wieder keine spiegelgarantie.
     
  14. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 16.03.06   #14
    Die kippe hatter aber rechts
     
  15. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 16.03.06   #15
    naja, wenn man zumindest mal mit akustischer/ klassischer Gitarre anfängt, dann finde ich doch, dass die Bewegungen der Anschlagshand wesentlich komplizierter sind (motorisch, trotzdem sollte man das training der Greifhand nicht vernachlässigen, wie das bei so vielen Leuten der Fall ist...), weil es einfach unzählige "Haltungen" gibt und man die Finger sehr schnell bewegen und gleichzeitig sehr gut kontrollieren muss. In der Greifhand kommt es imho eher auf Beweglichkeit und Kraft (die aber auch jeder Rechtshänder in der linken Hand ausreichend hat, und umgekehrt) an.
    Ich bin zwar kein Gehirnforscher, vermute aber, dass es letztendlich nichts als Gewöhnung ist.

    P.S.: ich bin Linkshänder und habe von Anfang an die Gitarre "falsch herum" gehalten.:screwy: :D
     
  16. Jamaltb

    Jamaltb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.06   #16
    hätte ich sie auch mal falsch rum gehalten
     
  17. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 16.03.06   #17

    Haha, und wieder einmal verhärtet sich bei mir der Verdacht, dass
    Samy Deluxe die- leider Gottes auf den Kopf gefallene - Reinkarnation
    von Jimi Hendrix ist. :D :D :D

    Überhaupt nicht an den Haaren herbei gezogenes Argument Nr. 1 neben Fotos:

    Jimi Hendrix: † 18. September 1970 in London
    Samy Deluxe:* 19. Dezember 1977 in Hamburg

    Differenzen:
    Jahre - ganz klar, die 7 ist sowieso DIE magische Zahl schlechthin
    Monate - und die 3 erst
    Tage - das sind die gleichen Tage ! Denkt an die Zeitverschiebung zw. Deutschland und England

    ;D ;D ;D
     
  18. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 16.03.06   #18
    Mach diesen Vergleich NIE wieder, hörst du!!! :D

    Ne weiß wer mich mehr an Jimi erinnert. David Chapelle! Gut er hat ne Glatze, aber mit Haaren wärs perfekt. Weil david hat auch diese komische "S" Betonung. Naja nich Betonung, eher son art Lispler, wie Jimi eben auch.
     
  19. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 16.03.06   #19
    Wenn du das zweite bild meinst. Is ein Stift
     
  20. Jamaltb

    Jamaltb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.06   #20
    david chapelle und jh sind aber vom wesen her komplett verschieden, jungens