Jimi Wah...

von big bAAt, 27.10.05.

  1. big bAAt

    big bAAt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.05   #1
    Weiss eigentlich jemand wieso alle Leute(heute nicht mehr alle;)) glauben jimi hendrix benutzte ein dunlop wah und nicht ein Vox teil?

    :D
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 27.10.05   #2
    warscheinlich weils von Dunlop nen Hendrix Wah gibt, oder?
     
  3. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 27.10.05   #3
    er hatte kein festes equipment, was effekte angeht... soweit ich weiß hat er beide benutzt! :screwy:
     
  4. Zanter

    Zanter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.03.10
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bergisch Gladbach(bei Kölle!)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 27.10.05   #4
    aber der hatte doch immer ein Fuzz oder nicht?
     
  5. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 27.10.05   #5
    klar... aber auch delay, octave und wahwah und so späße... nur soweit ich weiß immer wieder andere...
     
  6. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 28.10.05   #6
    Er hatte Vox (früher) und sowohl auch ein Dunlop.;)
    Wobei ihm das Vox lieber war :D
     
  7. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 28.10.05   #7
    hätte auch lieber n vox... das crybaby gefällt mir nich so gut...
     
  8. big bAAt

    big bAAt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.05   #8
    ich finds ganz doll das dunlop
    aber vox ist auch nicht ohne
     
  9. Siedler

    Siedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    16.11.16
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    245
    Erstellt: 29.10.05   #9
    ich finds dunlop auch fett, das vox mochte ich nich so.....bei mir liefs zwischen dem bad horsie und dem normalen cry baby.
     
  10. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 30.10.05   #10
    wusstet Ihr das Zakk Wylde vor seinem ZW-45 Wah auch das JH-1 gespielt hat...;)
     
  11. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 30.10.05   #11
    gut, is ja sauinteressant... immer diese heavy-fraktion, gleich kommt einer un will uns wieder erzählen, das james hetfield noch gitarrenunterricht bekommt... echt... :screwy:
     
  12. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 30.10.05   #12
    Was hast Du denn für ein Problem...!?:rolleyes:

    Diese ganze Thema ist ein bischen daneben! Schließlich hat Jimi Hendrix so ziemlich alles an Effekten gespielt was damals zu bekommen war. Einige wurden sogar für Ihn gebaut und entwickelt. Die Fragestellung macht also schon wenig bis garkeinen Sinn.

    Und Zakk Wylde war nur ein Beispiel der auch die Dunlop Version benutzte. Es gibt auch noch andere Musiker die das JH-1 benutzen. Mann könnt auch joe satriani nennen...
     
  13. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 30.10.05   #13
    Das würde ich nicht sagen, denn ich würde sagen, dass diese FRage hier von big bAAT ernzthaft war und er eine Antwort drauf haben wollte!

    @Peda Wenn dich der Post von RAGMAN stört, dann ignoriere ihn einfach und komm nicht mit Dingen wie: die aus der Heavy Fraktion... ! Jeder hat seinen eigenen Musikgeschmack! Mich hat er Post interessiert und ich bin jetzt ein kleines Stück schlauer was Zakk Wyldes Wahs angeht:D
     
  14. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 30.10.05   #14
    Die Frage war ja eigentlich: warum das viele Leute glauben.
    Tatsache: Er hat das Dunlop (auch) gespielt.
    Genau nachzuvollziehen was er wann und warum gespielt hat ist fast unmöglich!
    Zu der Zeit gab es nur wenige Effekte für die Gitarre. Jimi probierte so ziemlich alles aus womit er das Gitarrensignal verändern konnte.
    Viele Effekte wurden modifiziert und das z.T. zwischen den Shows an zwei Abenden.
    Etliche Effekte sind zu der Zeit erst entwickelt oder weiterentwickelt worden. Es passierte also das er bei fünf Gigs in einer Woche jeden Abend andere bzw. modifizietre Effekte benutzte.

    Das JH-1 ist halt ein original getreuer Nachbau und nicht einfach ein Crybaby. Crybaby und JH-1 klingen auch völlig anders. Das ZW-45 ist im Prinzip eine Weiterentwicklung des JH-1 und klanglich näher am JH-1 als am CRYBABY.
     
  15. big bAAt

    big bAAt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.05   #15
    aber wiso steht dann an so vielen orten dass er nur vox gespielt hat. es scheint mir als würden viele leute einfach nur stumpfsinn erzählen...und wenn das zw-45 nah am jh-1 ist hat das jh auch eine fasel spule?
     
  16. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 31.10.05   #16
    ich glaube in allen wahs sind fasel spulen oder :confused:
    im JH-1 befindet sich ner rote , die (wie ich mal gelesen habe) "rauher" klingen sll.
    die gelbe fasel spule (im normalen crybaby) soll weicher klingen!
     
  17. big bAAt

    big bAAt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    17.04.10
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.05   #17
    das stimmt nicht so ganz in den früheren crybabys hatte es fasel spulen drin (vox auch?) aber heute glaub ich nur noch im classic, wylde,in den dime wahs glaube ich und eben vieleicht noch im jh wenn das stimmt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping