JO song gemixt!

von XnicoX, 11.02.07.

  1. XnicoX

    XnicoX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hösbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.07   #1
  2. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 11.02.07   #2
    Ganz gut soweit....

    - Der Bassdrum ruhig auch ein paar sehr tiefe Frequenzen geben, aber nicht zu viel, das kann beim Master Kompressor sonst nach hinten losgehen.
    - Bass? ich hör keinen!
    - Da geht durchaus noch einiges im Bass- und Tiefmittenbereich an Druck, ohne dass es matscht.
    - Etwas mehr Kompressor auf die Snare(Probier mal ein Attack von 20-30ms), die Lautstärkeschwankungen sind noch etwas zu stark. Ich würde sie auch ein wenig mehr knallen und weniger singen lassen, aber das ist Geschmackssache.
    - Die Stimme würde ich auch ein wenig lauter machen, aber das ist auch Geschmackssache.
    - Die Backgroundshouts klingen gut, aber sie dröhnen ein wenig. Vielleicht ein bisschen unterhalb von 700hz aufräumen.
    - Ist das Fade Out am Ende so gewollt? Mehr rumprobieren, bis es gut klingt.

    Ich hoff ich konnte dir ein wenig helfen...

    Grützi,
    Felix
     
  3. XnicoX

    XnicoX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hösbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.07   #3
    JO danke aht auf jedenfall weitergeholfen,aber mti was fürnen komplresosr kann ich denn die atack einstellen,hab nur die standard cubase SX plugins das heist ich hab das mim Multiband komppressor gemacht und da wies ich nicht wo die attack ist,mfg:nico
    kann mir wäre guteplugins empfehlen?
     
  4. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 12.02.07   #4
    Also ich rede jetzt nur von der snare!
    Mit dem Multibandkompressor lässt sich gut die Lautstärke komprimieren und der Klang der Snare kontrollieren, erfordert allerdings etwas Übung!

    Per Google findet man unmengen von kostenlosen Kompressoren.
    Z.B. hier: SoundEditor

    Grüße,
    Felix
     
  5. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 16.02.07   #5
    Bekommt man noch die Möglichkeit einmal drüberzumixen? Währe schön..

    Steve
     
  6. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 16.02.07   #6
Die Seite wird geladen...

mapping