John Myung künftig mit Ernie Ball

von im_Wahn, 14.06.07.

  1. im_Wahn

    im_Wahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.07
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    11
    Erstellt: 14.06.07   #1
    Hallöchen!

    Sorry wenn das hier schon bei euch besprochen wurde (komme aus der Drum-Ecke), aber hab in der Suche nix dazu gefunden, deshalb gehe ich mal davon aus, dass diese Info neu für euch ist:

    John Myungs Vertrag mit Yamaha ist ausgelaufen und er wird künftig Ernie Ball spielen, die sind momentan dabei ihm einen 6-Saiter zu basteln!

    Woher ich die Info hab? DIREKT VON JOHN! Ich war gestern auf dem DT Konzert in Berlin und hab ihn danach am Tourbus getroffen! Auf Nachfrage warum er das Konzert mit einem MusicMan 5-Saiter gespielt hat, hat er das obige gesagt:)
    Mann der Abend gestern war krank, erste Reihe, danach Bilder und Autogramme von allen:D

    MfG Jan

    PS: Als kleiner Beweis hab ich noch ein Bild von gestern, ich bin der ganz Links falls das irgendwen interessiert^^

    [​IMG]
     
  2. Plekki

    Plekki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.07   #2
    WOW geil

    i will a aufa konzert vo DT

    also mir is des sehr neu.

    bis auf den Sound gspannt.

    ich hoff dass der bass dan auch so erhältlich is. wie di Yamaha bäss
     
  3. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 14.06.07   #3
    In dem Video ist der Musicman Bongo ja auch schon zu sehn.
     
  4. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 14.06.07   #4
    Foto eines Prototypen aus einem anderen Forum.

    Gruesse, Pablo
     

    Anhänge:

  5. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 14.06.07   #5
    Aber net schlecht....mit nem Metallica T-Shirt neben John posen.....Reschpeckt!!!!
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 14.06.07   #6
    hoffentlich geht der 6er in serie... geiler bass...

    aber da es keinen 6er gab fiehl er für mich immer raus
     
  7. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 14.06.07   #7
    meint ihr man sollte sich vielleicht noch n Yamaha JM Bass zulegen weil sie bald an Wert zulegen werden bzw. nicht mehr produziert werden?
     
  8. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.06.07   #8
    der arme john, kann man ihm keins von den hübschen ernieball instrumenten als 6 saiter geben? bei dem bongo streuben sich bei mir immer die nakcenhaare auf. ich fin immer noch dass er aussieht wie ein klo decken und eine klobrille von oben...
     
  9. PissingInAction

    PissingInAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    weltweit
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    451
    Erstellt: 14.06.07   #9
    Eher nicht, nur weil etwas nicht mehr produziert wird, heißt es noch lange nicht, dass es auch an Wert zulegt, Yamaha im Speziellen und die Musikindustrie im Allgemeinen kennen genug Beispiele dafür.
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 14.06.07   #10
    der JM2??
    Wohl kaum!

    Ich glaube der bass war nicht so der renner aus mehreren gründen:

    Relativ eingeschränkter sound (ne richtig krasse nase haste damit nicht hinbekommen, ebenso wenig wie einen holen stegsound...)
    Sehr klickig veranlagt (typischer metalbass)
    Unbequem zu spielen (schraube oberhalb des PUs)

    myung hat das ding auch nicht sonderlich lang gespielt... wird auch seine gründe haben!


    Naja: aber ich will nicht garantieren dass man damit kein geld verdienen kann!

    Ich kanns ja nichtmal mit nem JM1 ;) und der war deutlich beliebter
     
  11. relact

    relact Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    3.523
    Ort:
    Cielo e Terra
    Zustimmungen:
    1.851
    Kekse:
    62.208
    Erstellt: 14.06.07   #11
    ... und wer ist der kleine Abzwickte in der Mitte? :D
     
  12. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 14.06.07   #12
    coole sache. fand schon die yamaha bässe spitze. und music man ist für mich top-of-the-notch, deswegen freue ich mich sehr auf einen myung-signature bongo!!! :D


    E: hab mir grade das neue album reingezogen. geiler bass-sound!! go johnny go, music man!
     
  13. SaronGas

    SaronGas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    110
    Erstellt: 14.06.07   #13
    Also ich find der wer John Myung heisst darf auch so nen Bongo spielen und der steht ihm finde ich auch sehr gut! Mein Geschmack is der Bass zwar eigentlich nich, aber an ihm sieht er meiner Meinung gut aus...
     
  14. Plekki

    Plekki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.07   #14
    ich find dass der Bass als 6-Saiter besser aussieht.

    sieht irgned wie wuchtiger aus.

    mri gefällt der bis etz schon sehr gut.

    vor allem in der farbe
     
  15. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 15.06.07   #15
    Ich find auch, dass das Bongo-Design für 'nen Sechssaiter nicht ganz so vom anderen Stern aussieht, wie z.B. beim Viersaiter. Wären Sechssaiter mein Betätigungsfeld, fänd ich den auch recht lecker.

    Gruesse, Pablo


    EDIT: Hier noch ein Foto in Weis (oder Silber?), war zu groß für den Upload und ich hatte keine Zeit...
     

    Anhänge:

  16. DerGärtner

    DerGärtner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    21.04.09
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.07   #16
    also ich fahr ja nen bongo neuerdings (allerdings 5Saiter) und ich kann nur sagen: ein geiles Teil! Hammergeiler Sound, schmeißt alle andren Bässe die wir verglichen haben (und das waren eine ganze Menge) in die Ecke... vom Look her gefällt er mir immer besser...
    es war aber so dass wir uns zuerst ein paar Bässe im Internet angeguggt haben und da hab ich den eigentlich kategorisch ausgeschloßen und jetz hab ich ihn mir doch gekauft ...

    Also auf jeden Fall lässt sich mit MusicManBässen generell guter Sound machen, aber den Bongo find ich noch ne spur besser als zB Stingray =) Gratulation an John!
     
  17. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 15.06.07   #17
    Muss ich auch sagen...der Bongo ist mit einer der am besch**** aussehenden Bässe mit Danelecto, Headless und Curt Cowboy *gg*. Aber der Sound ist einfach nur geil...obs an den anderen Magneten liegt, die die Pickups ham...ich weis nicht...aber einer der bestklingenden Bässe dieser Welt
     
  18. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 16.06.07   #18
  19. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 16.06.07   #19
    Hab letzte Woche auch dieses Studio-Video gesehn wo man den Bongo sehen konnte.
    Aufjedenfall find ich das jetzt verdammt geil, dass er bei ErnieBall unter Vertrag ist.
    Yamaha baun sicher spitzen Bässe, aber Ernie Ball baut göttliche Bässe. Ich durfte letzt in den Genuss kommen einen Stingray5 Honeyburst mit White Pearloid-Pickguard zu spielen.
    Oahhh es war so gut. Ich bin grad mega am Verzweifeln ob ich mir jetzt erstmal ne Box kaufen soll oder nicht vielleicht eher sparen soll auf nen Musicman Stingray.
    Ohne die Box, hab ich keine Box^^, aber wenn ich mir ne Box kauf dann müsste der Stingray so lange auf mich warten. Mahhh, ich will beides haben.
     
  20. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 16.06.07   #20
    kenn ich, nennt sich GAS.

    Grundsätzlich würde ich aber immer Richtung Instrument tendieren.. Boxen kannste dir immer mal leihen, aber auf dem Bass musst du eingespielt sein usw.
     
Die Seite wird geladen...

mapping