Johnny Ramone R.I.P

von MC Jay, 16.09.04.

  1. MC Jay

    MC Jay Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.09.04   #1
  2. MC Jay

    MC Jay Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.09.04   #2
    Das kann doch nicht an euch vorbeigehen?
     
  3. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 17.09.04   #3
    endlich is diese flachpfeife weg vom fenster. allerdings is mir das schon etwas länger bekannt und dazu gibts auch nen thread im "punk"forum.
     
  4. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 17.09.04   #4
    Soll das auf deinem grabstein stehen ?? Kannest du den Mann persönlich und hat er dich beklaut oder die Freundin ausgespannt ?
     
  5. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 17.09.04   #5
    das nicht, aber kennst du die seite www.conservativepunk.com ?
     
  6. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 17.09.04   #6
    ist eine politische meinung, die von deiner divergiert, eine Entschuldigung für missachtung eines toten ?
     
  7. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 17.09.04   #7
    natürlich, wenn er meinte, ein punk zu sein und damit mich und viele andere punks in den dreck ziehen zu müssen.
     
  8. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 17.09.04   #8
    No one loves us, we don´t care..
     
  9. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 18.09.04   #9
    Wenn du dir mal Interviews anschaust merkst du auch dass der Typ kein Hardliner der alle Schwarzen anzünden wollte sondern einfach n normaler konservativer, von denen es sicher mehr als genug "verkappte" gibt. Davon abgesehen hatte er wenigstens den Anstand das nie zu propagieren (ganz davon abgesehen dass die Ramones als Band links waren [siehe Bonzo goes to bitburg]) Und die Ramones haben sich selbst nie Punk genannt, haben dafür das Genre begründet. Elitäre Sprüche in allen Ehren, aber "der denkt er sei Punk" und "endlich is das Schwein weg" bei nem Toten sind ziemlich daneben.
     
  10. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 18.09.04   #10
    sorry, aber dieser thread erinnert mich an den 2Pac thread
    der eine sagt "wie kann 2Pac's Tod bloss an euch vorbei gehen"
    der andere "ach, fuck 2Pac" der dritte "wie kannste sowas wagen"
    usw
     
  11. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 18.09.04   #11
    es hat nichts damit zu tun, ob mich jemand als punk mag, sondern viel mehr, dass durch typen wie ihn die sogenannte szene für rechte spacken geöffnet wurde.
     
  12. On the Rocks

    On the Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.08.07
    Beiträge:
    245
    Ort:
    Daheim :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.04   #12
    Tatsache ist dass eine Legende des Rock'n'Roll von uns gegangen ist

    R.I.P (Rock in Peace *gg*)
     
Die Seite wird geladen...