Johnson Blueline 100 Watt

von Tobias_OR, 08.12.06.

  1. Tobias_OR

    Tobias_OR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Kreis Soest
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #1
    Moin alle zusammen..
    hab mal ne frage..
    und zwar...
    Taugt der blueline verstärker von johnson mit 100 watt was???
    Will mir die Tage ne neue Gitarre kaufen...brauche dann aber auch mal endlich nen neuen großen amp...hab aber nicht genug kohle mir was richtig vernünftiges zu kaufen..sprich marken sachen..deswegen wollte ich einfach mal fragen oder hier irgendwer mit dem verstärker erfahrung hat und mir den empfehlen kann?!?!?!?
    wie gesagt....hab nicht viel kohle und würde den verstärker sehr günstig bekommen...
    joa...^^..
    dann schreibt mal schön zurück...:great:
    mfg..der Tobi...
     
  2. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 08.12.06   #2
    Ich habe den flüchtig im Music Point berlin angespielt.
    Da ich auf der suche nach einem amp mit kräftiger zerre war, hab ich den johnson gleich hinter mir gelassen, denn der scheint maximal für blues ausgelegt zu sein (darauf deutet ja der name auch hin).
    Wenn du härteres spielen möchtest ist der nicht die richtige wahl, es sei denn du hast ein paar treter....
    Zu weiteren eigenschaften vermag ich keine aussagen zu treffen.
     
  3. Tobias_OR

    Tobias_OR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Kreis Soest
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #3
    jop..
    also das die zerre nicht so schön ist..hab ich auch gemerkt^^..
    aber hatte wie du ja shcon gesagt hast mit effekten machen...
    also das sollte nciht das prob sein...
    nur ich könnte den echt günstig bekommen....und brauche unbeding einen...
    deswegen wollte ich mit hier halt mal ein paar meinungen holen..
    also erstmal schon mal danke...:) ;)
     
  4. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 08.12.06   #4
    tja hm, wenn du ihn günstug bekommen kannst und dein budget erstmal nicht mehr zulässt, kannst du es ja versuchen.
    Wie sieht dein angebot aus?
     
  5. Tobias_OR

    Tobias_OR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Kreis Soest
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.06   #5
    hehe...^^..
    darf ich glaube ich gar net sagen...löl..
    einkaufspreis...
    also geht günstiger ja gar nicht mehr auser gebraucht bei ebay....
    184€ ink steuern
    für 2 mal 12er box..und 100 watt...
    ich denke das geht noch klar?!?!?!..oder??^^
     
  6. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 09.12.06   #6
    also wenn ich unbedingt was bräuchte...etwas was laut sein kann, und leider aber nicht ausreichend mit geld gesegnet wäre, dann würde ich bei dem angebot wahrscheinlich zuschlagen.
    Bedenke, das wird sowieso nicht dein letzter amp sein, wenn du bei der gitarre bleibst.
     
  7. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 09.12.06   #7
    Gebraucht bei Ebay kannste dir zu dem Kurs mit etwas Glück übrigens den hier so oft empfohlenen Peavey Bandit oder ne H&K Attax Combo schiessen...
    Johnson ist IMHO ne typische Billigmarke, die qualitativ minderwertiges Equipment (gemessen an der Leistung) teuer verscherbelt.
    Diesen 100Watter pustet wahrscheinlich jede vernünftige 10Watt Übungscombo um. Ich hatte mal nen Johnson Bassverstärker, da wars ähnlich. ;)
     
  8. Tobias_OR

    Tobias_OR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Kreis Soest
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.06   #8
    ich denke auch das das nicht der letzte sein wird den ich mir hole^^..
    aber brauche jetzt unbedingt was großes...
    hab nen roland micro cube ...der auch sehr geil ist...schönen sound...aber halt klein..
    und zu peavey
    die dinger mag ich schon vom aussehen und von namen her nicht...löl^^..
    ist nicht mein geschmack...
    den johnson verstärker hab ich ja auch schon angespielt..
    die zerre ist wie gesagt ja scheiße...aber da ich so wie so mit effekten rum machen werde soll es da dran nicht shceitern..weil ansonsten ist das teil eigentlich ganz gut und bringt auch einiges rübber...
    deswegen werde ich mir den jetzt auch erstmal holen..
    un wenn ich wieder flüssig bin den dann verschnacken und mir nen vernünftigen röhrenverstärker kaufen...
    hab vorkurzem mal nen MESA verstärker angespielt...
    uffff..
    naja...ich denke mehr brqaucht man nicht sagen..oder???;) :great:
    einfach bombe das dingen...
    naja..

    mfg...der Tobi
     
  9. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 09.12.06   #9
    Haste den Amp den schonmal im Bandgefüge getestet? Es könnte (könnte!) sein, dass der da einfach untergeht... Und das bringts dann auch nicht, richtig? ;)
     
  10. Tobias_OR

    Tobias_OR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Kreis Soest
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.06   #10
    ne hatte noch nicht die gelegenheit den in ner (meiner) abdn zu testen...
    aber ich hatte den gerade mal auf halb stehen und die bude war am beben^^..löl...
    das ding bringt schon was rüber...so ist es ja nicht...
    und ich denke mit den richtigen effekten wird man da auch noch mehr rauskitzeln können^^...:great:
     
  11. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 09.12.06   #11

    mit solchen äußerungen muss man viel vorsichtiger umgehen.
    ich denke man kann niemandem auf basis von vermutungen etwas empfehlen oder von etwas abraten.
    Ich glaube kaum, dass sich so eine 10 watt übungscombo im bandraum durchsetzt.
    Das kann der 100 watt johnson wohl eher (vielleicht schafft selbst das aber nicht, was ich aber nicht glaube).
     
  12. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 09.12.06   #12
    Ich hab ja nie behauptet, dass sich ein 10-Watter im Probenraum durchsetzen könnte. ^^
    Aber diese Johnson-Teile sind nunmal keine wirklich hochwertigen Amps und ich habe aufgrund eigener Erfahrungen mit der Marke Bedenken... :rolleyes:
     
  13. Tobias_OR

    Tobias_OR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Kreis Soest
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.06   #13
    Dieser ist ja glaube ich so wie so ne neu auflage...
    aber man sollte nicht immer die billig marken sofort als schlecht abstempeln..
    klar mach ich auch wenn ich z.B. stagg höre..
    da bekomme ich echt das kalte kotzen...
    aber ich habe (mehr oder weniger) ne harley benton les paul nachbau...
    die war als ich sie mir gekauft habe echt richtig geil....da muss ich wohl echt eine von den guten abbekommen haben..
    inzwischen ist die aber auch nicht mehr so frisch...und vergammelt eigentlich nur noch in die ecke..
    naja was ich eigentlich sagen wollte...
    ich weiss auch das johnson nicht gerade die geilsten sachen herstellen..
    aber ich denke für meinen ersten großen amp...
    für die erste zeit jetzt mit meiner band...
    wird des es wohl bringen..
    ich will das dingen auf keinsten für immer haben.
    ich verschnack die karre bald wieder und kauf mir nen vernünftigen mit röhre...
    nur im mom kann ich mir nix größeres/besseres leisten weil ich mir noch meine neue gitte kaufen will....und es langsam mal mit der band vorran gehen muss ist das jetzt echt nötig..
    also macht mich bitte nicht fertig^^...
    ich weiss ist nur nen johnson...
    aber naja..
    hauptsache erstmal was größeres mit mehr wumms...und das ich dann meine neue gitte auch sofort geniesen kann und endlich mal meine effekte zum einsatz kommen können ohne das ich mir gedanken machen muss on mein kleiner verstärker (nicht der roland) das auch aushält...^^...
    ;)
     
  14. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 09.12.06   #14
    Deine Sache, aber für ~200 €uro kriegst du zumindest gebraucht hochwertigere Verstärker...
    Tja dann viel Spaß, der Wiederverkaufswert wird ziemlich gering sein.:D
     
  15. Tobias_OR

    Tobias_OR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Kreis Soest
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.06   #15
    also nur damit ich klar komme!?!?!
    du hast den johnson noch nicht gehört...und willst mir sagen das z.B. der peavey besser klingt??
    alles klar...
    das ist doch irgendwie nen wiederspruch in sich:screwy:
    altha (<--ja das schreibt man heute so^^)...komm mal klar...
    ich kenn zufällig jemanden der den peavey hat...und den finde ich persönlich auch nicht berauschend...und da hält der johnson locker mit..und da kannst du mir sagen was du willt...
    den ich habe den johnson schön gehört..und der hörte sich auch mit ner schlechten gitte gut an...
    löl..
    und das wird wohl was heißen

    und das lass mal mein prob sein..
    ich kenn genug leutz die mir den abkaufen würden..
    also mach dir mal keine bange..
    und ansonsten behalte ich den trotzdem und stelle ihn mir @ home hin für meine jammes...
    oder im PR als monitor....kp..
    was auch immer...
     
  16. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 09.12.06   #16
    OK, OK, ich wollte ja nur helfen.. :D
    Von den Johnson Amps habe ich BTW schon einige gehört, den Blueline vielleicht nicht, aber ich denke ich kann mir ein Bild davon machen, wie der Amp ungefähr klingt und wie es in Sachen Bauteilqualität und Verarbeitung mit der Marke bestellt ist. :rolleyes:
    Vom Bandit weiss ich zumindest, dass er gut klingt (das ist natürlich Geschmackssache), sich im Bandgefüge noch durchzusetzen vermag und quasi unkaputtbar ist und darum kann ich dir den auch ruhigen Gewissens empfehlen...
     
  17. Tobias_OR

    Tobias_OR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Kreis Soest
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.06   #17
    jo jo..
    ist ja auch np...
    wie gesagt....ich denke alle leutz wissen das johnson nicht die beste marke ist..
    und das es auch an der verarbeitung einige sachen gibt die net so schön sind..
    aber ich will zum verrecken keinen peavey..
    ich wollte mit eigentlich erst den Fender Frontman 212R holen..
    aber davon lasse ich mal besser die finder..
    mir wurde gesagt das die dinger nicht so gut sind...
    und dass das teil galube ich nur 4 ohmen hat..
    hm...
    ne^^..
    und ich denke der johnson ist nen versuch wert...
     
  18. Tobias_OR

    Tobias_OR Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    10.04.12
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Kreis Soest
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.06   #18
    och meno ..
    jetzt bin ich wieder voll verwirrt...
    jetzt weiss ich nicht ob ich noch warten soll und mir dann nen line 6 oder so kaufe..
    wie findet ihr den line 6???
     
  19. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 09.12.06   #19
  20. DerAndy

    DerAndy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.06
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    119
    Ort:
    WR
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    140
    Erstellt: 09.12.06   #20
    hi!! ein kumpel von mir hat den johnsson den du haben willst!! ich war mal bei der bandprobe und da hab ich eigentlich nur den andern gitarristen gehört^^ alleine mag der ja laut genug sein aba durchsetzungskraft is eher negatv!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping