Johnson JP-EE-CGR in Cadillac-Green

von Rockin'Daddy, 23.12.05.

  1. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 23.12.05   #1
    http://cgi.ebay.de/SEHR-RAR-Johnson-Gretsch-Kopie-Sondermodell-Neu_W0QQitemZ7376919575QQcategoryZ84677QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Moin Kinders! Die da oben hat's mir angetan. (Weihnachtsgeld verbraten...:D )

    Ich habe heute daher schon in janz Berlin nachgefragt, ob die irgendwo anzuspielen ist. Keine Chance:(
    Als Backup-Klampfe gefällt die mir sehr gut. Kann mir jemand etwas konkretes über dieses Schmuckstück sagen? Eventuell andere Johnson-User?

    Bitte keine "Johnson ist Dreck"-posts. Ich habe schon einige angespielt und bin echt überrascht. Bis auf die PU's waren die allesamt wirklich gut bespielbar. Abgesehen davon isses mir Jacke, was für'n Holz verbaut wurde, solange die Klampfe ordentlich klingt.
    Falls jemand einen Laden kennt, in dem das gute Stück hängt, sagt mir bitte Bescheid.

    Danke für eure Hilfe!

    mfg
     
  2. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 24.12.05   #2
    Hallo erstmal,


    Cadilac-Green??? Was soll das sein. Ein Autolack oder was??? :screwy:

    Nee nee mal im Ernst.

    • Korpus: Mahagony
    • Hals: Mahagony
    • Griffbrett: Palisander
    • Hardware: vergoldet
    • Mechaniken: Die Cast
    • Farbe: Deep Green < siehe an! :D
    • Mensur: 62,86 cm
    • Tonabnehmer: 2x Humbucker
    • Besonderheiten: eingeleimter Hals, Korpus aus Mahagony, Tremolo, Inlays
    Ja, also angspielt habe ich sie noch nicht, aber das Ding soll recht gut sein. Ein Cousin hat die Johnson und der ist hochzufrieden.
     
  3. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 24.12.05   #3
    Mh die müsstest du mal anspielen. Nett sieht sie auf jeden fall aus. Aber ich würd sagen, dass die Pickups mal wieder nicht so der renner sind(aus eiogener erfahrung).
     
  4. Holy

    Holy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    137
    Ort:
    nähe Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 24.12.05   #4
    Also ich kann nur positives von Johnson berichten.
    Besitzte ne Les Paul...und würd sie für nichts wieder hergeben.
    Also von der Preisleistung sind die Dinger wirklich klasse.
    Hab mich auch neulich mit dem Cheffe des örtlichen Musikladens über Johnson unterhalten und der hat gemeint,dass Johnson Gitarren im Grund genommen saugute Klampfen sind,dass es aber leider bei jeder Lieferung auch ein oder zwei schwarze Schafe unter den guten Stücken gibt(ergo schlechte Verarbeitung,Mängel usw.).
    Solltest also auf jeden Fall ein Umtauschrecht besitzen.
    Aber ansonsten wie gesagt,machen die jutes Zeuch.:great:
    Viel Spaß und nochmehr Glück beim kaufen.
     
  5. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 24.12.05   #5
    So isses:D .
    Gibt es bei Gretsch auch:great:

    Ja, habe ich mir auch schon gedacht. Aber was kann man den da als Alternative einbauen? Also quasi dieser Filtertron Stil? Da gäb's IMO ja nur originale und die kosten mehr als die ganze Klampfe zusammen:o .

    Also, Ihr meint, bestellen, testen und wenn schei** dann wieder zurück?
    Ich hab null Möglichkeiten, das Ding hier anzuspielen. Wäre dann meine erste Internet-Klampfe.
    Ob ich damit so glücklich bin:confused: .

    Habt schonmal schönen Dank für die Hilfe.

    mfg
     
  6. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 24.12.05   #6
    Also zum PU austausch kommts auf deinen sioundwunsch drauf an. Filtertrons gibts von gretsch zu kaufen bis vor wenigen monaten kosteten die bei thomann noch 50 eus pro stück nun sind es 100 :screwy:
     
  7. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 24.12.05   #7
    Hallo,

    also diese Black Beauty schaut mehr nach Les Paul als nach Gretsch Duo Jet aus. Aber sehr schönes Modell. Das goldene Bigsby ist den halben Preis fast schon wert.

    Und was muß ich noch ganz unten im Link sehen, die haben sogar ein Country Classic Modell kopiert. Nicht übel.

    Pickups: TV Jones werden auch in die Gretschs verbaut. Das wären die amtlichen PUs für Gretsch. Aber wie gesagt, die Schwarze ist definitiv ein Les Paul Ableger. Schau Dir deren Les Paul Kopien an.

    Grüße, Joachim
     
  8. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 24.12.05   #8
  9. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 24.12.05   #9
    Die TV Jones liegen in gleicher Preisklasse und sollen den grazileren Sound bieten. P90er haben ähnliche Qualitäten. Aber Du weist ja noch gar nciht, ob sich das Upgrade lohnt oder ob die Johnsons nicht doch ok sind, wie Du schon sagst.

    Gruß, Joachim
     
  10. originofsymmetry

    originofsymmetry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    37
    Erstellt: 24.12.05   #10
    Hey also ich hab auch ne Johnson, allerdings ne Solid-Body aus der Professional-Serie, mit der ich mehr als zufrieden bin. Die PUs sind zwar nicht der totale Wahnsinn aber imho schon ganz brauchbar, was dir allerdings zu dem konkreten Gerät jetz wohl nich viel helfen wird;) , aber für Johnson allgemein definitv Daumen hoch:great: , hab noch keine wirklich schlechte angespielt und für den Preis zumindest vom Design her unschlagbar!:cool:
     
  11. KillWithPower

    KillWithPower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    119
    Erstellt: 31.12.05   #11
    also den muss ich nochmal hoch holen!!
    die ist echt nen prima instrument!!
    hab se neulich im örtlichen musikgeschäft angespielt und... wirklich klasse sound! will mir ja ne lp anschaffen und ich glaub es wird eine von johnson sein!
    die verarbeitung war klasse und sieht in echt super geil aus. das einzige ist das er für das teil 500 haben wollt und bei ebay gibbets die für 300:screwy:

    abba kann man nur empfehlen:great:
     
  12. RokhA

    RokhA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    297
    Erstellt: 02.01.06   #12
    Auch ich habe ne Johnson-Semi, eine Country Gentleman Kopie, siehe links im Avatar. Bin hochzufrieden mit diesem Gerät, auch die PUs sind gut, ein bisschen mild in den Höhen vielleicht. Nach Möglichkeit aber die zu kaufende Gitarre anspielen oder Rückgaberecht einräumen lassen. Meine Johnson hat mich jedenfalls vollkommen überzeugt.
     
  13. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 02.01.06   #13
    Zeig mal ein großes bild davon ich bin ja sehr gespannt wie die aussieht. Ja wegen den Pus so schlecht sind sie nuna uch nicht aber sehr schlecht gewachst und haben daher sehr große rückkopplungen.
     
  14. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 02.01.06   #14
    wenn dir die original pick ups nicht zusagen müssen es ja nicht ausgerechnet tv oder filtertrons sein die du einbaust - es sei denn die optik ist dir wichtig, dann gibt's keinen weg dran vorbei. wenn die gitarre selber aber sehr gut ist würde sich dieser tausch früher oder später auch lohnen - musst nur immer den preisvergleich mit der original gretsch im auge haben!
     
  15. RokhA

    RokhA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    297
    Erstellt: 02.01.06   #15
    @punkbeatle

    So sieht sie aus: J1a.JPG
     
  16. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 02.01.06   #16
    Sieht geil aus auf anfrage kann ich dir ja auch eins von meiner mal zeigen. Hast du daran gedacht den saitenreiter auszutauschen?
     
  17. RokhA

    RokhA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    297
    Erstellt: 02.01.06   #17
    @punkbeatle
    Mit dem Klang bin ch eigentlich sehr zufrieden, so dass ich bisher nicht an den Austausch der Saitenreiter bzw. Brücke oder PUs gedacht habe.

    Wirkt sich ein Austausch der Saitereiter denn wirklich klanglich aus und ggfs. wie?

    Zeig auch mal Deine Semi.
     
  18. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 02.01.06   #18
    Also klanglich gibts bestimmt nen untershcied aber wahrscheinlich nur sustainmäßig. Ich hab nen anderen saitenreiter als du. Meiner ist aus holz deswegen nehme ich es zurück. Übrigens kann ich nurnoch mal sagen dass sie heiß ist meine semi habe ich damals aus dem grunde gekauft weil ich viel für semis übrig hatte durch george harrison. Aber dann hat suich mein Musikgeshcmack um 180 grad gewendet. Aber sie ist gfür mich immernochn sehr ugter allrounder. Wieviel hast du denn bezahlt und wo hast du sie gekauft und wann?
     
  19. RokhA

    RokhA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    297
    Erstellt: 02.01.06   #19
    @punkbeatle
    Bei meiner ist eine Rollerbrigde mit einer Rosewoodbasis montiert. Klappt super mit dem Bigsby, keine Verstimmungen. Die Gitarre klingt clean wunderbar. Auch Zerre ist möglich, allerdings haben beide PUs jetzt keinen Mörderoutput. Die Gitarre ist eher was für saubere Sachen oder ne leichte Röhrenzerre. Ich benutze sie für jazzige sachen und Blues. Für die Schneidbrennersoli und Heavysachen gibt es andere Gitarren.

    Gekauft hab ich sie Anfang Dezember in FFM bei Schmidt, da konnte ich sie auch gut testen.

    UVP war laut Vertrieb 798,00 €, gezahlt hab ich 598,00 €. Ist sie aber auch wert.

    Hast Du bei Deiner etwas getauscht?
     
  20. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 02.01.06   #20
    Naja bei mirs gings darüber hinaus ne reine cleangitarre habe ich ja. Ich habe der einen(bitte nicht hauen) dimarzio meagdrive + düsenberg grand vintage spendiert. Ich kann sie sogar für metal benutzen:D .
    Clean wars nicht schlecht aber vcerzerrt gabs fast schon bei rock und höheerer lautstärke nen mordsfeedback( und ich bin semi soieler normales semi feedback krieg ich unter kontrolle). Und nun kann ich mich nicht beklagen sie ist sogar spritzziger geworden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping