JOHNSON LesPaul PU`s rauschen!?

von headless, 20.11.04.

  1. headless

    headless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    25.10.15
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.04   #1
    Hi,
    ich habe mir eine Johnson LP aus der Professional-Serie zugelegt.
    Wird im Heimstudio über ein Vox-Tonelab ins Pult eingesetzt.
    Problem: Es rauscht (die PU´s?) wenn eine Saite angeschlagen wird.
    Warum und wie kann man dem beikommen ??
    Weiß wer Rat?
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 20.11.04   #2
    Das könnte die schonmal angesprochene Mikrophonie sein...

    Da könnteste erstmal probieren, die Pickups zu wachsen. Danach könnts weg sein.
    Wies geht, erfährst du aufHoss' Seite.

    Viel Glück :)
     
  3. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.11.04   #3
    ich würds nicht machen, da die Tonabnehmer einfach defekt sind...also schleunigst umtauschen...
     
  4. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #4
    Ich hätte noch zwei nagelneue originale die nicht defekt sind abzugeben...
     
  5. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.11.04   #5
    nightqueen 20th oder prof?? und wieso hast du so viele ??
     
  6. headless

    headless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    25.10.15
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #6
    hmm, bist du da sicher ? kann man das irgendwie überprüfen (messen) ?
    mal so ganz laienhaft gefragt !? - noch habe ich Rückgaberecht...
     
  7. Sonntagsfahrer

    Sonntagsfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    9.01.06
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #7
    20th sind das. Und ich habe nicht viele, sondern nur diese zwei, weil ich mir Häussel-PUs eingebaut habe ;)
     
  8. Hans_w

    Hans_w Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    13.04.12
    Beiträge:
    465
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.11.04   #8
    naja wenn du rückgaberecht hast dann sag einfach die PUs sind kaputt und gib sie zurück... Wenn du willst kannst du ja auch vorher zum Gitarrenhändler gehen damit der sich das mal anschaut... und schonmal mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen und fragen woran es liegt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping