Johnson Standart Serie S-Style für Anfänger zu empfehlen?

von kennay, 04.12.05.

  1. kennay

    kennay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    4.12.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #1
    Hallo!

    Da ich zur Zeit auf der Suche nach einer E-Gitarre bin, habe ich erstmal ein paar Musikgeschäften einen Besuch abgestattet. Bin blutiger Anfänger, habe mich deshalb ein bisschen beraten lassen. Was mir bisher (auch vom Preis ~120€, komplettes Set mit Amp, Tasche etc... für 200) am besten gefallen hat ist eine Strat-Kopie von Johnson ( http://www.ami-gmbh.de/german/marken/johnson/saiteninstrumente/e-gitarren/js-t.html )

    Leider kenne ich niemanden persönlich, der großartig Ahnung von E-Gitarren hat und mir hierzu feedback geben könnte.
    Darum meine Frage: Wenn jemand mit dieser Gitarre schon Erfahrung hat, kann man diese (bzw. überhaupt die Marke?¿) einem Einsteiger empfehlen?

    Kennay
     
  2. reneim

    reneim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    204
    Erstellt: 06.12.05   #2
    hm, hier war doch auch schon eine Antwort:confused:
    Also, Johnson Standard sollen nicht so gut sein. Nur die
    Professional Serie ist zu empfehlen. Die liegt aber wahrscheinlich
    über Deinem Budget.
    Ansonsten kann man nur auf die vom (fast) gesamten Board favorisierten
    Yamaha Pacifica verweisen (Rund 200 €).
    Oder eben Ibanez.
    Da wirst Du über die Suchfunktion genug finden.
    Oder den gepinnten Thread E Gitarrenkauf für Anfänger:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=36634

    Grüße René
     
  3. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 06.12.05   #3
    HI

    Ja, hier hatte ich auch schon geschrieben, kack Serverausfall gestern. naja, dann nochmal.

    Hatte eigentlich so was ähnliches geschrieben wie mein Vorposter. Johnson genießt eher einen zweifelhaften Ruf, wobei die Professional-Serie wirklich nicht übel sein soll für den Preis, aber der ist halt höher, als der der Standard, die laut Forenberichten eher mit Vorsicht zu genießen sind.

    Wenn es eine Strat sein soll, würde ich eher bei Squier schauen, da aber die Standard-Serie, nicht die Affinity, die hat auch eine Qualitätsstreuung wie sonstwas. Da gibt es genug Berichte von leuten, die die klasse finden, aber auch genug von welchen, denen einfach so Potiknöpfe abfallen, oder dauernde Verstimmungsprobleme haben. Die Standard soll da deutlich besser sein. Alternativ wäre auch die Fender Standard (Mexico) sehr zu empfehlen, hab selbst 2 hier zu Hause, und die sind wirklich klasse Instrumente. Kosten neu etwa 400€, gibt es aber gebraucht bei ebay in tadellosem Zustand schon für 250€, und das sind sie mehr als wert. 400€ wär zwar auch noch ein guter Preis für so ein Instrument, aber wenn es auch für 250€ geht... ;)

    Wenn du grad erst anfängst, und flexibler sein willst, dann schau dir mal die Yamaha Pacifia an, das soll auch eie richtig tolle Gitarre sein für den Preis. Das sollte man erwähnen, da es sicher viele bessere Gitarren gibt, aber in der Preisklasse ist die Pacifia wohl kaum zu schlagen. Die hätte dann noch einen Humbucker an der Bridge, der die Sache noch flexibler macht, da ein richtig fetter Sound aus einer normalen Strat mit 3 Singlecoils schwer rauszuholen ist. Neu kostet die auch nur 200€, gebraucht um die 120 - 150 schätze ich mal. Ich würd mir auch deutlich lieber eine Yamaha holen, als so eine Johnson Standard.

    Ibanez, wie schon erwähnt, baut auch durch die Bank sehr gute Gitarren, da sind auch die "Billigprodukte" noch sehr gut, achte nur darauf, dass du eine ohne Floyd Rose-Tremolo erwischt (auch Vibrato genannt), das brauchst du als Anfänger nicht, und amcht mehr Ärger als Nutzen, zumindest bis man weiß, wie man damit umzugehen hat. Schnelles umstimmen ist damit auch nicht möglich. Aber schau dir ruhig mal die GSA-Serie an, die ist auch zu empfehlen für den Preis.
     
Die Seite wird geladen...

mapping