Joystick oder Jog Wheel für Scannersteuerung

von C.Balz, 07.10.07.

  1. C.Balz

    C.Balz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    4.02.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.07   #1
    Welches der beiden Systeme ist für die Steuerung von Scannern besser geeignet? Ich habe mir schon den Elation DMX Operator 192 angeschaut. Taugt der was?
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 07.10.07   #2
    Ich glaube ausser dem Masterpiece von Pulsar gibt es wenige für dich interessante Lichtpulte, die über einen Joystick verfügen. Standard sind eigentlich Wheels + opt. Trackball
     
  3. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 07.10.07   #3
    Für die Steuerung von Scannern & Movingheads bevorzuge ich Wheels.
    Joysticks sind einfach zu ungenau... eine Positionierung der Scanner ist damit fast unmöglich.

    Das Gerät kenne ich nicht.
    Alternativ würde mir da spontan der Showtec Scanmaster 2 einfallen, allerdings wird der nicht mehr produziert.
    Eventuell findest du ihn aber noch irgendwo im Abverkauf.

    Das Elation-Pult kostet gut 150,-€.. der Masterpiece 3000,-€ :confused:
     
  4. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 08.10.07   #4
    Das stimmt..aber es war das einzige Pult mit Joystick das ich kenne...:confused:
     
  5. LuckyDuck

    LuckyDuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.07
    Zuletzt hier:
    9.09.09
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 10.10.07   #5
    Das gute alte Masterpiece,....wie habe ich dieses Pult verflucht....
    Eigtenlich absoluter Schrott in der heutigen Zeit wo Movinglight mehr als 18 Kanäle haben,...ewiges umblättern, und das touchfeld ist mehr als heikel,..... einmal dumm aufs Pult ankommen und s kann schon in die Hose gehen.
    Für kleine Clubbings isses ja ok keine Frage aber ich würde mir das nicht mehr irgendwo hinstellen.

    Zur Steuerung von Movings würde ich absolut nen Trackball empfehlen, da Joysticks wie Korg schon sagte wirklich sehr sehr ungenau sind....
    Allerdings nur zum programmieren wärend der Show wenn man sie für Verfolgerfahren nehmen will z.b.geht auch das zu 90% in die Hose....
     
Die Seite wird geladen...

mapping