JS100 oder s 470?

von Merkurius, 08.02.05.

  1. Merkurius

    Merkurius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #1
    Hallo Leute bin neu hier im Forum und habe gleich ein paar Fragen!
    Wie der Titel schon sagt stehe ich im Moment vor der Frage welche der beiden Gitarren wohl die bessere für mich ist.
    Ich spiele schon länger allerdings Klassik e-Gitarre spiele ich seit 1,5 Jahren und spiele bisher auf einer Fender Strat Mexico die gefällt mir eigendlich ganz gut. Ich will mir aber trotzdem eine zweite e-Gitarre kaufen. Die Frage ist nun JS 100 oder s470...
    Bei der S470 gefällt mir das System mit dem Single coil picup in der Mitte leider hab ich von der "Hardware" bei gitarren nicht so den Plan. Was würdet ihr denn empfehlen? Am besten wärs wohl, wenn ich beide mal nebeneinander spielen könnte. Theoretisch müsste die Js ja schon besser sein aber ob sies dann auch ist? Wie seht ihr das und habt ihr ne Ahnung wo ich die zwei dinger nebeneinander spielen kann?
    Was sind eure Erfahrungen mit den beiden Gitarren habe ja sehr unterschiedliche Meinungen gelesen hier im Forum !
    Danke schonmal für eure Antworten
     
  2. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 08.02.05   #2
    ich würde empfehlen eine gebrauchte js1000 zu kaufen.

    das ist kaum teurer als eine neue js100 und EINDEUTIG die bessere gitarre. ich selbst besitze eine js90th (im endeffekt wie eine alte js1000 nur mit anderem tremolo und ebenholzgriffbrett) und habe des öfteren js100s angespielt. die haben sowohl in puncto bespielbarkeit (viel mieserer, billigerer tremolo... leicht anderer hals, korea verarbeitung statt japan) als auch in puncto sound (ibz pus statt dimarzio tonabnehmern) erheblich das nachsehen. und wenn du dir eine js100 kaufst, wirst du immer eine js1000 wollen.

    jetzt, wo die js1200ca draußen ist, finden sich sicher ab und an günstige gelegenheiten, eine js1000 auf ebay beispielsweise zu erstehen.
     
  3. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 08.02.05   #3
    Statt ner S470 würd ich warten bis die S520 erhätlich ist.Die PU's sollten da ne Ecke besser sein.
     
  4. Merkurius

    Merkurius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #4
    ok danke für die Antworten schonmal!
    Habe das mit der JS1000 schon öfters hier gelesen und hab auch schon ein bischen bei ebay gekukt aber ne neue wär mir ja schon lieber. Ich kuke aber mal nach.
    Zu dieser S520 hab ich irgendwie nicht viel gefunden nur 2websites wo es anscheinend um diese Gitarre geht und da wird sie einmal als ausverkauft und sonst gibt es nur unergiebige ergebnisse bei googel. Hast du evtl ein paar Links wo ich was von ihr lesen könnte checke jetzt auch mal noch das Forum nach ihr durch!
     
  5. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 08.02.05   #5
    Guckst du hier...
    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-177217.html

    Die is aber noch nich verfügbar...das modell is relativ neu.Musst dich noch bisschen gedulden.

    auf dem Bild sieht man sie übrigens ganz gut...
    [​IMG]
     
  6. Merkurius

    Merkurius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #6
    super habe bei thomann s520 eingegeben die Suche ist auch net die beste wies scheint...
    Danke!
    Weist du wann es das dingen geben soll?
    Mir fällt auf, dass da gar keine Punkte auf den Bünden sind ob ich mich da so zurecht finde?^^
     
  7. Angus

    Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 08.02.05   #7
    Ich habe gestern Morgen erst beide Gitarren probegespielt. Also die S470 gefiel mir von der Bespielbarkeit her besser. Der Wizzard2 Hals unterscheidet sich spürbar vom JS Hals, das sollte man am besten selbst vorher ausprobieren.
    Da die S470 ein besseres Tremolo hat und sogar 300 Euro weniger kostet würde ich eher die nehmen. Für das gesparte Geld könntest du dann später noch die Pickups tauschen, dann hast du ne Hammer-Gitarre.
     
  8. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 08.02.05   #8
    Da kann ich dir leider auch nicht weiter helfen.Warte schon selber verbissen drauf dass die neuen Ibanez Modelle in die Läden kommen...
     
  9. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 08.02.05   #9
    die s520ex ist beim thomann schon gelistet. Such mal nur nach ibanez und hangel dich dann durch. Leider wirds das Teil bei uns nicht in schwarz, sondern in einem imho hier etwas unpassenden anthrazit und einem total ekligen grün zu kaufen geben. Die infinity pickups dürften ja schon aus diversen koreanischen rgs sowie den älteren pgms bekannt sein.
     
  10. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 08.02.05   #10
    Beim Thomann gibts die auch in schwarz.Hab den link oben geposted.Wer lesen kann is im Vorteil. ;)
    Cu
    Comrade
     
  11. Angus

    Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 08.02.05   #11
    Richtig, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Und was steht bei Thomann:

    Farbe: Metallic Gray Flat :D

    Also doch kein Schwarz.
     
  12. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 08.02.05   #12
    Shit...mal wieder n' Eigentor.Mir ist in seinem post nur das eklige grün aufgefallen..

    :o
     
  13. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 09.02.05   #13

    naja... gebraucht wird deine js100 in 2 jahren auch sein, die js1000 bleibt aber eindeutig die wesentlich bessere gitarre.

    der js hals ist imho übrigens der angenehmste hals überhaupt, wie eine strat nur mit "compound" radius, d.h. dick für die akkorde, dünn für das hohe solieren. wenn man sich an den gewöhnt hat, fühlen sich andere hälse einfach nur falsch an. von der dicke her ist er sehr nah an einer fender strat (das js neck wurde nach joe's lieblings fender strat gemodelt).
     
  14. Merkurius

    Merkurius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #14
    Das mit den Farben ist ja net so der Hit also mit Grün oder sowas würde ich mich net auf die Bühne stellen.... Aber man hat ja beziehungen in die Staaten das müsste schon irgendwie gehen. Hätte mir vor weihnachten fast eine Gitarre aus Kanada mitgebracht wollte mich aber erst mal bischen mehr informieren.
    Die Js 1000 ist schon ein nettes stück der Hals müsste dann ja auch ohne grosses umgewöhnen bespielbar sein wenns ner strat nahe kommt. So lange es keiner dieser breiten Epiphone Hälse ist (ich will ja keinem auf die Füsse treten aber wofür ne E-Gitarre wenn so nen Hals?^^ sind die Gibson auch so krässlich? wahrscheinlich net alle...)
    Habe gehört, dass es schweirig ist mit dem verstimmen mancher Ibanezen mit dem Saitenaufziehen und sowas... müsste doch mit bischen handwerklichem Geschick klappen oder wie seht ihr das?
    Ich schaue mir mal die neuen Modelle an wenn sie denn mal raus sind Europe wird da ja immer gerne ein bischen hingehalten :mad:!
    Und dann hagelts warscheinlich auch mehr Angebote bei ebay!
     
  15. Merkurius

    Merkurius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.05   #15
    Das ist warscheinlich doch das beste einfach mal testen habt ihr ne Ahnung wie/wo man sowas am besten anstellt?
    was für Pickups sind denn da in der neuen s520 drinne? Oder sagt das [font=tahoma,arial,helvetica][size=-1][font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=-1][font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=-1]IBZ1 (H) Hals Tonabnehmer bei Thomann schon alles wichtige?^^
    Ich finde es schade, dass diese Schlängel wie sei bei der "alten" s470 auf dem Griffbrett sind nichtmehr existieren die Gitarre sieht volkommen anderst aus finde ich.
    Gibt es eigendlich nicht nen besseren Sound wenn ich ne Gitarre mit noch nem Single Coil in der Mitte nehm oder was ändert das überhaupt? Bin da leider recht unerfahren und kenne mich noch net so aus!
    Wird da voraussichtlich noch ein Modell kommen, dass wirklich so aussieht wie die s470 und diese neuen Tonabnehmer hat?
    fragen über fragen die mich tief in der Nacht noch quälen:)
    [/size][/font][/size][/font][/size][/font]
     
  16. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 10.02.05   #16
    Gibsons und Epiphones haben allgemein sehr dicke Hälse, es gibt zwar auch dünnere aber an eine Strat kommen die nicht ran. Das macht aber auch den fetten, warmen Sound mit aus.

    Der JS Hals erinnert sehr an den einer Strat nur ist er viel feiner, zumindest bei einer 1000. Der Hals ist der Hauptgrund, warum ich meine JS90th nicht hergeben werd'.

    Das mit dem Verstimmen ist bei allen Gitarren mit Tremolo der Fall. Allerdings sind die Tremolos der 1000er Serien WESENTLICH besser als die der 100er. Viel stimmstabiler und leichter bespielbar. Am besten erkundigst du dich allerdings noch über Tremolos. Sie bedeuten schon einen gewissen Aufwand, man muss sie einstellen und Saitenwechseln in 3 Minuten geht mit denen auch nicht... Handwerkliches Geschick ist ein Muss allerdings solltest du dir vorher ein wenig Wissen aneigenen um Lackplatzer zu vermeiden, die schnell entstehen können, wenn man was macht, was man einfach nicht machen sollte... ;)

    www.ibanezrules.com bietet hierzu einige sehr gute Guides an.
     
  17. GUARDiAN?

    GUARDiAN? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.05   #17
    Die S520 ist nicht wirklich neu...

    Die gab es 2001 und 2002 schon einmal, da allerdings noch Japan-Modelle mit Edge-Tremolos.

    Ich würde aber von der Korpusform her eher zur Sxxx als zur JSxxx tendieren. Ich habe beide und finde die S angenehmer, aber das ist natürlich auch Geschmacksache...

    Hardware ist unterschiedlich (JS100 hat n Edge Pro II, die S470 n ZR-Tremolo), die Hälse sind anders (JS100 hat nen "JS Neck" mit Medium Frets, die S470 nen Wizard II mit Large Frets) und die Pickups sind auch nicht die gleichen.

    Am besten gehst Du zum Händler deines Vertrauens und spielst beide an.
     
  18. Merkurius

    Merkurius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.05   #18
  19. GUARDiAN?

    GUARDiAN? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    12.11.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.05   #19
    Wenn Du mal in die Auktionsbeschreibung guckst:

    Das sind halt die aktuellen Ibanez "Infinity"-Pickups. Und da das anscheinend ein gewerblicher Anbieter ist, kannst Du da von Neuware ausgehen. Da ist nichts dran gebastelt worden.
     
  20. Merkurius

    Merkurius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.05   #20
    hab nun ein gebrauchtes js1000 baby gekauft für ne neue reichts als Schüler halt nicht freue mich schon auf sie dürfte in paar Tagen da sein..!
     
Die Seite wird geladen...

mapping