Jump-Song

von raf, 14.09.05.

  1. raf

    raf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    13.04.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.05   #1
    Hi

    Ich und meine Band spielen Rock bis Hardrock, doch noch nicht so lange. Wir haben nun vor einen Song zu schreiben, bei dem man richtig mitspringen kann (bevorzugt im Chorus) wie z.B. bei "Such a Surge" oder RATM.
    Nur kriegen wir dieses "Jump-Feeling" irgendwie nicht hin. Wisst ihr, dass man gar nicht anders kann und mitspringen muss, hoffe ihr wisst was ich meine :)

    Gibts da irgendwelche Tricks, Rhythmik Besonderheiten oder wie kriegt man das hin?

    Harmonielehre etc. hab ich alles gut drauf nur das ist Neuland für mich, da wir diese Musikrichtung noch nicht so lange machen.


    Wäre dankbar für ein paar Tipps!!!

    P.S. Bin Gitarrist
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 14.09.05   #2
    melodie einfach halten, alles auf die (einheitliche) rhrythmik konzentrieren.
    hör dir deine lieblings hüpf songs mal an. ich finde das nicht schwer.
    4/4 takt... ev. punktierte... ja, ich glaube, so kanns was werden.
    probieren bis es klappt.
     
Die Seite wird geladen...