jung rockig sucht preiswertes Schlagzeug zum Abgehen

von malfuncdrum, 24.09.05.

  1. malfuncdrum

    malfuncdrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    26.12.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #1
    Hi Leute,
    Ich will mir jetzt mein erstes akustisches Schlagzeug zulegen nachdem ich etwa ein halbes Jahr gezwungen war ein elektronisches zu benutzen. Das Schlagzeug sollte sich vielleicht so in der Preisklasse zwischen 400€ und 800€ bewegen. Ich spiele offspring, system of a down und Ärzte, also könnt ihr mir da vielleicht was spezielles empfehlen in der Richtung??
    Bei musicstore und ähnlichen Läden find ich nur neue hochwertige teure Komplettsets ohne Cymbals.
    thx @all
     
  2. RimShot

    RimShot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    297
    Erstellt: 24.09.05   #2
    Hallo im Forum,
    Wie wärs, wenn du die SuFu benutzen würdest?
    da findest du sicher viele Themen.

    Hier schonmal ein Thema
    ;)
     
  3. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 24.09.05   #3
    Am besten ein gebrauchtes Pearl Export/Tama Rockstar/Sonor Force 2003/Basix Custom suchen. Das sind alles sehr solide Mittelklasse Sets und nicht so ein Pappmüll wie die tollen Super Häävy Mäddl Sets mit Becken für 300€ bei Ebay...

    Oft bekommste die Mittelklasse Serien gebraucht mit Becken für rund 500€. Ein Pearl Export kann auch ruhig 10 Jahre alt sein das merkste eigentlich nicht wirklich mit ordentlichen Fellen sind all diese sets Bühnentauglich :great:

    Und das nächste mal bitte erst Suchfunktion oben in der Leiste verwenden dann gibts auch kein böses Blut da so ziemlich jeden Tag 5 Leute die selbe frage stellen! :D
     
  4. malfuncdrum

    malfuncdrum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    26.12.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #4
    Hey danke,
    bei der Marke hab ich einige gute Angebote gefunden!
     
  5. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 25.09.05   #5
    warum das alte 2000er Sonor? für 800 bekommt man auch schon das Sonor 2005 als neuware.

    vielleicht guckst du bei ebay mal nach gebrauchten sets wie 3005 oder 3003, da kommst mit deiner Preisvorstellung, zumindest bei dem zu letzt genannnten, hin.
     
  6. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 25.09.05   #6
    Warum das neue kaufen wenn das alte genau gleich gut ist und dann noch billiger?!

    Das Shellset ist doch bei den Sonor force 2003/2005 serien gleich es sit lediglich ne andere bzw. neuere Hardware?!

    Grüße,

    bichdrums
     
  7. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 25.09.05   #7
    Die Hardware ist bei 2001, 2003, 2005 (bis auf Freischwinger bei ab 03) gleich. Ledeglich das Badge (Typenschild bei den 2005) ist bei denen anders. Aber ob mans zur Hardware zählt!?
    Der Unterschied zwischen 2001 und 2003 ist der, dass die 2005er andere Kessel und Finishs haben. Anstatt Linde mit Außenlage Ahorn haben sie jetzt komplette Bikrekessel und andere Finishs.

    Aber man muss noch beachten, dass es auch zwei Unterschiedliche 2001er gibt. Das frühere, sehr wenig gebraute 2001 ist eher baugleich des Force 2000. Mit den gleichen Kesseln (Pappel) und gleicher Hardware. (markant sind hier dir durchgehenden Böckchen und die Bassdrumfüße)


    Ein Force 3005 braucht man bei E-Bay im Prinzip gar nicht suchen, da sie gebraucht sehr sehr selten gibt und neu kannst du diese auch sonst wo kaufen.
    Eher such nach einem Force 3001 oder 3003, dass macht schon mehr Sinn und wenn du das Geld dafür hast, gebraucht eins zu kaufen geht das in Ordnung. Das Force 3001/03 war schon ein sehr gutes Einsteigerset. Aber noch mehr Sinn macht es, nach einem Force 3000 zu suchen! Wie so oft gesagt.

    Ob jetzt gebraucht oder Neukauf, bitte die Suche benutzen!
     
  8. malfuncdrum

    malfuncdrum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    26.12.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.05   #8
    :great: Hey danke für die Tipps nochmal.
    Am Ende bin ich jedoch jetzt auf zwei sets gestoßen : Justin Drumset Rock Custom 2010 und das Basix Custom Schlagzeug

    Meiner Meinung nach hört sich das Basix besser an und außerdem sind auf dem Justin 2010 billige felle drauf, die ich also öfter auswechseln müsste, aber ich würd gern noch wissen was andere erfahrerene Drummer (nicht nur der Verkäufer) davon halten bevor ich mich in den nächsten Tagen für eines dieser beiden entscheide.

    Danke schon mal im vorraus
    ;)
     
  9. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 27.09.05   #9
    Also das Justin sagt mir gar nichts aber viele hier schwören auf das Basix Custom als Einsteiger Drumset da es aus Birke und lakiert ist.
    Wie viel sollen denn die beiden Sets kosten?
     
  10. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
  11. malfuncdrum

    malfuncdrum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    26.12.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.05   #11
    Also im Preis bewegen sich beide Sets um die 450€ .
     
  12. Peter-Pan

    Peter-Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.10
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.05   #12
    Für den Preis bekommste auch ein Force 3000. Ist auch Birke aber noch made in Germany. Bei Thomann hat gerade einer eins mit Hardware für 400 im angebot.
     
Die Seite wird geladen...

mapping