Junge Kombis? (Autofrage)

von Errraddicator, 21.07.06.

  1. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 21.07.06   #1
    Hidiho,

    bisher fahre ich einen Peugeot 206 und bin damit auch sehr zufrieden, aber da passt halt nix rein und deshalb direkt zu meiner Frage:

    Was gibt es für Kombis, die
    a) bezahlbar sind (max. 15.000 € sage ich jetzt mal), wo
    b) was reinpasst (Gitarrenverstärker, Boxen usw. halt Bandkram)
    c) auch noch ein bisschen nach was aussehen, also nich sone Opakiste wie ein Opel Vectra z.B.
    d) und des weiteren wäre etwas Leistung nich schlecht. Muss kein Sportwagen sein, aber nur mit 120 will ich auch nich fahren ;)

    Ich hatte mir mal den gebrauchten Peugeot 307 ins Auge gefasst...
    Wäre das was, was man gebrauchen könnte?
    Oder habt Ihr vielleicht andere Vorschläge?

    Vielleicht habt Ihr ja auch selber Kombis und könnt mal was zu denen sagen?


    Preis is jetzt erst ma zweitrangig, da ich nich ma weiß was ich überhaupt für meinen kriege, is ja auch erst ma nur ne Neugiersfrage.
    Sollte halt nur nich großartig über den 15.000 liegen, weil sonst wirds doch arg teuer :D


    Bin für jede Antwort dankbar

    Bis dann Patrick
     
  2. Kaddi

    Kaddi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    394
    Ort:
    ja
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.492
    Erstellt: 21.07.06   #2
    ich bin auch grad auf der suche nach nem kombi in der gleichen preisklasse, hab mich aber bereits entschieden :)

    es wird definitv ein audi a4 avant, 1.9 oder 2.5 tdi (ab bj 2002, weil er da ein facelift bekommen hat, die älteren sehen doch schon ein wenig überholt aus, finde ich)

    da passt alles rein und die 133 ps maschine kommt auch ganz gut aus den socken. die kleinere maschine mit 110 ps soll allerdings nich so toll sein, hab ich mir sagen lassen.:)

    <- überzeugte audifahrerin seit jahren :cool:
     
  3. Errraddicator

    Errraddicator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 21.07.06   #3
    Also ich habe jetzt noch ma rumgeguckt und bisher div. Vorstellungen.

    Absoluter Favorit: Peugeot 307 SW
    Danach: Audi A4 (so ähnlich wie Dus beschrieben hast *G*)

    Und dann div. Ideen á la 3er BMW, Ford Focus, usw. aber das haut mich alles nich so vom Hocker...
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 21.07.06   #4
    hey. nix gegen vectras. vor allem nicht gegen die Facelift-Version.

    Ich fahr die mit nem 100 PS Diesel.

    Vorteile:
    - kann man optisch schön herrichten. Ich hab problemlos 17er mit ner 215/45 R17 bereifung in die radhäuser bekommen
    - Recht Fix. 215 Kmh laut tacho (reel natürlich weniger)
    - großer Stauraum. ich habe da ohne probleme bei umgeklappter rückbank eine 90x200 cm Matratze reinbekommen, konnte noch nen mitfahrer mitnehmen und konnte meine altgewohnte Sitzposition behalten

    hier bitte. kann man was draus machen

    Vectra-Online.de ...Das Board... | Car Galerie | [Vectra B] Bedburgvectras Kombi

    Vectra-Online.de ...Das Board... | Car Galerie | unsere Elfriede
     
  5. Errraddicator

    Errraddicator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 21.07.06   #5
    Ok, so fertig gemacht sieht der schon schick aus, aber was soll der denn dann bitte kosten? :D
     
  6. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 21.07.06   #6
    der kombi ist in dem zustand garnicht soooo teuer. Es gibt z.b. vom vectra den Vectra Sport (darauf basiert der kombi)
    der ist serienmäßig mit nem 30/30 fahrwerk von irmscher ausgestattet, hat die felgen, wie bei dem silbernen (afaik 215/40 R17 ) serienmäßig, die schweller, front und heckschürze auf dem bild sind auch vom sport. der sieht schon serienmäßig recht brachial aus und nicht so "opa-haft". meiner ( https://www.musiker-board.de/vb/att...gentlich-fuer-autos-transportfrage-vectra.jpg ) sieht dank anderer felgen auch schon etwas besser aus. über kurz oder lang muss ich an dem aber auch noch was machen (andere frontschürze, Grill vom Sport, hinten verdunkeln...)
     
  7. Errraddicator

    Errraddicator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 21.07.06   #7
    Ja, aber so dolle finde ich Deinen jetzt nich, muss ich ganz ehrlich sagen.
    Da müsste noch ne andere Schürze, evt. böser Blick, Grill usw. gemacht werden.

    Da kaufe ich mir lieber einen 307 SW der von vorn herein gut aussieht.
     
  8. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 21.07.06   #8
    du sollltest ihn mal mit den serienfelgen sehen ;)

    15".....sieht ziemlich popelig aus

    und....hab ja schon gesagt, daß an dem noch was gemacht werden muss :)
     
  9. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 21.07.06   #9
    Volvo 850 oder der Nachfolder V70...da passt echt alles rein! Hatte schon mein Drumset, meinen Halfstack und unsere Pa mit 25 HE-Rack und zwei großen Boxen drin...

    Wenn man ne vernünftige Motorisierung wählt hält sich auch der Verbrauch in Grenzen.

    Da kommt bei dem Preislimit aber nur gebraucht in Frage.
     
  10. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 21.07.06   #10
    Wenn Du die Rücksitze nicht benötigst, ist ein Fiat Tipo (BJ '93) ein verdammt großer Kombi. Mir fällt nichts ein, was ich mit der Karre noch nicht weggekriegt habe - ja, sicher, der Eiffelturm paßt grade so nicht rein...:D
    Ok, er hat nur 75 PS, schafft mit Müh und Not 180 und dabei dröhnt er, daß man keine Musik mehr braucht...
    Aber wenn er es mal nicht mehr macht (toi, toi, toi!) wird die Wahl schwer. Die Neueren sind alle so toll gesteylt, gepolstert und gedämmt - kriegt man doch nix mehr rein?!

    Audi ist da ein gaaanz schlechtes Beispiel. Schade, das ich den Typ des Leihwagens nicht mehr weiß, den wir vor zwei Jahren für unser Gastspiel auf der Wartburg gemietet hatten.
    Unser Berlingo (rund 8 Jahre alt) war nicht verfügbar.
    Anforderung: 1 Fahrer + Beifahrer, 2 Tannoy T12 + Amp im 6HE-Case, 19"-Mischpult, Boxenstative, MC (lose, ohne Trommel), ein Koffer mit CD-Player und noch so ein bißchen Kleinkram (Klappbox mit Kabelkram, Maskenkoffer, 2 kleine Tischspiegel...)

    Fazit: wir mußten 2x fahren!!! :screwy: :screwy: :screwy:
    Die Fahrzeug war derartig aerodynamisch rundgeschliffen und innen auf schön getrimmt - kann man zum Transportieren von ein bißchen Equip. voll vergessen.
    Kein Platz.

    Sry, Kaddi.
     
  11. Wieselflink

    Wieselflink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    211
    Erstellt: 21.07.06   #11
    Chrysler oder Dodge (ka ob das jetzt nen Eigenprojekt ist) hat doch diesen sportlichen Minivan names Caliber rausgebracht, wo man die Lautsprecher am Heck um 180° drehen kann um Leute zu beschallen. Der soll bei 14.000 Euro anfangen.
    Ok, Audi ist da eingige Stufen höher aber trotzdem ;) ... wollts nur mal so in den Raum schmeissen.

    btw. Audi ist die einzigste deutsche Automarke die ich mir kaufen würde.
    Der Rest... oocchhh nöööö ^^ (obwohl ich von VW-Fans umgeben bin).

    hier mal nen Link Discover Dodge - Caliber

    Ich hab mal kurz bei mobile.de reingelunzt und siehe, von 13.500 Euro aufwärts ;) (neu) .
     
  12. Kaddi

    Kaddi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    394
    Ort:
    ja
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.492
    Erstellt: 22.07.06   #12
    ich komm drüber weg :D

    mein alter audi war platzangebotstechnisch kaum schlagbar, allerdings war das auch ein audi 100 avant - um einiges grösser als der a4, muss ich zugeben.

    platztester war übrigens immer der hier
    [​IMG]
    :D
     
  13. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 22.07.06   #13
    Über audi grundsätzlich geht nix. klar: das sind lifestyle-kombis. nicht wirklich zum transportieren großer sperriger gegenstände geeignet. aber...der A6 Avant, den ich mal leihweise hatte, .... den will ich wiederhaben :D
     
  14. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 22.07.06   #14
    Eben, der war noch ein "richtiges" Auto, den Audi 100 hatte mein Mitarbeiter - und er trauert ihm jetzt noch nach...:(
    Wozu brauchst Du ein Auto???
    Besorg Dir eine Rikscha, mach sie am Halsband fest - und go! :great: :great: :great:

    (Für solches Großvieh nimmt man eigentlich einen Hummer - aber den echten, alten...:p )
     

    Anhänge: