"Just More" von Wonderwall REINE Klavierbegleitung

von Niggo9393, 02.03.16.

Sponsored by
Casio
  1. Niggo9393

    Niggo9393 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.11
    Zuletzt hier:
    17.05.18
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    140
    Erstellt: 02.03.16   #1
    Moin Leute,
    bei einem meiner Lieblingssongs "Just more" von Wonderwall habe ich letztens mal etwas genauer hingehört und festgestellt, dass die Klavierbegleitung einfach nur genial ist, die lockert das ganze rhytmisch absolut perfekt auf!
    Normalerweise kann ich Begleitstimmen recht gut heraushören, aber hier fusionieren Klavier, Gitarre und die Hauptstimme echt so krass dass ich komplett den Überblick verliere. Kennt/hat jemand zufällig die Klavierbegleitung zu dem Song?
    Und ich meine wirklich nur die Begleitung, denn ich stoße immer und immer wieder auf so bescheuerte Soloversionen, was mir die Suche nicht wirklich erleichtert..

    Viele Grüße
    Nico
     
  2. oskopik

    oskopik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.08
    Zuletzt hier:
    12.06.18
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    878
    Erstellt: 03.03.16   #2
    Such dir die Akkordfolge raus. Sind eh nur vier Stück (Dm, Bb, F und C) und rythmisier sie so wie im Song also entweder als Blockakkord in verschiedenen Umkehrungen und Lagen oder als Arppegio gespielt. Ist nicht sehr schwierig.

    Verlass dich auf dein Gehör.
     
  3. Niggo9393

    Niggo9393 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.11
    Zuletzt hier:
    17.05.18
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    140
    Erstellt: 03.03.16   #3
    Die Harmonien rauszuhören ist kein Problem für mich, das Rhytmisieren ist das Interessante! Und dieses (oder zumindest diese Art von) Pattern hab ich schon oft in Popsongs gehört, aber konnte es einfach nicht auf dem Klavier reproduzieren! Wenn das Rhytmisieren für dich so einfach ist, magst du mir das dann evtl mal als Midi oder so schicken? :p

    Ach ja und noch ne allgemeinere Frage, es ist schon sehr oft vorgekommen, dass ich bei der Suche nach einer Klavierbegleitung nur auf Soloversionen stoße. Aber es muss doch mehr reine Begleitungen geben, aber selbst wenn ich noch "accompainment" mit eingebe, bekomme ich trotzdem nur die Soloversionen! Wonach muss ich denn im Allgemeinen suchen um an die Begleitungen zu kommen?

    Edit:
    Das was am Anfang passiert, kann ich auch noch rhythmisch raushören, aber z.B. ab 0:53 blick ich nicht mehr durch..
     
  4. cosmok

    cosmok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.12
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    949
    Ort:
    im Äther
    Zustimmungen:
    258
    Kekse:
    807
    Erstellt: 03.03.16   #4
    wenn alle Stricke reißen: Melodyne kann solche Audiofiles gut analysieren. Ich hab leider gerade keines zur Hand. Hats' jemand hier im Forum gerade offen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping