justin Cymbals

von Ahead Freak, 07.11.04.

  1. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 07.11.04   #1
    Haalloo,
    kennt hier jemand Cymbals von Justin und hat evtl. Erfahrungen damit gemacht?
    Hab sie neulich mal im Katalog gesehen, und wollte mal ein paar Meinungen über sie hören...
    Bis dann, euer
    Ahead Freak
    :rock: :rock: :rock:
     
  2. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 07.11.04   #2
    Ich habe von JustIn auch sehr preisgünstige Instrumente in einem Katalog gesehen und mich würde mal interessieren, ob diese Firma z.B. mit Stagg oder Basix konkurrieren kann.
     
  3. zazou

    zazou Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    9.04.05
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Southwest Space
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 07.11.04   #3
    JustIn ist kein Hersteller, sondern die Hausmarke eines Shops, der die Dinger in größeren Mengen in Asien einkauft und deswegen seinen Hausmarken-Namen draufgeschrieben kriegt. Die Becken sind sicher mit den besseren Produkten von Stagg nicht vergleichbar, es sind absolute Einsteiger-Bleche, und ich vermute, auch die anderen Produkte werden da anzusiedeln sein. Und ob sich das lohnt???
     
Die Seite wird geladen...

mapping