Kabel - Aufbewahrungssysteme ?

von topo, 02.10.05.

  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 02.10.05   #1
    Während einer Studio Session gestern, habe ich mich (über mich selbst) sehr geärgert, weil ich benötigte Kabel nicht gefunden habe, obwohl ich mir sicher bin, dass ich diese habe.
    Im laufe der Zeit sammeln sich in einem Studio (und natürlich auch für Live- und Proberaumaufnahmen) hunderte von Kabeln, Adaptern und Steckverbindungen an - die sich bei mir alle in Cuverkisten, Cases und den "typischen" Alukoffern befinden.
    Nur das Suchen wir mit steigender Anzahl der Kabel immer aufwendiger......
    Entmüllen bringt nichts, da eigentlich alle Kabel/Teile mal notwendig sind.

    Kennt jemand ein professionelles Aufbewahrungssysten für Kabel, fernab von Kisten und Alukoffern ?

    Für ein paar Tipps wäre ich dankbar.

    Topo :cool:
     
  2. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 02.10.05   #2
    Also, die Produktionen für die ich arbeite haben meistens alle Kabel aufgewickelt in beschrifteten Cases. Da steht drauf was wo hingehört. Die Großen Multicorekabel (so etwa 70m lang..) liegen in riesen Kisten mit Zwei Pollern drinnen, um die aus dem Kabel eine Acht gewickelt wird. So kann man die auch schnell wieder abwickeln.

    Im Proberaum haben wir Nägel in der Wand wo wir die drauf aufhängen :)
     
  3. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 02.10.05   #3
    Für die Adapter und kurze Kabel hat sich eine Werkzeug/Dübelbox aus dem Baumarkt sehr bewährt. Klein und handlich, gut Organisation/Grösse der Fächer, optimal!

    Für die längeren Patchkabel (ab 0.9m) wärfe ich auch dankbar für ein Transport-/Organisationssystem! Die ganzen Kabel ständig in den Cases und dem/den Alukoffern rumschleppen mag ich auch nicht so besonders.
     
  4. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 02.10.05   #4
    Es gibt ja letztendlich sehr viele Taschen. Ich würde da einfach mal GEWA, Rockbag, Millenium etc. durchgehen, es gibt viele kleinere Taschen für Bongos, Fußmaschinen, Git-Effekte, Mikrofone, Percussion etc., oder auch in der Hifi-Abteilung bei Taschen für CD-Player und sonstigen Kleinkram.

    Da sucht man sich dann die benötigte Größe raus. Auf Tour kann man ja wieder viele kleinere Taschen in eine große (oder in ein Case) packen.
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 02.10.05   #5
    und für große kabel gibts für studios noch ne möglichkeit, wenn man genügend platz hat:

    regalbretthaken, da passen ne menge kabel drauf, das dann ne ganze wand voll....:D

    in der schule haben wir nens chrank wo die sortiert ßübereinander gelegt werden auf die bretterchen...(schrank, damit nix geklaut wird (wie unsere 50m Einhelltrommel...), abschließbar)
     
  6. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 02.10.05   #6
    Ja, als feste Lösung kann man Montageschienen an die Wand schrauben und entsprechende Haken etc. nehmen , dann kann man die Kabel gut übersichtlich aufhängen.
     
  7. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.668
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 03.10.05   #7
    Sucht mal auf der Conrad Website nach "Messleitungshalter", Artikelnummer 13 94 08-99
    oder 13 82 74-99
    oder 13 22 33-99

    alle zur Wandmontage.

    Ideal auch für Patchkabel, je nach Montagehöhe auch für Längen bis 2m. Sehr übersichtlich ;)

    http://www.conrad.de
     
  8. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 03.10.05   #8
    Stimmt natürlich!
    Da sitzt man täglich vorm Labortisch mit den Kabelhaltern, kommt aber selbst nicht drauf.... :o
    Uiuiui... langsam macht sich das Alter bemerkbar.... :eek:
     
  9. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.10.05   #9
    Ja - das Naheliegende ist manchmal soooo weit weg !

    Danke !

    Topo :cool:
     
  10. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 19.12.05   #10
    Wir haben so ein IkeaRegal, und an dem sind so Holzstäbchen, für Haushaltsgeräte. (Handbesen, etc.) Und diese eigenen sich wunderbar zur Kabelaufbewarung!
    Hier in Bild davon:
    [​IMG]
    (Is grad nich sonderlich drumherum aufgeräumt :D)
     
  11. Mr.prs

    Mr.prs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 25.12.05   #11
    einfache möglichkeit: [sorry falls schon genannt] Versehe jede art kabel mit einer unterschiedlichen farbe...kannst die zb zusammen klätten...

    Gelb zb XLR
    Blau Klinken Kabel
    Rot XLR auf Klinke

    Irgentwie so...
    Und die adapter sortierst du un packst in eine box mit mehreren fächern.. guck da mal entweder in baumarkt oder in einem angelgeschäft...:cool:
     
  12. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 26.12.05   #12
    Oder so wie im Anhang, ich bin gut mit einem Tischler bekannt ;)
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping