Kabelbruch beim Triaxis!!! Ist das schlimm??? BITTE JUNGS HILFE

von hatred, 14.08.05.

  1. hatred

    hatred Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    1.10.05
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 14.08.05   #1
    Hallo. Jungens. Ich wollte mir einen Triaxis zulegen und ein Typ aus der nachbarsstadt bietet mir einen An.
    Nun meint er "Einziger Defekt war ein Kabelbruch in eines der steifen BUS kabel. Wurde repariert
    und hat mich auch nicht mehr im Stich gelassen."


    Ich verstehe nur Bahnhof:mad: Ist das schlimm? Was ist genau passiert? Soll ich ihm das Teil abkaufen?

    Danke an alle.:great:
     
  2. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 14.08.05   #2
    Ich würde sagen dass das nicht weiter schlimm ist, wenn korrekter Ersatz geliefert wurde.

    BUS Kabel ist glaube ich das Kabel das so wie ein DIE Kabel am PC aussieht.

    Und die Teile sind auch zum stekcen, also nix mit löten. VOn daher dürfte es nix schlimmes sein.
    Wenn nicht frag mal den MESA Kundendienst.
     
  3. hatred

    hatred Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    1.10.05
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 15.08.05   #3
    hmm... kann man den so ein BUS kabel ganz normal irgendwo kaufen?:confused:
     
  4. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 15.08.05   #4
    Wo ist denn dein Problem, es wurde doch repariert.

    cu
     
  5. hatred

    hatred Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    1.10.05
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 15.08.05   #5
    ja aber er hat es selber gelötet und ich will wissen, ob ich einen neuen Kabel kaufen kann im falle, dass es nochmal kaputt geht.

    P.S. Er meinte, dass sein Poti (an dem man Lautstärke regeln kann) immer so komisch kratzt, wenn man es dreht. Woran kan es liegen und wie repariere ich das?
     
  6. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 15.08.05   #6
    Bei kratzenden Potis erstmal ein paar Mal hin und her drhen. Den meist hat sich dort eine Schicht gebildet. Wenn du Glück hast ist es nach ein paar Mal hin und herdrehen weg.
    Wenn nicht einfach ein bisschen Kontaktspray drauf.
     
  7. hatred

    hatred Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    1.10.05
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 15.08.05   #7
    wi kaufe ich denn diesen Spray. Und kann ich den BUS kabel für Triaxis irgendwo kaufen?
     
  8. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 15.08.05   #8
    Hat der Triaxis für die Lautstärke Potis? Ich dachte immer der hat so Druckknöpfe?
    Verbessert mich bitte wenn ich falsch liegen. Kontaktspray gibts zB im Conrad.
     
  9. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 15.08.05   #9
    NOchwas. Bus kabel gibts 1000verschiedene, würde mal draufschauen ob was druafsteht.

    Oder einfach die adern zählen.
     
  10. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 15.08.05   #10
    Also wenn das so ein Standard Wannenstecker ist, kannst du dir sehr einfach ein passendes Kabel selbst bauen. Dazu musst Du noch nicht einmal löten. Die Stecker und Kabel gibt es auf www.reichelt.de. Diese Stecker braucht man einfach nur auf die Enden des Flachbandkabels aufdrücken und fertig.
     
  11. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 15.08.05   #11
    lol? hat mal wer ein bild von sonnem kabel?
     
  12. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 16.08.05   #12
    Lol Guck doch einfach in dein PC rein,
    die sehn so aus wie standart IDE Kabel die deine Festplatte mit dem Mainboard verbinden.
    je nachdem wieviel Adern die halt haben sind sie etwas Breiter oder halt Schmäler.

    cu
     
  13. Earthfox

    Earthfox Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 16.08.05   #13
    Stimmt, der Triaxis hat nur Druckknöpfe....Potiknacken ist also unmöglich. Obwohl einen Drehregler hat er für die beiden Ausgangslautstärken....hab ich fast vergessen. Würd ich allerdings nochmal nachharken
     
Die Seite wird geladen...

mapping