Kabelempfehlung erwünscht !

von Bert Racoon, 22.06.04.

  1. Bert Racoon

    Bert Racoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    15.06.05
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #1
    So, alles Jahre wieder sind so gut wie alle meine Kabel kaputt. Welche Kabel könnt ihr empfehlen ? Was taugen diese Monster-Kabel, außer, dass sie schweineteuer sind ?
     
  2. Satan Claus

    Satan Claus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Pulsnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    336
    Erstellt: 22.06.04   #2
    Hmm...sieh mal zu, daß du Kabel mit hochwertigen Steckern bekommst, das sind nämlich bei mir immer die Schwachstellen, wo der Mist dann im Endeffekt auch kaputt geht. Das ganze kündigt sich dann ( wie bei mir seit vorgestern ) mit lautem knistern, knacken oder rauschen an, was durch kurzes Wackeln am Stecker behoben werden muss.

    PS: Das bezog sich jetzt auf Instrumentenkabel. Wenn du eins für die Verbindung von Amp und Boxen brauchst, dann nimm ein möglichst kurzes ( 0,5 und 1m ) mit hohem Leiterquerschnitt. Damit hast du am wenigsten Widerstand und entsprechend auch kaum Leistungsverlust.
     
  3. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #3
    Kauf dir Klotz Cable. Am besten die ganz dicken und teuersten, denn erstens hast du Garantie auf Lebenszeit und zweitens gehen die eh nicht kaputt. Es lohnt sich.
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 22.06.04   #4
    Hey,
    wenn es sich bei deiner Anfrage um Instrumentenkabel handelt, dann ist das Kabel von Sommer Cable- "The Source MKII highflex" in Verbindung mit Neutrix Steckern so ziemlich das Optimum !
     
  5. Bert Racoon

    Bert Racoon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    15.06.05
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.04   #5
    ...ich meinte Instrumentenkabel. Wor kriege ich denn die Empfohlenen am günstigsten her ?
     
  6. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 22.06.04   #6
    Bei Kleinstabnahme Mengen (unter 100m) dürften sich die gut sortierten Musikstores im Preis alle nichts nehmen !
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 22.06.04   #7
    Ich maglieber die "The Spirit" von Sommercable, die sind IMHO etwas roadtauglicher.

    Gibts auch günstig bei kabelsound.de
     
  8. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.04   #8
    ich hab straight a ... weil ich die billig kreig ...sind ganz cool ... mein gitarrsit hat planet waves die kann amn abschalten die sind ncoh cooler aber kosten auch eine menge
     
Die Seite wird geladen...

mapping