Kabellos auf die Bühne mit AKG SR40 ?

von Riplaynob, 11.08.08.

  1. Riplaynob

    Riplaynob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.08
    Zuletzt hier:
    9.03.11
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 11.08.08   #1
    Hallo liebe Bassergemeinde.
    Ich habe hier Zuhause noch einen SR40 Funkempfänger rumliegen und würde den gern für Gigs benutzen. Leider besitz ich nur ein Funkmikro und brauche nun einen neuen Sender.(wahrscheinlich GB40). Kennt sich jemand mit der Kiste aus?
    Auf was muss ich achten, wenn ich mich dazu entschliesse es damit zu probieren?
    Was macht den unterschied zwischen diversity und nicht diversity? (Ich glaube meiner ist ohne DIV, muss da mal dahinter kommen:confused:).
    Der Rest der Band spielt übrigens unverkabelt.

    Grüße Nob
     
Die Seite wird geladen...

mapping