kabine zum abhören bauen

von einheit13, 02.04.07.

  1. einheit13

    einheit13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #1
    tach, keine ahnung ob das hier richtig is^^ ich probiers einfach mal
    hab bei aufnahmen im proberaum immer das problem, daß man praktisch gar nicht richtig abhören kann, da instrument und ich sich ständig im gleichen raum befinden. das gibt immer etwas auf ungefähr und der rest wird nachher gemacht. hab überlegt ne kleine kabine reinzubauen (platzgenug da) und die einigermaßen zu dämmen, so daß man drinnen mit ner monitoranlage einigermaßen mal mitbekommt was man da aufnimmt, oder was ein anderer einspielt, allerdings so, wie es sich wirklich durchs mic anhört, bzw. die mics und man nicht vom schlagzeug selbst zugeblasen wird. platz braucht man nich viel, prinzipiell würd ich sagen 3qm reichen schon. jetz die frage: wie und womit dämm ich so ne kabine einigermaßen billig, muss kein highendprodukt werden, es reicht wenn ich mit ner monitoranlage von innen gegenhalten kann (vielleicht ohne in 5min taub zu sein ^^ ;-) das wär natürlich schon cool )
     
  2. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 02.04.07   #2
    Ich verstehe dein Problem nicht so richtig...? :confused:

    Also ich hab die gleiche Situation, bloß lasse ich den Drummer eben kurz was Einklöppeln und dreh ein wenig an den Insert Effekten rum, bis es einigermaßen passt.
    Klappt wunderbar...

    Um wirklich einen von außen dichten Raum zu bekommen, brauchst du Know-How und viel Kohle und selbst dann wäre ich mir nicht sicher, dass es klappt.
    Falls du es doch machen willst: Vergiss die Scheibe nicht, Aufnehmen ohne Sichtkontakt ist tödlich!

    Greetz,
    Felix
     
  3. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.732
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 02.04.07   #3
    such mal in diesem forum nach schallkabine, da gibts einige threads zu, ob man jetzt von innen nach außen oder außen nach innen nichts hören soll ist eigtl egal, fürs abhören muss man aber akustisch gesehen andere dinge beachten als zum aufnehmen, die genauen unterschied weiß ich leider nich, aber du kannst ja mal hier rumgucken oder fragen: http://mikasmietshaus.carookee.com/
    meistens sind die teile aus einem gerüst aus holz, darüber dann gipskartonplatten und zwischen die platten dann ein dämm-material wie steinwolle o.ä.
    du könntest dir auch überlegen anstatt einer abhörkabine eine aufnahmekabine zu bauen, dann hättest du nämlich auch die trennung vom direktschall, aber gleichzeitig eine gute akustik
     
  4. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #4
    die idee is allerdings wirklich sehr cool
     
  5. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 02.04.07   #5
    öhm, wieso investierst du nicht einfach in ein multicore und gehst aus dem aufnahmeraum raus?;)
    kommt dich glaub ich billiger als so ne kabine zu bauen. Und so n teil kann man immer wieder mal gebrauchen:D
     
  6. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 02.04.07   #6
    ...jau...
     
  7. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.07   #7
    das mit dem sichtkontakt sehe ich ein...
    das problem hab ich aber auch mit multicore und unser proberaum befindet sich in nem alten wehrmachtsbunker, da kann ich auf der etage hingehen wo ich will, das ding is komplett aus beton. das is überall gleich laut ^^
     
  8. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 03.04.07   #8
Die Seite wird geladen...

mapping