Kalte Hände beim Spielen

von Hurricane2139, 13.03.07.

  1. Hurricane2139

    Hurricane2139 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    204
    Erstellt: 13.03.07   #1
    hey, also ich hab n Problem^^
    Und zwar bekomm ich wenn ich kurz spiele so 20 min oder so kalte Hände, oder wenn ich anfangen will zu spielen und die kalt sind krieg ich se auf Teufel komm raus nit warm:screwy:
    spiel jetz schon 1 1/2 Jahre, also kein Blutiger Anfänger mehr^^
     
  2. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
  3. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
  4. No-Fucking-Idea

    No-Fucking-Idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.07
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    815
    Erstellt: 13.03.07   #4
    Ja, muss ich auch sagen, benutz mal die SuFu bevor du was neues reinschreibst. Links gabs ja bei meinem Vorredner!!
     
  5. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 13.03.07   #5
    einfach hände gegeneinander hauen (mit handinnenfläsche und rücken) ... tut n bissken weh aber wirkt
     
  6. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 13.03.07   #6
    Hände locker aus dem Oberarm schütteln...mache ich jedesmal vor dem Spielen, da es auch die Muskulatur lockert. ;)
     
  7. Quirrel

    Quirrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 17.03.07   #7
    Also was ich gut finde:

    Erstma bissl Handgelenk strechten und dann mit der einen Hand die andere bissl massieren und umgekehrt, also einfach die Hand quasi kneten. Fördert die Durchblutung und deine Hände werden warm. Oder zur Not einfach die Hände aneinander reiben.

    So long
    Quirrel
     
  8. Martuen

    Martuen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    16.05.11
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 18.03.07   #8
    Was ich öfters gemacht hab:
    In warmes Wasser reingehalten:er_what:"

    Danke für die Tipps
     
  9. BackToThe80s

    BackToThe80s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    30.09.09
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    350
    Erstellt: 18.03.07   #9
    Entweder paar Dehnübungen oder einfach mit schlichten Powerchords anfangen, bisschen hin und her rutschen, 2-3 simple Chords. Durch das bewegen und drücken auf den Saiten sollten die Hände dann langsam warm werden und dann kanns losgehen.
     
  10. funrick

    funrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.06
    Zuletzt hier:
    20.09.11
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Garrel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.07   #10
    Hy, ich kenne das Problem auch!
    Versuch es mit Pulswärmern...entweder Schweißbändern oder "Stulpen", das wärmt den Puls und Du hast immer eine warme Hand ;-)

    Ich benutze die Dinger auch es looks war a bissl homo, zeigt aber Wirkung! *gg*

    Gruß Patrick!
     
Die Seite wird geladen...

mapping