kalter Amp - warmer Amp

von Hanselbleedswine, 12.11.07.

  1. Hanselbleedswine

    Hanselbleedswine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.07
    Zuletzt hier:
    8.06.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #1
    Hallo zusammen.
    Kennt ihr Tretminen oder anderes....die Euren Amp wärmer klingen lassen?
    z.b: meinen Engl Savage SE....klingt oft etwas kalt.
     
  2. Mr Miau

    Mr Miau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.214
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.477
    Erstellt: 12.11.07   #2
    Ich bin mir jetzt nicht sicher, was du mit Wärme meinst, aber könnte es evtl ein Tubescreamer und Konsorten tun? Vielleicht auch ein Röhrenoverdrive á la Vox Cooltron? Beschreib doch mal genauer, was du meinst.
     
  3. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 12.11.07   #3
    Ist der Amp neu ?

    Könnte auch an der internen Grundeinstellung liegen. Du könntest mal mit dem Anliegen zu einem
    Techniker gehen und fragen, ob er da was machen könnte (Röhrenvorspannung, etc.).
     
  4. Hanselbleedswine

    Hanselbleedswine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.07
    Zuletzt hier:
    8.06.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #4
    warme Fender Zerre....
    ....kalte Engl Zerre...

    reicht das!? :)
     
  5. DR.DEATH

    DR.DEATH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.11.07   #5
    Du hast dir die Frage selbst beantwortet: Kauf dir einen Fender.
    Du scheinst ja die Charakteristik deines Amps nicht zu mögen, warum hast du ihn dann
    gekauft? Dir ist ja mit Sicherheit klar, dass ein Engl im Allgemeinen nicht nach Fender klingt.

    mfg
     
  6. Hanselbleedswine

    Hanselbleedswine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.07
    Zuletzt hier:
    8.06.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #6
    :) ne schon klar
    ich bin halt in andern Zeiten zu meinenm Engl gekommen.
    ...aber so schlimm ist es nicht.
    Ich bin soweit sehr zufrieden mit dem Engl....wünsche ihn mir nur etwas wärmer und schau halt nach Möglichkeiten.
    Ich will z.b. demnächst die Röhren wechseln, da habe ich auch schon genau das richtige gefunden.

    etwas dreckiger...vintage mäßiger....

    bei den Boxen wollt ich mal Beamblocker ausprobieren und eventuell mal die Rückwand entfernen....

    Engl bleibt Engl...ich will das ganze nur etwas verfeinern...
    eine Priese Vinatge mit einem schuss Wärme fehlen mir nur
     
  7. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 12.11.07   #7
    Meine Vorschläge für dreckigen Sound:
    Boss Bluesdriver, Fender Blender, Ehx Germanium OD.
    Hab leider bisher nur den Bluesdriver angespielt, die anderen beiden dürften aber auch ziemlich die Richtung einschlagen.
     
  8. ranganga

    ranganga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 13.11.07   #8
    dann vllt doch was mit röhre in der Tretmine ins auge fassen...
    cooltron wäre da dann doch ganz brauchbar..
     
  9. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 13.11.07   #9
    Wenn Du unbedingt bei dem Amp bleiben willst, dann am möglichst warm eingestellten Cleankanal des Amps einen Maxon 808 oder Ibanez TubeScreamer Reissue davor.

    [​IMG] € 149,-
     
  10. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 13.11.07   #10
    hast mal überlegt die Vorstufenröhren auf JJ ECC83S zu tauschen, die sind sehr mittig und klingen weniger spitz als Sovtek 12AX7WA (welche oft die Englröhren sind), die haben aber auch ne grössere Verstärkung von über 100mu (Sovtek 12ax7WA haben 80mu)

    deswgen würde ich alles für V1 selektierte nehmen um das Rauschen zu mindern, aber dann soltest du mit endsprechendem anpassen der EQ Settings nen ordentlichen schritt in die Richtung machen...

    Robi
     
  11. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 13.11.07   #11
    würd ich auch meinen. ichkannnatürlich nur empfehlen was ich selbst ausprobiert habe (und auch immer noch spiele), und das ist der Tube Factor von H&K.
     
  12. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 13.11.07   #12
    Also für warmen Sound kann ich die Cooltrons ehrlich gesagt gar nicht empfehlen, die klingen wirklich alles andere als das.
     
  13. ranganga

    ranganga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 13.11.07   #13
    der Bulldog klingt sehr britisch aber ich finde beim DUEL OVERDRIVE inkl. Bassboost klingt das eigentlich schon wärmer...

    aber kalt und warm is auch wieder ein subjektiver eindruck...
     
  14. Hanselbleedswine

    Hanselbleedswine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.07
    Zuletzt hier:
    8.06.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #14

    Ich habe iegntlich nur sehr wenig ahnung von Röhren.
    Was könnest du mir da genau empfehlen....zur Zeit:
    Vorstufe V1-V6
    V1=Ecc83/7025 F.Q.
    V2,V3,V4,V5=Ecc83/12Ax7 selektiert
    V6=Ecc83/12Ax7 standart
    Endstufe V7-V10
    V7,V8,V9,V10=5881 oder 6L6 GC
     
  15. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 13.11.07   #15
    ich würde 5 JJ EEE83S nehmen, wenn du finanziell kannst) alle als V1 selektiert, dann bleibts Rauscharm. die V6 (schätze mal die Treiberröhre) würde ich so lassen wenn du am Zerrverhalten nix ändern willst.

    http://www.tube-town.net/ttstore/product_info.php/info/p103_JJ-12AX7---ECC83S-V1.html

    Endstufe würde ich erstmal so lassen, wenn die noch fit sind.

    Vorteil: keine schlepperei und anschliesserei von Pedalen (spart Kabel und Stöhrungen),
    ist ja schon alles im Amp was den Warmen sound bringt ;)

    Robi
     
  16. ra89mon

    ra89mon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.07
    Zuletzt hier:
    20.01.11
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 13.11.07   #16
    hab von der cooltron serie mal da over the top angespielt, mit dem "cut"-regler konnt man nochmal einiges aus dem teil an wärme rausholen. fands aber von der grudklang her auch nich sooo warm, aber is wie schon gesagt, geschmackssache.

    gruß
    saron
     
  17. Hanselbleedswine

    Hanselbleedswine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.07
    Zuletzt hier:
    8.06.09
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #17
    Was meinst du mit Vorteil?
     
  18. ranganga

    ranganga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Zwischen HN und HD ;) im Badner Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    477
    Erstellt: 16.11.07   #18
    Röhrentauschen ist auch nicht immer das allheilmittel...
     
  19. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 16.11.07   #19
    hm ? was soll der Spruch denn bitte ?
    sacht doch auch gar keiner das Röhrentausch n allheilmittel ist, was du dir da zusammeninterpretierst :screwy:

    aber durch unterschiedliche Röhren kann man nunmal den Ampsound etwas für sich anpassen, ausser du weisst es besser, dann argumentiere bitte richtig, oder lass so blöde Sprüche...

    In dem Fall hier:
    Die Sovtek 12ax7WA sind nicht gerade als "warm" zu bezeichnen vom Sound her,
    die JJECC83S dagegen schon sehr, also warum nicht probieren, es kostet nur sehr wenig und könnte n zusätzliches Gerät + Batterien und oder Netzteil sparen...

    sollte n Röhrentausch nicht zum Gewünschten ergebnis fürhen kann man immernoch den Amp etwas heisser einstellen, oder mit Zusatzgeräten arbeiten.

    Allerdings wenn mir n Amp auf dauer zu kalt klingt und n Röhrentausch nix bringt, dann würde ich überlegen ob sich nicht mein Geschmack geändert hat und n anderer Amp evtl. nicht doch mehr meinen Geschmack trifft ...

    Robi
     
  20. Kramusha

    Kramusha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.11.15
    Beiträge:
    2.574
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    11.822
    Erstellt: 16.11.07   #20
    Ich verstehe nicht, was alle immer mit JJ und Warm haben. Die klingen für mich spitz und harsch. Ich kenne zwar nur EH und JJ, aber die EH sind um einiges runder und wärmer in meinen Ohren. Ich würde eher die probieren.

    Lg Stefan :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping