Kanalumschalter basteln

von kaylee174, 15.04.04.

  1. kaylee174

    kaylee174 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.04   #1
    Moin hat jemand ne ahnung wie man sich einen kanalumschalter für den amp bastelt? Also clean-overdrive. Mein 15watt marshall hat nämlich keinen ausgang dafür. Gibt es im netz vielleicht irgendwelche seiten dafür oder kann man evtl. andere elektr. geräte benutzen und irgendwie umbauen. Ich könnt mir auch nen overdrive-pedal holen aber ich will den od von meinem marshall? Kann mir da irgendjemand helfen?
     
  2. elven_king

    elven_king Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    43
    Erstellt: 15.04.04   #2
    Wenn du nicht den Amp aufschrauben und in der Elektronik rumlöten willst musst du dich wohl damit abfinden das es nicht geht. Eigentlich ist es ja auch nur logisch das man in einen 15 Watt am keinen Fußschalter einbaut, denn man bekommt den Brüllwürfel zwar laut, jedoch klingt er dann...nicht so gut.
    Wenn du aber unbedingt so einen Fußschalter haben willst besorg dir ein Schaltplan oder bring ihn zu jemanden der von Amp Umbau Ahnung hat (obwohl ich bezweifle das die einen Fußschalter in einen 15W Transen-Amp einbauen).
    Hättest du so einen Kustom (4 Watt) Übungsamp wäre wahrscheinlich das kein Problem gewesen (vielleicht geht es beim Marshall auch), bei dem Ding kann man den Overdrive Schalter ohne Probleme rausnehmen, Schalter abknacken und es anschließend in eine Art Box zu packen, Kabel dranlöten und dann geht's.
     
  3. frost

    frost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 15.04.04   #3
    Je nachdem was für ein Schalter das ist, kannst aber auch eine Klinkenbuchse ins Gehäuse bauen, und die dann mit dem Taster/Schalter verbinden.
    Dann kannst du an der buchse einen Fußschalter/taster anschliessen
     
  4. Winharda

    Winharda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    26.08.14
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 18.04.04   #4
    Genau würde ich auch so machen... Einfach Klinkenbuchse hinten an den Amp und dann parallel zum OD-Schalter löten. Der OD-Schalter muß aber dann auf "Clean" geschaltet sein, wenn du einen Fußschalter angeschlossen hast, sonst verzerrts immer...
     
  5. kaylee174

    kaylee174 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #5
    Danke erstmal für eure antworten. Ich denke das mit ner neuen buchse anbringen werd ich demnächst mal machen. Hoffentlich geht nichts schief...
     
Die Seite wird geladen...

mapping