Kanalumschalter defekt

von andieymi, 29.05.08.

  1. andieymi

    andieymi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 29.05.08   #1
    Bei meinem gebraucht gekauftem Amp war der beiliegende Fußschalter defekt. Der Verkäufer hat auch gesagt, dass er nicht mehr geht. Ich habe ihn mir trotzdem mitschicken lassen, in der Hoffnung dass ich ihn vielleicht selbst reparieren könnte. Es ist ein MARSHALL MR PEDC00001
    Ich schaffe es irgendwie nicht von der Elektronik ein gescheites Bild zu machen, es wird immer unscharf. Ich probiers mal so: Von dem schalter gehen 3 Kontakte weg. Von denen aber nur 2 verlötet sind. Vom außen kommt ein rotes und ein weißes Kabel welche jeweils mit einem der Kontakte verlötet sind. Von der Led gehen 2 Drähte zu je einem der beiden Kontakte. Zwischen Led und Lötstelle auf einem Draht ist noch ein Widerstand. Mich wundert einfach, dass ein Kontakt frei bleibt und da ich nicht weiß, was der Vorbesitzer bei eventuellen Reparaturversuchen verändert hat würde ich gerne wissen, ob ich da noch was machen kann. Sry dass kein Bild da ist, aber wenn sich keiner auskennt machts auch nichts.
     
  2. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.694
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 30.05.08   #2
    Hallo andieymi,

    Kann sein, dass die Umschalteinheit im Amp kaputt ist, der Schalter aber funktioniert! :(

    So wie Du es beschreibst scheint mit dem Schalter alles in Ordnung.
    Im Werk wo der Schalter hergestellt wird scheint man aus lagertechnischen Gründen für den ein- und zweikanaligen Schalter nur ein einziges Kabel zu benutzen. Beim einkanaligen werden dann zwei Kabel verlötet, beim zweikanaligen alle drei.

    Kannst Du mal den Farbcode des Widerstands mitteilen?
    Das könnte interessant für unsere Bastelfreaks sein - und daraus kann man ungefähr auf die Spannung rückschließen.

    Gruß
    Andreas
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 30.05.08   #3
    versuch mal folgendes: steck ein gitarrenkabel in die footswitch buchse vom amp und schließ den klinkenstecker am anderen ende mit alufolie kurz. wenn der amp umschaltet, liegts am schalter. wenn nich, liegts am amp.
     
  4. andieymi

    andieymi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 30.05.08   #4
    Der Farbcode vom Widerstand ist, von der LED aus gesehen rot-rot--schwarz-schwarz-rot.
    Das Kurzschließen hab ich probiert, es hat sich allerdings nichts getan. Ich werde am Wochenende noch einmal einen Fußschalter von einem Freund verwenden, von dem ich sicher weiß, dass er funktioniert. Wenn dass jetzt an der Umschalteeinheit liegt, sprich am Amp, weiß jemand wie viel eine Reparatur kosten würde? Ich habe jetzt noch ein Foto angehängt, keine Ahnung ob man was drauf erkennt.


    Edit: Da es wahrscheindlich auf ein Problem mit dem Amp hinausläuft, vielleicht könnte ein Mod den Post ins Amp/Boxen Subforum verschieben
     

    Anhänge:

    • Innen.jpg
      Dateigröße:
      234,9 KB
      Aufrufe:
      38
  5. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.694
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 30.05.08   #5
    Hallo andieymi,

    am Verstärker selbst ist ja auch noch ein Kanalwahlschalter!!!

    Hast Du [E]vils Tipp in beiden Stellungen des Wahlschalters am Verstärker ausprobiert?!
    Bei vielen Verstärkern muss der Wahlschalter am Verstärker auf "Clean" stehen, damit der angeschlossene Fußschalter funktioniert.
    Steht der Wahlschalter auf "Verzerrt" funktioniert der Schalter nicht!

    Also den Wahlschalter am Amp auf Clean stellen, noch mal Gitarrenkabel hinten rein und dann mit etwas leitendem (Alufolie, Schere +++) die beiden Kontakte verbinden.

    In den Amp-Bereich muss dieser Thread nicht verschoben werden.
    Die Leute die hier reinschauen werden deine Frage(n) am ehesten beantworten können.

    Gruß
    Andreas
     
  6. andieymi

    andieymi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 30.05.08   #6
    Mir ist gerade noch etwas aufgefallen:
    Wenn der Kanalwahlschalter am Amp auf Clean steht, ich dann den Fußschalter anstecke und ihn drücke (also sollte er jetzt zum OD Kanal wechseln, was er aber nicht tut) und dann den Schalter am Amp drücke, dann bleibt der Amp Clean, obwohl der Schalter am Amp bei nicht aktiviertem Pedal einwandfrei funktioniert. Vielleicht ist auch noch erwähnenswert, dass die LED am Fußschalter bei Knopfdruck nicht leuchtet.
     
  7. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 30.05.08   #7
    Also bei meinem Amp ist es so, das der Amp im VERZERRTEN Kanal sein muss, damit der Schalter funktioniert.
    Hast du schon mal das Kurzschließen wie Evil es vorgeschlagen hat probiert?
    Gruß
    Moritz
     
  8. andieymi

    andieymi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 30.05.08   #8
    Bei mir war es genau umgekehrt!! Der Fußschalter funktioniert nur, wenn ich vom OD Kanal ausgehe, und dann quasi zurückschalte. Es funktioniert jetzt alles!!!! Danke für die Mühe die ihr euch gemacht habt.

    Thread kann geclosed werden!

    Edit: Danke für die Antwort moe8, das wärs gewesen. Ich bin vor drei Minuten auch grad draufgekommen
     
Die Seite wird geladen...

mapping