kann amp durch verzerrer kaputt gehen ?

von dennisbieser, 16.11.04.

  1. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 16.11.04   #1
    hi leute

    hab seit heute den death metal verzerrer und einen peavey bandit 112,also der sound ist ja echt brutal und killerhaft aber ein kollege von mir meinte mal der amp kann davon kaputt gehen, weil der amp nur soviel geben kann wie er hat und mit dem verzerrer wird noch mehr zerre reingewürgt (ich hoffe ihr wisst was ich meine) und die box oder so davon kaputt gehen kann, was haltet ihr davon ?
     
  2. Metus

    Metus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 16.11.04   #2
    naja, die box nicht, wenn du nicht zu laut machst, aber villeicht die vorstufe??? ka
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 16.11.04   #3
    dein kollege redet schwachsinn..... kaputt gehen vielleicht deine ohren, aber mehr auch nicht....

    da kannst du 30 verzerrer hintereinanderschalten, dann würdest du aber schon vom hintergrundrauschen einen tinitus bekommen....
     
  4. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 16.11.04   #4
    ok, danke blackz :great:

    ich wollt keinen neuen thread aufmachen, kennt jemand ne saite wo man gute einstellungen für diesen verzerrer bekommt ? die fier einstellungen im buch gefllen mir nicht so :D
     
  5. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 16.11.04   #5
    also das mit den einstellungen würde ich vergessen ...

    mit dem peavey klingt das eh nich so wie an nem dicken marshall steck wo die presets getestet wurden .. und cih miene .. wieviele knöppe hat das dinge?? vier incl level odeR?? das heißt du hast 3 regler mit denen du apislen kannst .. sollte also nicht so schwer sein da mal alles durchzuprobieren ; )

    ausserdem: kaputt machen kannst du da sicher nix mit dem verzerrer .. dreh ruhig ganz auf ... der amp gibt nur soviel leistung wie er kann ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping