kann ich einen turntable und einen "cd-table" vereinen?

von stefan999, 05.12.04.

  1. stefan999

    stefan999 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    17.12.06
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.04   #1
    hallo leute!
    verwirrender titel, einfaches problem:
    ich habe eine riesige cd-sammlung (die ich in zukunft nicht ungehört lassen will) und wenig geld und möchte mir vorerst nur einen turntable, dafür jedoch einen cd-player mit allen gängigen funktionen kaufen (und einen mixer versteht sich).

    1) :confused: kann ich so einen dj-cd-spieler ohne probleme und umstände an einen dj-mixer anhängen? eigentlich sollte das ja hinhauen, ich frage nur, weil ich zb meinen normalen sony discman nicht an mein behringer anhängen kann (außer ich verwende die tape-in jacks)

    2) was muss ich beim kauf eines solchen cd-spielers beachten?? da ich erst seit kurzem darüber nachdenke mir einen zu kaufen bin ich noch ganz schlecht informiert....

    danke danke danke. ich kann allen senf gebrauchen ;)
    extra schönen tag an alle heute!
    stefan
     
  2. Negator

    Negator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    2.07.06
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.04   #2
    Normaler weise müsstest du fast jedes Gerät was einen line Out ausgang hat an deinen Mixe anhängen können, Hab sogar schon mein Sony Ericsson P900 drangehängt also müsste das min sony discman auch funzen brauchst halt nur so ein rca kabel https://www.musiker-board.de/vb/attachment.php?attachmentid=2823
    Ich weis nicht genau wie es mit den Dj CD Playern aussieht, leg nur mit TT auf denk aber mal das die einen anderen Anschluss haben werden bin mir aber nicht ganz sicher.

    Ja und wieviel willst du maximal für so ein CD player ausgeben, es gibt halt auch so anfänger sets aber die taugen meistens nicht viel.
    Sehr gut ist der hier aber vom Preis recht hoch gesetzt.
    [​IMG]
    Aber wie gesagt das hängt davon ab wieviel du ausgeben willst und was er für dich können sollte.


    mfg negator
     
  3. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 05.12.04   #3
    also
    alles ganz einfach

    du hast an jedem audiogerät einen ausgang und manchmal z.b. tapedeck einen eingang für aufnahme, einspeisungen von div. effekten usw.
    der anschluss von einem für dj´s geeignetem cd-spieler ist ganz einfach. rca(cinch) von dem ausgang deines players in den LINE IN deines mixers.

    es gibt keine anderen kabel, die man für den anschluss von einem cd-player an einen mixer, nimmt!!!

    bevor wir hier aber weiter reden, solltest du dich ersteinmal über turntables, mixer, cd-player informieren!
    denn es macht, und das verstehst du auch, uns keinen spaß, dir alles zu erklären! dazu gibt es 1. massig an threads hier im board, 2. einen sehr gute infoseite auf www.musik-service.de
    einfach mal lesen. dann entfallen auch die meisten fragen. wenn du aber dann noch fragen ahst, kannst du diese natürlich hier stellen.
     
  4. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 06.12.04   #4
    @ splinter
    wo du recht hast, hast du recht

    Außerdem falsches Subforum. Am Besten in CD-Player verschieben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping