Kann ich mir einen Verzerrer einbauen ???

von guitarplayersebi, 13.05.07.

  1. guitarplayersebi

    guitarplayersebi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    12.01.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.05.07   #1
    Hi,

    ich habe eine Epiphone Special II, und wollte fragen ob ich mir einen Verzerrrer einbauen kann oder eine neue Gitarre mit Verzerrer kaufen muss.
     
  2. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 13.05.07   #2
    das würde schon gehen..ist halt viel arbeit würde ich sagen...
    is gibt diverse gitarre,wo ver.effekte eingebaut sind..
    ma könnte also auch phaser,flanger,delay etc. einbauen
     
  3. TomC

    TomC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    10.03.15
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Vienna City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    547
    Erstellt: 13.05.07   #3
    Verzerrung wird meistens nicht in der Gitarre verursacht, sondern im Verstärker... Das heißt ja du kannst mit deiner Epi auch verzerrt spielen, das hängt nur von deinem Verstärker ab. Lies dir am Besten mal die Bedienungsanleitung deines Verstärkers durch...

    Mfg
    TomC
     
  4. Gitarrenmensch

    Gitarrenmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    533
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    4.025
    Erstellt: 13.05.07   #4
    also, ich glaube (von seinen anderen posts her), dass hier ein missverstädninis vorliegt...
    Es gibt zwar Gitarren mit eingebauten effekten, aebr im Normalfall sitzt der verzerrer in einem Bodenpedal oder in dem Amp. Wenn du also verzerrt spielen willst, brauchts du nen amp mit ner zerre (wobei das ja standart ist). also mal an den ampsettings rumspielen, vorallem bei irgendwelchen kippschaltern und knöpfen, dann wirds bald verzerrt :great:

    EDIT: zu langsam,damn^^
     
  5. guitarplayersebi

    guitarplayersebi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    12.01.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.05.07   #5
    ja ok danke für eure hilfe
     
  6. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 14.05.07   #6
    niedlich ;)
     
  7. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 15.05.07   #7
    oft wird von Anfängern auch ein Tremolo (das ja eigentlich ein Vibrato ist) als Verzerrer beschrieben. Selbiges ließe sich theoretisch natürlich in die Epi einbauen, wäre aber nur sehr bedingt sinnvoll. Der thread-Ersteller soll also mal genau sagen was er wünscht
     
  8. Black Mushroom

    Black Mushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 15.05.07   #8
    Ja, meist du dieses Vibrato wo man einen Schweben Steg hat, wo man einen Hebel (Whammy Bar) reindrehen muss um den Steg zu bewegen oder die Verzerrung die man durch den Vertstärker oder ein Effektgerät bekommt?
     
  9. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 15.05.07   #9
    Machen wir es noch einfacher.

    Dat

    [​IMG]


    oder dat

    [​IMG]
     
  10. guitarplayersebi

    guitarplayersebi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    12.01.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 16.05.07   #10
    Ich meine den Tremolo sorry wußte den unterschied nicht
     
  11. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 16.05.07   #11
    Oha *g*


    nee also ein Verzerrerpedal "verzerrt" den Klang (wer hätte das gedacht) und
    ein mit einem Tremolo kannst du während des spielens die Tonhöhe variieren.
    Und nein der Einbau wird sich wohl nicht lohnen...da muss was gefräst werden
     
  12. guitarplayersebi

    guitarplayersebi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.07
    Zuletzt hier:
    12.01.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 16.05.07   #12
    ok dann werd ich mir wohl mal ne demmnächst ne neue gutarre zulegen müssen
     
  13. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 16.05.07   #13
    du wirst dir doch nicht wegem dem Vibrato, welches sehr sinnfrei ist, ne neue Gitarre kaufen xD
     
  14. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.547
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 16.05.07   #14

    Grade für Anfänger ist ein Tremolo nicht so zu empfehlen.Üb erstmal schön auf deiner LP und wenns dir dann nach 1-2 Jahren nicht mehr passt kannste dir eine 2.Gitarre holen mit Tremolo.
    Leider sind die billigen davon nicht sehr stimmstabil was zu Ärger führen könnte deswegen sollte man da nicht am falschen Ende sparen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping