Kann ich nen AMP an meinem Peavey anschließen?

von EMG, 14.06.05.

  1. EMG

    EMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 14.06.05   #1
  2. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 14.06.05   #2
    Wie einen Amp anschließen???
    Versteh ich net ganz:screwy:

    Du kannst da ja net so einfach einen anderen dranklemmen, aber vielleicht hat er ja einen Eingang für einen externen Speaker, dann kannste dir ne 2*12" Box kaufen!
     
  3. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 14.06.05   #3
    meinst du mit amp ne stärkere endstufe? ist möglich wenn er einen pre-amp out bzw nen effect send hat. aber ob sich das lohnt... ich denke nicht. ist ja nicht geradeder high-end-verstärker.

    MfG
     
  4. Bonebraker

    Bonebraker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    462
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 14.06.05   #4
    Das einzige was du machen kannst ist entweder nen neuen Amp kaufen und dann den Peavey dran anschließen (was praktisch gesehen keinen Sinn macht) oder ne Endstufe kaufen und den Peavey an die Endstufe und dann das ganze über PA-Boxen (die du auch noch kaufen musst).

    Auf gut Deutsch: Sieh dich nach nem neuen Amp um. Das was du vor hast lohnt sich finanziell kein bisschen. Wenn du auf den Peaveysound stehst dann hol dir nen Peavey Bandit. Ist der selbe wie deiner nur besser^^

    gtz Bonebraker
     
  5. hatsni

    hatsni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Plaidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 14.06.05   #5
    wieso ist der peavey leise? spielst du neben ner autobahn? denke mal, dass der peavey eigentlich ausreichen müsste gegen einen drummer oder ohne...
     
  6. EMG

    EMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 14.06.05   #6
    und wenn ich mir n amp kaufen würde was würdet ihr mir für einen raten und soll ich dazu gleich ein topteil kaufen?
     
  7. hatsni

    hatsni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Plaidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 14.06.05   #7
    hö?:screwy: das versteh ich jetzt nicht ganz.
    du bist zufrieden mit dem studio pro und hast dir ihn erst vor kurzem gekauft? jetzt willst du dir nen stack kaufen? oder verstehst du da was falsch?
    *Klugscheißermodus on*
    Amp: Vor+Endstufe (also ein Topteil)
    Combo: Amp + Box in einem Gehäuse
    Box: das, wo Speaker drinnen sind.
    *Klugscheißermodus off*

    versuche erst mal deinen Volume-Regler von 2 auf 4 zu stellen :D dann wird es lauter!
     
  8. EMG

    EMG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 15.06.05   #8

    ich bin zu freiden mit dem peavey aber ich finde für den proberaum ist er zu leise!
     
  9. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 15.06.05   #9

    Dann solltet ihr überlegen, ob ihr eueren Gehören nicht was Gutes tun wollt und leiser macht.

    Hatte bis vor nem Monat auch nen Studio Pro und der hat locker gereicht.
     
  10. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 15.06.05   #10
    Also bist du mit ihm net zufrieden, sonst würde es da ja au passen oda net?

    Empfehlung: Gib den Peavey zurück wenns geht ( wenn er dir zu leise is) un hol dir nen anderen Amp, der lauter un besser is! :great:

    Oder als Alternative nen Topteil mit 2x12er oder 4x12er Boxen, des sollte net nur für den Proberaum reichen...(Je nach Top dann au, klar)...

    gruß Corvus :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping