Kann Magix VSTs verwalten?

von Ihngschenöhr, 19.08.06.

  1. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 19.08.06   #1
    Hallo!
    ich habe seit geraumer Zeit das Magix audio Studio 7. Ist eine alte Version, die ich auf einem Musikerflohmarkt käuflich erstanden habe. Das Programm, die Bedienung und die vorhandenen Sounds gefallen mir gut.
    Nur wenn ich VSTs einbinden will muss ich die immer erst in DirectX-Treiber konvertieren. klappt auch - aber die kann ich nicht als stand-alone-VSTIs benutzen.

    Habe ich etwas übersehen, oder kann/konnte Magix keine VSTs?

    Wie sieht das mit den neuen Magix-Studio-Versionen aus?
     
  2. big_bassman

    big_bassman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    6.10.06
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 24.08.06   #2
    Hallo!

    Ich kenne das Music Studio (nicht Music Maker!) seit der 2004er Version. VST-Plugs und VST-Instrumente werden einwandfrei eingebunden. Als Ex-Bassman und Nicht-High-Recorder brauche ich weder SAM 8 noch Cubase SLX. Das Music Studio reicht mir für Audio und Midi, zumals es die Beschränkungen der "kleinen" LE/SE-Versionen der "Profi-Programme" eben nicht hat.

    Die 2006er-Version gibt es für 69,90 Öre.

    Bassige Grüße
    big_bassman
     
Die Seite wird geladen...

mapping