Kann man als Notlösung ein Keyboard auch mit Mikro abnehmen?

von emes1982, 20.09.07.

  1. emes1982

    emes1982 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 20.09.07   #1
    Problemstellung siehe Threadtitel! Brauchen das Keyboard nur für ca. 2 Liedchen und daher die Frage ob ich nicht einfach eine Handfunke z.B. diese mit Mikroständer vor den Lautsprecher des Keyboard stellen kann und dadurch den Sound auf die PA bringe.

    Bitte erschiest mich nicht für diese Frage....:o
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 20.09.07   #2
    Das erinnert mich an den Ghettoblaster vor den ein Mikro gehalten wird, damit über die Anlage was rauskommt.
    Geht prinzipiell für die allergrößten Notfälle - klingten tuts eher nich so doll.

    Warum tust du dir das an? Hat das Keyboard keinen Klinken- (Kopfhörer-)ausgang? - das gibts doch gar nicht ohne!
     
  3. emes1982

    emes1982 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 20.09.07   #3
    doch hat es schon, aber da der Gastspieler mit dem Key erst mitten in der Veranstaltung auftauscht und dann schnell das Key aufbaut, hab ich halt gedacht das wäre die schnellste Methode.

    Wenn ich das ding mit Kabel an den Mischer ran mach, brauch ich doch ne DI Box oder geht das auch ohne?
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 20.09.07   #4
    Eine DI-Box brauchst nur nur dann, wenn du mit einem Klinkenkabel z.B. in eine Stagebox reinwillst und das Mischpult steht -zig Meter weg von der Bühne.
    Das dürfte ja bei dir nicht der Fall sein?
    Also: investiere doch diese 30 Sekunden und stöpsle ein Klinkenkabel vom Keyboard in das Mischpult, wo ist da das Problem?
     
  5. emes1982

    emes1982 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.16
    Beiträge:
    1.199
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.700
    Erstellt: 20.09.07   #5
    Jo dann werde ich das so machen, sind knappe 12meter aber das werde ich schon schaffen.

    Danke Dir für die schnelle Antwort....
     
  6. sg-fan

    sg-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.07   #6
    ne handfunke kostet soooooooooo viel mehr als n gutes klinkenkabel und das kabel liefert die bessere qualität
     
  7. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 28.09.07   #7
    Wenn die Sachen evtl. eh schon vorhanden sind, leg doch das Klinkenkabel oder Mikrokabel-DI-Klinkenkabel fertig am Pult eingesteckt bereit, dann geht das einstöpseln noch schneller.
     
Die Seite wird geladen...

mapping