Kann man das Sustain/-pedal beim Yamaha P90 einstellen??

von paut, 07.02.04.

  1. paut

    paut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #1
    Tach, bin zum ersten mal in einem Forum und hab auch gleich ne dringende Frage. Ich hab mir ein Yamaha P90 gekauft und bin bis jetzt rum um zufrieden. Geile Sound und noch geilere Tastatur, - aber das Sustainpedal funktioniert seltsam. Wenn man dies gedrückt hält wird jede angeschlagene Taste gehalten. Beim einem "analogen" Klavier tritt man ja kurz nach dem anschlagen der Taste das Pedal. Kann man das hier irgendwie ändern?? für Antworten wäre ich sehr dankbar. gruß paut D
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.02.04   #2
    Soweit ich weiß geht das nicht.
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 07.02.04   #3
    So wie du das beschreibst, funktioniert dein Sustain-Pedal genau wie beim analogen Klavier. Sprich: bei getretenem Sustain klingen alle gespielten Töne nach.

    Du verwechselst das galube ich mit dem Sostenuto-Pedal, was bei manchen Klavieren (aber eher selten) verbaut wird. Da muss man in der Tat nach dem Drücken von Tasten drauftreten, und es werden nur die bereits angeschlagenen Töne gehalten...
    Aber ich fürchte, das kann das p90 nicht.

    Jens
     
Die Seite wird geladen...

mapping